Philip Marx Zurück in die Walachei

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zurück in die Walachei“ von Philip Marx

Inspiriert durch die Schullektüre von Wolfgang Herrndorfs Roman "Tschick" beschließen zwei Schulfreunde eine ähnliche Reise anzutreten. Sie nutzen die Ferien zu einer Odyssee durch Europa, die schnell ganz andere Entwicklungen bereit hält als ursprünglich gedacht! So treffen sie auf ihrer Reise auf skurrile Persönlichkeiten,eine neue Freundin und eine mysteriöse Tote. Am Ende bleibt ihren nur noch die Hoffnung auf einen rettenden Flug zurück in die Heimat. Dumm nur dass sie inzwischen weder Geld noch Papiere besitzen ...

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Sklaverei, eines der grausamsten Kapitel der amerikanischren Geschichte, großartig erzählt

ulrikerabe

Die Verschwörung von Shanghai

Keine leichte Lektüre für zwischendurch......

voeglein

Und morgen das Glück

Bewegende Geschichte über neue Anfang, großartig geschrieben !!!

marpije

Das Mädchen aus Brooklyn

Mein vierter und letzter Musso – Enttäuschung pur! (**)

Insider2199

Der Frauenchor von Chilbury

Vielleicht weniger an Männer gerichtet, aber ein tolles Buch für Frauen!

Sigismund

Das Ministerium des äußersten Glücks

Meins war's nicht.

BiancaBerlin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen