Phil Skurril High-Energy: Der alltäglich bis gewöhnliche Zynismus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „High-Energy: Der alltäglich bis gewöhnliche Zynismus“ von Phil Skurril

Die Kraft mit der ein unerhört weicher Ton durch dicke, gepolsterte Wände dringt geht um. Die ungeheuren Kräfte die ein Schmetterling entfalten kann, wenn der in einem Netz gefangen sitzt oder die unbändige Wut einer schrecklich entfesselten Farbe. Zudem, heiseres Rachengeschrei suggeriert die vollkommene Freiheit. Wie schnell ist doch ein simpler Keks, hinter dem sich nichts verstecken kann, vom Tisch gewischt? Natur ist alles, alles ist Natur und bringt den Raum zum Schwingen. Der löst sich auf in pure Energie, bedrohlich zeitlos bis zum absoluten Stillstand und noch etwas weiter, wo man gerne einen schweren Nagel fallen läßt, zur Entspannung, um das Thema wieder aufzugreifen. High-Energy - 47 Gedichte ohne Anspruch und einige andere Nebensächlichkeiten. Der alltäglich bis gewöhnliche Zynismus.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks