Philip K. Dick Minority Report

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Minority Report“ von Philip K. Dick

Washington, 2080: Mithilfe dreier hellsichtiger Medien erstickt die Polizei Verbrechen im Keim. Chef der Spezialeinheit ist John Anderton, der eines Tages selbst als Killer abgestempelt wird. Angeblich werde er in naher Zukunft einen Mord begehen. Manipulation – oder schreckliche Realität? Anderton flieht und versucht seinen Fall auf eigene Faust zu klären. „Variante 2“, die Vorlage für den Film „Screamers“, ist als zweite Geschichte zu hören Philip K. Dick wurde 1928 in Chicago/USA geboren. Nach einem Germanistikstudium beginnt Dick zu schreiben, avanciert in den 60ern zum Meister des Sci-Fi-Genres. 1982 stirbt er in Kalifornien. Patrick Winczewski ist die deutsche Synchronstimme von Tom Cruise. Den Sci-Fi-Thriller „Minority Report“ liest er exklusiv für TV Movie.

2 Geschichten werden hier gut gelesen u. wissen zu gefallen. Dick überzeugt mit tollen Wendungen. Spannend und hörenswert

— chuma

Stöbern in Krimi & Thriller

Geheimakte Odessa

Spannung pur!

buchwurm_de

Schlüssel 17

Spannung und Gänsehaut pur auf mehr als 500 Seiten! Absolut empfehlenswert!

vronika22

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Eine sehr ungewöhnliche Schreibweise , die ich als ziemlich zäh empfunden habe.Ab dem letzten Drittel hat die Geschichte eine super Spannun

Lischen1273

Hangman - Das Spiel des Mörders

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, doch ganz spannend und rasant. Ende etwas enttäuschend.

AmyLilian

Woman in Cabin 10

In der Mitte etwas langweilig, man darf nicht Zuviel erwarten

Missi1984

Die Vergessenen

Sehr gutes Buch!

DanielaGesing

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hat mit dem Film nicht viel gemeinsam

    Minority Report

    Nordlight

    18. May 2014 um 00:48

    Die Beschreibung "Original-Hörbuch zum Film" ist übertrieben. Hier handelt es sich um zwei Kurzgeschichten. Die erste war die Vorlage für den Film mit Tom Cruise.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks