Phil Farrand Cap'n Beckmessers Führer durch Star Trek. Die Classic Serie

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cap'n Beckmessers Führer durch Star Trek. Die Classic Serie“ von Phil Farrand

Mein Lieblingsbeckmesser, auch wegen Ronald Hahn als Übersetzer, der mit seinen witzigen Bemerkungen locker mit Farrand mitzieht, statt wie sein Kollege Brandhorst über die miese Syncho zu meckern.

— Ameise
Ameise
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Cap'n Beckmessers Führer durch Star Trek. Die Classic Serie" von Phil Farrand

    Cap'n Beckmessers Führer durch Star Trek. Die Classic Serie
    Ameise

    Ameise

    19. December 2008 um 21:10

    Für manche Leute mag die Beckmesserei Herumkrittelei sein. Ich allerdings habe mich mit diesem Buch und auch mit den beiden TNG-Beckmesserbüchern hervorragend amüsiert. Phil Farrand ist beileibe kein oberlehrerhafter Besserwisser, der schadenfroh auf den Produktionsfehlern herumhackt. Er beobachtet die TV-Folgen und Filme bis ins kleinste Detail und präsentiert sie uns auf unvergleichlich humorvolle Art. Damit erweist er sich nicht als Kritiker, sondern als ultimativer Star-Trek-Fan, der "verrückt" genug ist, jede Folge haarklein zu analysieren. Wenn man die Beckmesser-Bücher gelesen hat, wird man sich die Episoden und Filme erst recht anschauen, weil man die kleinen und größeren Patzer mit eigenen Augen sehen will. Gleichzeitig erhält man mit diesem Buch auch noch einen hervorragenden Episodenführer. Der Classic-Beckmesser ist meiner Meinung nach der beste. Das liegt natürlich auch daran, dass bei TOS nun mal die haarstäubendsten Produktionsfehler vorkamen, die natürlich für Hobby-Nitpicker ein gefundenes Fressen sind. Außerdem enthält dieses Buch die komplette Classic-Serie einschließlich der Filme. Bei den TNG- u. Deep Space Nine-Beckmessern ist ja nie die ganze Serie drin. Allerdings sind die anderen Bücher von Phil Farrand auch große Klasse. Ein großer Spaß für wahre Star Trek-Fans! P.S. Ein kleiner Wermutstropfen ist doch dabei. Dieses Buch ist so schlecht gebunden, dass es bei mir schon komplett auseinandergefallen ist. Trotzdem gebe ich mit Vergnügen 5 Sterne.

    Mehr