Philip Ardagh Die Eddie Dickens Trilogie

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Eddie Dickens Trilogie“ von Philip Ardagh

Eddies Eltern leiden an einer seltsamen Krankheit. Ganz gelb sind sie, dazu wellig an den Rändern, außerdem riechen sie nach alten Wärmflaschen. Damit Eddie sich nicht ansteckt, wird er zu Verwandten geschickt, dem Wahnsinnigen Onkel Jack und seiner Wahnsinnigen Tante Maud, die in SCHLIMMES ENDE leben…
(9 CDs, Laufzeit: 10h 30)

Stöbern in Jugendbücher

Der Himmel in deinen Worten

Weil ein Buch nicht perfekt sein muss, um für dich perfekt zu sein <3

ReginaMeissner

Iskari - Der Sturm naht

Fazit: Eine richtig spannende Drachengeschichte, die an keiner Stelle langweilig war.

YvisLeseecke

Wolkenschloss

Sehr kurzweilige Unterhaltsame Geschichte, die mir tolle witzige Lesestunden beschert hat.

corbie

Einzig

Am Anfang nervte die Protagonistin einfach nur, hat sich aber zum Glück im Laufe des Buches erledigt. Nicht mein Favorit, aber lesenswert.

Miriam-Anna

Snow

Der Anfang war zwar zäh und langweilig, dafür hat mir das Ende aber um so besser gefallen (:

SarahKrug

ColourLess – Lilien im Meer

Leise und unaufdringlich. Regt zum nachdenken an

asprengel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks