Phil Humor Captain gegen Kater

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Captain gegen Kater“ von Phil Humor

Seelenklempnerei an Bord eines Flugzeuges. Der Pilot hat glücklicherweise keinen Kater, aber seine Frau - und auf den ist er eifersüchtig. Kann die Stewardess vermitteln oder wird sie zu sehr abgelenkt von den Baggerversuchen des Copiloten? *** »Sie streichelt ihre Katze mehr als mich!« Die Stewardess Betty kam in das Cockpit und sagte: »Ihr habt die Bordsprechanlage nicht ausgeschaltet. Bevor ihr weitersprecht, solltet ihr das vielleicht tun.« Robin, der Copilot, drückte auf den Ausschalter der Bordsprechanlage. Fred, der Captain, blickte sich um zu Betty. »Danke, Betty. Ich glaube, es ist schon das dritte Mal in diesem Monat, dass du mich daran erinnern musst. Ich bin unaufmerksam, unkonzentriert. Das liegt alles nur an Tom. Meine Frau verbringt mehr Zeit mit Tom als mit mir. Sie macht ihm das bessere Essen.« Betty nickte mit dem Kopf. »Und sie streichelt Tom öfters. Tom ist eine Hauskatze und kein Hausfreund nicht wahr? Ich kombiniere sehr schnell. Darum - und aus anderen Gründen - solltest du meiner Beförderung zur Chefstewardess zustimmen.« »Das kann ich nicht. Wenn du befördert wirst, dann habe ich dich nicht mehr in meiner Crew. Und dann plaudere ich über die Bordsprechanlage über die peinlichsten Momente in meinem Leben. Das verkraftet meine Seele nicht. Du siehst also, dass du für mein Seelenheil dringend notwendig bist, Betty.« Robin, der Copilot, grinste. »Und auch für mein Seelenheil. Du hast meinen achten Liebesbrief noch gar nicht beantwortet.« »Und auch die anderen sieben davor nicht. ... Story auch in dem Buch: 69 Short Stories Mit Philosophie und Humor ISBN 978-1482656299 486 Seiten, Taschenbuch & eBook
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen