Gegen die SpielregelnEin viktorianischer Krimi

3,7 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (6):
abschuetzes avatar
abschuetze
vor 2 Jahren

Es gab viele "Spielregeln", die gebrochen werden konnten. Spannender Roman mit ungewöhnlichem Ende ... leider nicht ganz zufriedenstellend

Kritisch (1):
mesus avatar
mesu
vor 3 Jahren

etwas langatmig, zäh

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

In den Londoner Docklands explodiert der Kessel eines Segeldampfers. Dabei kommen der Geschäftsführer der Schifffahrtslinie und ein amerikanischer Ingenieur ums Leben. Inspektor Orville Baker vermutet einen Konstruktionsfehler, aber dann wird Dynamit sichergestellt.
Für den jungen Ermittler wird der Fall zur Odyssee: Es finden sich keine Beweise, dafür eine Vielzahl an Motiven. Zudem hat Baker Helfer, die er sich nicht ausgesucht hat: Ryon Buchanan, ein Halbindianer und Sohn des Ingenieurs, und die Nichte eines Verdächtigen, Alessa Arlington, die sich gegen die gesellschaftlichen Regeln auflehnt und von einem Studium träumt. Gemeinsam nehmen sie die Suche nach dem Täter auf.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783948483005
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:402 Seiten
Verlag:Dryas Verlag
Erscheinungsdatum:15.06.2020

Rezensionen und Bewertungen

3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks