Philip Pullman

 4,2 Sterne bei 4.782 Bewertungen
Autorenbild von Philip Pullman (©)

Lebenslauf von Philip Pullman

Prämierter Humanist und Kritiker der Theokratie: Philip Pullman, 1946 in Norwich geboren, erlebt eine Kindheit auf vielen Kontinenten: Afrika, Australien, Europa. Zurück in England beginnt er ein Anglistikstudium in Oxford, wo er später selbst als Dozent lehrt.

Neben verschiedenen in sich abgeschlossenen Gegenwarts- und Fantasy-Romanen, Sachliteratur und Kinderbüchern wird Pullman mit seiner Krimiserie „Sally Lockhart“ einem breiteren Publikum bekannt. Die Abenteuer einer jungen Detektivin sind im viktorianischen Setting angesiedelt. Deutschsprachigen Lesern ist die Trilogie „His Dark Materials“ als Pullmans zentrales Opus bekannt. Dessen erster Band „Der Goldene Kompass“ wurde 2007 mit Nicole Kidman in einer Hauptrolle verfilmt. 2017 erschien mit „Über den wilden Fluss“ der erste Band der Prequel-Trilogie „The Book Of Dust“.

„His Dark Materials“, angesiedelt im Steampunk-Ambiente, wird vielfach als Gegenentwurf zu C. S. Lewis‘ Narnia-Kosmos bezeichnet. Pullman selbst bezeichnet sich als Verfechter einer „Demokratie des Lesens“, bei der das literarische Werk die Leserfantasie anregen und zu eigenen Interpretationen führen soll.

Viele Werke von Pullman sind preisgekrönt: Unter anderem wird er für die „Dark Materials“-Reihe 1995 mit der „Carnegie Medal“ und 2002 von der „Jury der jungen Leser“ ausgezeichnet. 2005 folgte der renommierte Astrid-Lindgren-Gedächtnis-Preis.

Neue Bücher

Cover des Buches Das magische Messer - Die Graphic Novel zu His Dark Materials 2 (ISBN: 9783551780195)

Das magische Messer - Die Graphic Novel zu His Dark Materials 2

Erscheint am 31.08.2021 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Philip Pullman

Cover des Buches Der Goldene Kompass (ISBN: 9783551583406)

Der Goldene Kompass

 (1.501)
Erschienen am 30.10.2015
Cover des Buches His Dark Materials 2: Das Magische Messer (ISBN: 9783551583413)

His Dark Materials 2: Das Magische Messer

 (1.020)
Erschienen am 30.10.2015
Cover des Buches Das Bernstein-Teleskop (ISBN: 9783551583420)

Das Bernstein-Teleskop

 (872)
Erschienen am 30.10.2015
Cover des Buches His Dark Materials - Die Trilogie (ISBN: 9783551581785)

His Dark Materials - Die Trilogie

 (392)
Erschienen am 01.10.2007
Cover des Buches His Dark Materials 0: Über den wilden Fluss (ISBN: 9783551583932)

His Dark Materials 0: Über den wilden Fluss

 (156)
Erschienen am 17.11.2017
Cover des Buches Sally Lockhart, Band 1: Der Rubin im Rauch (ISBN: 9783551358011)

Sally Lockhart, Band 1: Der Rubin im Rauch

 (61)
Erschienen am 07.01.2009
Cover des Buches Der goldene Kompass 1 - Comic (ISBN: 9783551764065)

Der goldene Kompass 1 - Comic

 (35)
Erschienen am 26.11.2019

Neue Rezensionen zu Philip Pullman

Cover des Buches Der Goldene Kompass (ISBN: 9783551583406)Jersey9985s avatar

Rezension zu "Der Goldene Kompass" von Philip Pullman

Eine tolle Fantasy Reihe
Jersey9985vor 24 Tagen

Jedem der auf der Suche nach einer tollen Fantasy-Reihe ist würde ich dieses Buch empfehlen. Es ist einfach im wahrsten Sinne des Wortes fantastisch.

Bereits nach ein paar Seiten war ich tief versunken in dem Buch und in der Welt, die Philip Pullmann dort erschaffen hat. Auch weil es mir sprachlich gut gefallen hat - keine sprachliche Meisterleistung, aber unaufgeregt, klar und verständlich und genAu das erwarte ich von einem guten Fantasy-Roman.

Absolut zu empfehlen!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Bernstein-Teleskop (ISBN: 9783551583420)Nicole_Thoenes avatar

Rezension zu "Das Bernstein-Teleskop" von Philip Pullman

Teil 3
Nicole_Thoenevor einem Monat

Der Schreibstil des Buches ist ganz anders wie der erste Teil. Man könnte meinen der Schreibstil passt sich der Reife des Protagonisten an.

Der Schreibstil ist dennoch so flüssig, dass man gut in die Geschichte hineinkommt.

Die Geschichte an sich ist ziemlich düster, dennoch spannend und am Ende ziemlich traurig.

Klasse Dritter Teil.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der gute Herr Jesus und der Schurke Christus (ISBN: 9783596188697)S

Rezension zu "Der gute Herr Jesus und der Schurke Christus" von Philip Pullman

Dies ist keine frohe Botschaft…
Speechlessvor einem Monat

…so steht es auf der Rückseite des Buchumschlags. Und tatsächlich geht es hier nicht um eine reine Wiederholung der Bibelgeschichten, sondern vielmehr um eine kritische Auseinandersetzung über den Unterschied zwischen Glaube und Kirche und deren jeweiliger Entstehung, eingebettet in das historische Setting der damaligen Zeit.

Jesus und Christus sind Zwillinge, die sich nicht nur äußerlich sehr voneinander unterscheiden. Während Jesus schon als Kind der allseits beliebte Frechdachs ist, der sich ständig in Schwierigkeiten bringt, bleibt Christus in der Nähe der Mutter Maria, himmelt seinen Bruder an und hilft diesem durch den Einsatz geschickter Worte öfter aus der Patsche. Der entscheidende Wendepunkt passiert während Jesu Taufe durch Johannes. Jesus treibt nun keinen Schabernack mehr, sondern richtet sein Handeln an den Worten Gottes aus und beginnt außerdem damit diese zu predigen. Christus freut sich über den Sinneswandel seines Bruders, hatte er zu dem jüdischen Glauben doch schon immer einen engen Bezug. Der Bruch zwischen den Brüdern geschieht bei einem Gespräch in der Wüste, als Christus Jesus dazu überreden möchte seine Eloquenz dazu zu nutzen die Reichweite des Wortes Gottes zu vergrößern und eine mächtige und wohltätige Institution, die Kirche, aufzubauen. Jesus lehnt das rundheraus ab.

In abwechselnden Kapiteln begleitet der Leser mal den einen, mal den anderen Bruder durch deren Leben. Die Kapitel über Jesus erzählen von seinen, durch die Bibel bekannten Wundern und Gleichnissen. Er ist ein idealistischer und charismatischer Prediger, der den Menschen die nahende Ankunft des Reiches Gottes verspricht. Christus hingegen nimmt eher die Rolle des passiven Beobachters ein, der seinen Bruder liebt und bewundert. Zwar ist er nicht immer seiner Meinung und fühlt sich teilweise von ihm vernachlässigt, aber er neidet ihm seinen Erfolg nicht und versucht ihn zu beschützen. Gleichzeitig beginnt Christus damit die Worte Jesu aufzuschreiben, um sie für die Nachwelt festzuhalten. Das ist der Moment in welchem Christus in Kontakt mit einem unbekannten Fremden kommt. Dieser unterstützt Christus Idee mit der Kirchenorganisation und bittet ihn die Geschichten über Jesus weiterhin aufzuschreiben, sich dabei aber nicht unbedingt an den realen Tatsachen zu orientieren: „Es gibt die Zeit, und es gibt das, was jenseits der Zeit ist. Die historische Wirklichkeit gehört in den Bereich der Zeit, aber die Wahrheit gehört in den Bereich jenseits der Zeit. Indem du die Dinge so aufschreibst, wie sie hätten sein müssen, fügst du zu den historischen Fakten die Wahrheit hinzu. Du bist das Wort Gottes“ (S.93). Ohne das Wissen seines Bruders verändert Christus also in seinen Schriften dessen Taten und Worte so, dass der Mythos um den Helden und Heilsbringer Jesus immer größer wird. Die aus der Bibel bekannte Katastrophe kann nicht ausbleiben und so verbleibt man mit der Debatte um Sinn und Notwendigkeit von Jesus Tod.

Am Ende ringe ich mit der Beantwortung der Frage, ob Christus wirklich der Schurke der Geschichte oder vielmehr selbst ein Opfer ist. Über diesen und viele andere Denkanstöße werde ich noch lange nachdenken.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Vor 22 Jahren wurde NORTHERN LIGHTS (Der Goldene Kompass) des britischen Autoren Philipp Pullman zum ersten Mal veröffentlicht. Seine umfassende Trilogie HIS DARK MATERIALS zieht bis heute Millionen von Lesern in seinen Bann. 

Nun schreibt unser Autor an einer neuen Trilogie - THE BOOK OF DUST. Fans weltweit warten schon gespannt auf den ersten Teil LA BELLE SAUVAGE, der am 19. Oktober veröffentlicht wird.  

Pünktlich zum Erscheinungstermin verlosen wir 30 Leseexemplare und freuen uns, gemeinsam mit euch in die neue Lesewelt einzutauchen.


Book description

Eleven-year-old Malcolm Polstead and his dæmon, Asta, live with his parents at the Trout Inn near Oxford. Across the River Thames (which Malcolm navigates often using his beloved canoe, a boat by the name of La Belle Sauvage) is the Godstow Priory where the nuns live. Malcolm learns they have a guest with them; a baby by the name of Lyra Belacqua . . .

Hier geht’s zur Leseprobe


Author
Philip Pullman is one of the most highly respected children's authors writing today. Winner of many prestigious awards, including the Carnegie of Carnegies and the Whitbread Award, Pullman’s epic fantasy trilogy His Dark Materials has been acclaimed as a modern classic. It has sold 17.5 million copies worldwide and been translated into 40 languages. In 2005 he was awarded the Astrid Lindgren Memorial Award. He lives in Oxford.
Hier geht’s zu einem kurzen Interview mit dem Autor.


Einfach bewerben und der Lostopf wird entscheiden. 

GOOD LUCK!

All the best from London,
Ulrike @ PRH UK 
328 BeiträgeVerlosung beendet
Am 19.Oktober wird der erste Roman der neuen Trilogie THE BOOK OF DUST von Philip Pullman veröffentlicht und somit bietet sich der Sommer perfekt zum Lesen seiner ersten Trilogie HIS DARK MATERIALS an. 
Sicher geht es einigen von euch ähnlich –natürlich ist mir DER GOLDENE KOMPASS/THE NORTHERN LIGHTS als Buch bekannt und den Film hat man auch schon gesehen, aber die Trilogie HIS DARK MATERIALS habe ich noch nie richtig gelesen. 

Ihr seid herzlich zu unserer Leserunde eingeladen! Wir verlosen nicht nur 25 Leseexemplare, sondern als Bonus auch das Hörbuch als Teil unserer Sommeraktion. 



Description

A breathtaking epic, the award-winning His Dark Materials trilogy spans a multitude of worlds. 

The opening instalment Northern Lights is set in a parallel world like, yet very unlike, our own. Twelve-year-old Lyra, whose daemon Pantalaimon is part of her very self, is growing up in an ancient, ritual-haunted Oxford. She becomes involved in a quest to find her father and rescue her friend Roger from evil kidnappers, aided by armoured bears, Gyptians and a witch-queen. 

The second instalment, The Subtle Knife, introduces us to Will Parry - a young boy with a dangerous mission to fulfil. When he and Lyra cross paths, they decide to help each other, but the world of Cittágazze is a strange and unsettling place, where deadly soul-eating Spectres roam... 

The concluding instalment, The Amber Spyglass, brings the saga to a thrilling close. Lyra and Will are aided by friends old and new as they continue their perilous journey. As childhood slips away, they face further dangers - including a terrifying voyage to the world of the dead. Mixing science, theology and magic to fantastic and exciting effect, Pullman's gripping trilogy was an international bestseller, and these thrilling full-cast dramatisations bring Philip Pullman's masterpiece to vivid life.

Author
Philip Pullman is one of the most highly respected children's authors writing today. Winner of many prestigious awards, including the Carnegie of Carnegies and the Whitbread Award, Pullman’s epic fantasy trilogy His Dark Materials has been acclaimed as a modern classic. It has sold 17.5 million copies worldwide and been translated into 40 languages. In 2005 he was awarded the Astrid Lindgren Memorial Award. He lives in Oxford.

Einfach bewerben und der Lostopf wird entscheiden.

Good luck!

All the best from London,
Ulrike | www.penguin.co.uk


188 BeiträgeVerlosung beendet

Liebe LovelyBooks-Leserinnen und -Leser, 


der Carlsen Verlag lädt Euch herzlich zu einer gemeinsamen Leserunde zu Philip Pullmans neuem Buch „Über den wilden Fluss“ ein, dass am 17.11.2017 erscheinen wird. Moderiert wird die Leserunde von den beiden Buchbloggern Marie-Luise (https://www.facebook.com/Tintenkinder/) und Tina Müller (www.buchnotizen.de).


Du möchtest dieses tolle Buch unbedingt lesen?


Dann bewirb Dich bis 16.11.2017 mit Klick auf den „Bewerben“-Button um eines der 20 Bücher (Print) vom Carlsen Verlag zu gewinnen und beantworte uns auch bitte die folgende Frage: Welche Gestalt würde wohl dein Daemon annehmen und warum?


Die Gewinner werden ihre Bücher zwischen dem 17.11. und 21.11.2017 erhalten. Die Leserunde startet am 22.11.2017.


Und darum geht es in der Vorgeschichte zum Weltbestseller „Der Goldene Kompass“: 

Der 11-jährige Malcolm lebt mit seinen Eltern und seinem Dæmon Asta in Oxford und geht in dem Kloster auf der anderen Seite der Themse aus und ein. Als die Nonnen ein Baby aufnehmen, von dem keiner wissen darf, ist es mit der Ruhe in dem alten Gemäuer vorbei. Auch Malcolm schließt das kleine Wesen, das in großer Gefahr zu sein scheint, sofort in sein Herz und setzt alles daran, es zu schützen. Es heißt: Lyra Belacqua.


Hier noch das Kleingedruckte ;-):


Verweis auf unsere Teilnahmebedingungen: https://www.carlsen.de/allgemeine-teilnahmebedingungen


Hinweis: Im Gewinnfall verpflichtet ihr Euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme und zum Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde bis spätestens 31. Dezember 2017. Bestenfalls solltet ihr vor Eurer Bewerbung für ein Leseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz verschicken! 


Ein allgemeiner Hinweis: Bitte markiert Eure Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt und beispielsweise nicht Eure Beiträge für die einzelnen Aufgaben!

481 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks