Philip Matyszak

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(4)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Gladiator

Bei diesen Partnern bestellen:

Antikes Sammelsurium

Bei diesen Partnern bestellen:

Legionär in der römischen Armee

Bei diesen Partnern bestellen:

Who is who im alten Rom

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte der Römischen Republik

Bei diesen Partnern bestellen:

Sertorius and the Struggle for Spain

Bei diesen Partnern bestellen:

Mithridates the Great

Bei diesen Partnern bestellen:

Imperial General

Bei diesen Partnern bestellen:

The Greek and Roman Myths

Bei diesen Partnern bestellen:

The Enemies of Rome

Bei diesen Partnern bestellen:

Ancient Athens on Five Drachmas a Day

Bei diesen Partnern bestellen:

Legionary

Bei diesen Partnern bestellen:

Chronicle of the Roman Republic

Bei diesen Partnern bestellen:

The Sons of Caesar

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Antikes Sammelsurium" von Philip Matyszak

    Antikes Sammelsurium
    Iudas

    Iudas

    16. March 2012 um 11:57 Rezension zu "Antikes Sammelsurium" von Philip Matyszak

    Dieses Büchlein ist eine Ansammlung aus dem „besten, unterhaltsamsten Klatsch und Tratsch der Antike“, die dem Leser die Welt der Antike näher bringen soll. Diese sogenannten Miszellaneen gab es in jedem Lebensbereich (so, wie auch heute) und wurden eifrig weitergetragen oder für die Nachwelt schriftlich festgehalten. So verwundert es nicht, dass der Inhalt des Buches sehr vielfältig und bunt durchmischt ausfällt. Wir finden so zum Beispiel Geschichten über die antike Frauenwelt, Religion, das Weltverständnis der Griechen und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Legionär in der römischen Armee" von Philip Matyszak

    Legionär in der römischen Armee
    affler

    affler

    28. April 2011 um 06:52 Rezension zu "Legionär in der römischen Armee" von Philip Matyszak

    Wer hat sich noch nicht gefragt wie der große Armeeapparat des römischen Imperiums funktioniert? Wie agiert dieser Apparat, anfangs eine Freiwilligen- und später eine Berufsarmee, um das römische Reich zu stützen, zu verteidigen und zu erweitern? Warum waren die römischen Legionäre zu Ihrer Zeit im Abendland die fortschrittlichste, professionellste, angsteinflößendste, unbesiegbarste und beste Arme die die damals bekannte Welt jemals gesehen hat? Dies sind nur wenige Fragen die man sich stellt bzw. aufkommen wenn man sich mit der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ancient Athens on Five Drachmas a Day" von Philip Matyszak

    Ancient Athens on Five Drachmas a Day
    sabisteb

    sabisteb

    13. August 2010 um 12:08 Rezension zu "Ancient Athens on Five Drachmas a Day" von Philip Matyszak

    "Athen für 5 Drachmen am Tag" ist der zweite Band der historischen Reiseführerreihe des Sanssouci Verlages, der den Leser in verschiedene Städte zu ihrer Blütezeit führt, jedoch aufgemacht ist wie ein moderner Reiseführer. Anders als in "Rom für 5 Denar am Tag" oder "Shakespeares London für 5 Schilling am Tag" ist dieser Band wesendlich deutlicher, was die Adressierung des Reisenden angeht. Es wird ein Reisender der heutigen Zeit angesprochen, der sich auf eine Zeitreise in die Antike begeben möchte. Dies wird zum einen klar ...

    Mehr