Philip José Farmer Das dunkle Herz der Zeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das dunkle Herz der Zeit“ von Philip José Farmer

Edgar Rice Burroughs hat 1914 mit <i>Tarzan, der Affenmensch</i> einen ganz neuen Typ Held geschaffen. Denn Tarzan wird als Kind von den Affen großgezogen und zum König nicht nur der Schimpansen, sondern des ganzen Dschungels. Doch Burroughs' Tarzan, Sohn des gemeuchelten Lord Greystoke, ist alles andere als der Lendenschurz-Nackte, den die Comic-Strips und Kinofilme uns präsentieren. In Wirklichkeit spricht Tarzan französisch, wer hätte das gedacht? Neben äffisch ist das zunächst seine einzige Sprache. Wohl deshalb heißt er anfangs auch Monsieur J. Tarzan. Und ins verhasste Wasser springt er nur, weil ihn sonst die Löwin Sabor gefressen hätte.<P> Philip José Farmer ist nach eigenem Bekunden mit der Tarzan-Lektüre großgeworden, was sich in seinen Romanen <i>Ismaels fliegende Wale</i> oder <i>Das echte Log des Phileas Fog</i> niederschlägt. Es sind humorvolle Huldigungen an sein Idol Burroughs und dessen Held Tarzan.<p> Mit <I>Das dunkle Herz der Zeit</I> führt Farmer einen unvollendeten Tarzan-Roman von Edgar Rice Burroughs zu Ende. Jane, Tarzans große Liebe, ist darin entführt worden. Tarzan macht sich auf, um sie zu befreien. Doch unterwegs lauern ihm die Handlanger des greisen Öl-Tycoons James A. Stonecraft auf. Stonecraft möchte den Affenmenschen in seinen Besitz bringen, weil er sich von Tarzan das Wissen zur Erlangung der Unsterblichkeit erhofft. Mit Hilfe des Bärenmenschen Ben-go-utor gelingt es Tarzan, den skrupellosen Fängern des Stonecraft zu entkommen. Dafür schreckt er aber vor keinem noch so sinnlosen Mord zurück. Das wiederum hebt ihn auf eine Stufe mit seinen blutrünstigen Verfolgern, und deckt sich kaum mit jenem Edelhelden, den Burroughs einst ersonnen hat. Zu guter Letzt hat Tarzan (oder Farmer?) vor lauter Meuchelei sogar noch Jane vergessen. Deren Rettung spielt zum Schluss jedenfalls überhaupt keine Rolle mehr.<p> Freunde der Action-Fantasy werden ihre Freude an vorliegender Geschichte haben. Tarzan-Fans dagegen werden dem Roman mit Skepsis begegnen. <i>--Marcel Feige</i>

Stöbern in Fantasy

Iceland Tales 1: Wächterin der geheimen Quelle

Ein interessanter und spannender Auftakt :)

Chronikskind

Das Erwachen des Feuers

Ein High Fantasy Roman der Superlative - mehr bitte!

Haliax

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Eine genialer Fortsetzung, viel Spannung, tolle Charaktere und ich freue mich schon auf den nächsten Band...

Leseratte2007

MeeresWeltenSaga: Unter dem ewigen Eis der Arktis

Eine tolle Geschichte, die in der Unterwasserwelt spielt.

RAMOBA79

Die Königin der Schatten - Verbannt

Ich liebe diese unglaublich kluge und spannende Buchreihe so sehr, dass ich ihr sogar dass verstörende Ende verzeihe... Ein tolles Finale!

chasingunicorns

Coldworth City

Angenehmer Lesestil, wie gewohnt von der Autorin, dennoch war es für mich nicht so "beeindruckend" wie ihre anderen Romane.

Daniidiamond

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen