Die goldene Pforte

von Philip Le Roy
4,3 Sterne bei7 Bewertungen
Die goldene Pforte
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

HEIDIZs avatar

Philip le Roy schreibt sensationell - ich finde, er traut sich da was ....

ChattysBuecherblogs avatar

Der Autor wagt sich mit Die goldene Pforte auf ein ganz riskantes und brisantes Terrain.

Alle 7 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die goldene Pforte"

Ein Prophet, den es niemals gab

Ein Unfall? Oder doch ein Attentat?
Simon Lange rettet sich mit einem spektakulären Sprung aus einem Auto. Der Auftakt einer rasanten Verfolgungsjagd, die von Paris über Berlin in den Nahen Osten führt, nach Jerusalem, Beirut und in ein kleines Dorf in Syrien. Lange ist im Besitz von Schriften, die das Weltbild aller Religionen ins Wanken bringen könnten, insbesondere das des Islam: Eine christliche Sekte soll den Koran verfasst haben, nicht der heilige Prophet. Doch Langes Nachforschungen rufen finstere Mächte auf den Plan, die alles dransetzen, damit die Wahrheit niemals ans Licht kommt.

»Ein Krimi, der zu sensationell wichtigen, tabuisierten Tatsachen über den Islam als Judenchristentum führt.«
Michael Wolffsohn

»Ein packender Thriller mit Sprengkraft, der den Da Vinci Code in den Schatten stellt.«
L’Express

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783710900341
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:345 Seiten
Verlag:Benevento
Erscheinungsdatum:14.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Krimis und Thriller

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks