Pfolz Karin Kathy, das freche Schlossgespenst von Schloss Freiland

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kathy, das freche Schlossgespenst von Schloss Freiland“ von Pfolz Karin

Es war einmal ... So ganz stimmt das nicht, denn es ist ja noch ... dort im Schloss Freiland, in den Bergen von Niederösterreich, da lebt ein Schlossgespensterfräulein. Kathy, so heißt die junge Dame, will immer das Beste für ihre ‚Mitbewohner‘ und so kommt es wie es kommen muss, denn Kathy kann in ihrem Übermut schon so manches durcheinanderbringen. Direktor Christian und seine Gäste erleben da eine Überraschung nach der anderen. Wozu braucht ein Gespenst Vanillezucker? Was macht ein Lama im Wald, warum blühen Blumen im Winter und wie kommt ein Bild ins Hallenbad? Diese und weitere Geschichten rund um Kathy das freche Schlossgespenst, finden sich in diesem Buch.

So liebevoll ge- und beschrieben, .....

— GabiR

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Herrlich skurril und humorvoll! Allerdings regt das Buch auch zum Nachdenken an. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Wunderschönes Kinderbuch

Steph86

Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

Das Buch bietet Historie, Spannung, Abenteuer und damit insgesamt eine geniale Lesemischung

Buchraettin

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich bin verliebt.

    Kathy, das freche Schlossgespenst von Schloss Freiland

    GabiR

    14. October 2016 um 15:03

    Zum einen in Kathy, das Gespenstermädchen, das gar nicht so frech ist, wie der Titel meinen lässt, zum anderen in die Illustrationen, die Karina dem Buch geschenkt hat und natürlich in die Geschichten, die Kathy mit den Schlossbewohnern und -gästen erlebt. So liebevoll ge- und beschrieben, dass sicher ganz viele Kinder und kindgebliebene Erwachsene immer wieder nach dem Büchlein greifen und darin stöbern. Prinzipiell kann jede Geschichte für sich gelesen werden, was für Leseanfänger sicher ein Anreiz ist. Die Bilder zeigen bei jedem Angucken etwas Neues, was beim ersten Betrachten gar nicht aufgefallen ist. Auch die Erlebnisse beinhalten einen Einfallsreichtum, der von - doch ein klein bisschen - frech bis nachdenklich machend und unüberlegt springt. Aber Kathy ist halt ein kleines Schlossgespenst, das die Welt, für die sie endlich sichtbar ist und die sie dadurch auch rund um die Uhr erleben darf, erst erobern und kennen lernen muss. Hoffentlich können Kathy und Karina sich bald wieder zusammen setzen, um noch mehr aufzuschreiben und vor allem wünsche ich der Autorin, die einen eigenen Verlag betreibt, wieder mehr Zeit zum Zeichnen, diese Kunst ist zu schade um brach zu liegen. Volle Punktzahl für die zwei Ks ;)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks