Philip Kiefer Sitzen zwei Elefanten im Kühlschrank - Die schönsten Sommerwitze

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sitzen zwei Elefanten im Kühlschrank - Die schönsten Sommerwitze“ von Philip Kiefer

Da kommt gute Laune auf: Ein bunte Sammlung aus heiteren Witzen, unterhaltsamen Sprüchen und lustigen Scherzfragen versprechen Kicherattacken und Lachanfälle bei jeder Wetterlage. Ob weit Verreiste oder Zuhausegebliebene, hier findet jeder einen passenden Witz zum Selberlachen und Weitererzählen!

Es müssen ja nicht immer DVD oder Handy sein, mit diesen Witzen kann man langweilige Staus und Wartezeiten im Restaurant verspaßen!

— danielamariaursula
danielamariaursula

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Viel Spaß für wenig Geld!

    Sitzen zwei Elefanten im Kühlschrank - Die schönsten Sommerwitze
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    19. August 2016 um 09:10

    Diese Witzsammlung ab 8 Jahren, bietet für 5,- € eine Menge fröhlicher Unterhaltung und Abwechslung. Die Witze sind thematisch in verschiedene Themen eingeteilt, z.B. Zoowitze, Detektive und Polizisten und Scherzfragen. Mit 256 Seiten ist die Sammlung recht umfangreich und die kleinen Zeichnungen zwischen den einzelnen Witzen lockern optisch das Ganze auf. Schon das Cover mit den chillenden Elefanten in den Liegestühlen am Strand macht fröhliche Sommerlaune.Der Herausgeber Philip Kiefer hatte ein Online Magazin für Kinder (Riesenratz) und entwickelt auch Fragen für die Wer wird Millionär App oder Gesellschaftsspiele („Schlag den Raab“). Da er ungefähr meinen Geburtsjahrgang hat, kennen wir auch eine Menge gemeinsamer Witze, von denen ich aber so viele schon wieder vergessen hatte, bis ich mich hier freute sie wieder zu lesen…Ganz neu sind die Witze nicht. Über einige haben schon mein Mann und ich gelacht. So hatte ich gehofft, meine Älteste (gerade 9) würde mal alleine in dem Witzebuch lesen. Aber einige der Witze bedürfen heutzutage der Erklärung und der Druck ist doch recht eng.Ostfriesenwitze waren für unsere Kinder ein Buch mit sieben Siegeln, ebenso Schottenwitze. Die Elefantenwitze verstanden sie sofort.Witzig fanden mein Mann und ich: ein ostfriesischer Detektiv bedroht eine Konservendose mit seiner Waffe: mach auf, oder ich muß auf Dich schießen! Sie wußten weder was Ostfriesen sind, noch eine Konservendose. Die Konservendosen im Keller haben mittlerweile alle Laschen zum erleichterten Öffnen, das macht ältere Witze für Kinder schwer verständlich.Die Scherzfragen hingegen waren kürzer, leichter für sie zu verstehen und für sie selbst gut lesbar. Manchmal mußte ich aber auch hier Begriffe ändern. Aus: Welches ist das beliebteste Tier? Das Moskito, weil alle in die Hände klatschen, wenn sie es sehen…. Wurde, die STECHMÜCKE……Ältere Kinder haben diese Probleme nicht, wir haben die Witze auch zur Bereicherung des Wortschatzes genutzt.Die Elefantenwitze gab es schon in unserer Kindheit, aber sie sind immer noch witzig und absolut Flachwitz-Challenge-tauglich! Perfekt im Sommer: Kinder in den Garten, in Badesachen, jeder Wasser im Mund, Witze vorlesen, wer zuerst lacht und das Wasser ausspuckt hat verloren. Da sollten die Witze schon recht einfach und kurz sein. Das klappt bei den Elefantenwitzen und den Scherzfragen prima.Naja, das Buch ist ja auch ab 8 Jahren, ältere Kinder wollen auch noch was zu lachen haben. Daher war für uns das Buch eine willkommene Abwechslung für den Sommer, auf der staureichen Autofahrt in den Urlaub, im Restaurant beim Warten auf das Essen. Das Buch hat Handtaschenformat und bei 5,- € Verkaufspreis hat man jede Menge zu lachen.Klar ist Humor unterschiedlich, aber einige Witze sind halt wirklich zeitlos und bei der reichen Auswahl ist für jeden was dabei. Garantiert! Die Mischung macht es.Daher von uns, lachende 4 von 5 Sternen!

    Mehr