Philip Jolowicz Kartell des Schweigens

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(6)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kartell des Schweigens“ von Philip Jolowicz

Von seinem Büro an der Wall Street sieht der junge Anwalt Fin Border einer strahlenden Zukunft entgegen. Sein Freund, Star-Banker J.J. Carlson, präsentiert ihm eines Morgens stolz seinen neuen Maclaren F1. Nach einer gemeinsamen Probefahrt soll Fin aussteigen. Wenige Sekunden später schießt das Traumauto über eine Böschung und landet auf einem Highway: eine Amokfahrt mit Toten und Verletzten. Doch für Fin Border ist das erst der Anfang vieler Probleme. Er sieht sich konfrontiert mit Mord, Intrigen und Geldwäsche im großen Stil. Alle Spuren führen nach Bombay, wo vor Jahren Fins Vater unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Begleitet von seiner Kollegin Carol versucht Fin, Licht in das Dunkel zu bringen - und stößt auf eine weltweite Verschwörung.

Stöbern in Krimi & Thriller

The Wife Between Us

Unvorstellbar spannend

dreamlady66

Der Kreidemann

Ein subtiler Spannungsroman, der wunderbar kurzweilig und verwirrend in Erscheinung tritt.

Krimine

Zeckenbiss

Brutstätte des Verbrechens

dreamlady66

Das Böse in deinen Augen

Interessante Story mit kurzen, schnell lesbaren Kapiteln und vielen Wendungen, die einen stark von der eigentlich bösen Person ablenken.

leipzigermama

Wahrheit gegen Wahrheit

Ein spannendes Thema toll erzählt

Celine835

Was ihr nicht seht

Spannender Psychothriller mit einem fulimanten und überaus überraschendem Ende!

Gina1627

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein spannendes Buch.

    Kartell des Schweigens

    Lissy

    03. April 2013 um 11:53

    Das Buch handelt von Fin, einem Anwalt in New York, dessen Freund sich ums Leben gebracht hat und dabei weitere Menschen mit in den Tod reißt. Fin sieht diesen Selbstmord unfreiwillig mit an und fragt sich, was er eigentlich über seinen Freund weiß und ob dieser ein Freund war. Nach und nach lüften sich immer mehr Geheimnisse um Fin und die Menschen, die er als seine Vertrauten und Freunde angesehen hat.  Ein spannendes Buch, das man als Liebhaber von Thrillern und Krimis durchaus lesen sollte. 

    Mehr
  • Rezension zu "Kartell des Schweigens" von Philip Jolowicz

    Kartell des Schweigens

    Jens65

    30. July 2008 um 20:19

    Der Roman beginnt sehr interessant und verspricht einen echten Pageturner. Doch leider kann Jolowicz die Spannung nicht über die gesamte Länge des Romans halten. Irgendwie wirkt die gesamte Geschichte sehr konstruiert. Jolowicz mag ein erfahrener Banker sein, als Thrillerautor muss er noch nachsitzen. Das Niveau von Michael Ridpath, dem momentan besten Autoren von Wirtschaftsthrillern, erreicht Jolowicz mit diesem Roman nicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks