Phil Adamson Loverboys 109: Der Stricher, der sich verliebte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Loverboys 109: Der Stricher, der sich verliebte“ von Phil Adamson

Der zwanzigjährige Thomas erlebt eine romantische und sinnliche Nacht mit dem charismatischen Roland. Bis Thomas herausfindet, dass Roland seinen extravaganten Lebensstil durch Zuhälterei finanziert, ist er ihm längst verfallen und bereit, alles für ihn zu tun. Schon bald steht er - auch zusammen mit anderen jungen Männern - Rolands Kunden zur Verfügung. Der Wunsch, Rolands Liebe zu gewinnen, treibt Thomas in einen Strudel von Leidenschaften und bald weiß er nicht mehr, wo die bizarren Wünsche der Kunden aufhören und Rolands verdorbene Triebhaftigkeit anfängt.

Stöbern in Romane

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen