Philip Pullman Sally Lockhart, Band 3: Der Tiger im Brunnen

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(9)
(6)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sally Lockhart, Band 3: Der Tiger im Brunnen“ von Philip Pullman

London 1881: Sally ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau, doch jemand will ihr Leben zerstören. Sie erhält Scheidungspapiere von einem Mann, den sie nie getroffen, geschweige denn geheiratet hat. Doch die Falle ist so geschickt gestellt, dass es ihr nicht gelingt, das zu beweisen. Als sie erst ihr Geschäft und dann auch noch ihre Tochter verlieren soll, muss Sally zu ungewöhnlichen Mitteln greifen, um ihren Feind zu entlarven.

Hatte Anfangsschwierigkeiten, hätte aber jetzt große Lust, weitere Sally Lockhart Fälle zu lesen.

— smallysbooks
smallysbooks

Wieder hat Sally mich in Erstaunen versetzt - abenteuerlich, gefährlich und schön im Stil!

— Sardonyx
Sardonyx

Stöbern in Jugendbücher

Und du kommst auch drin vor

Ein wirklich lustiges Buch für zwischendruch

MaikeSoest

Chosen - Die Bestimmte

Interessante Charaktere, viel Spannung & tolle Story!

Lousbookworld

Romina. Tochter der Liebe

Lesenswertes Debüt mit ganz viel Herz!

Melli_Burk

Blutrosen

Ein tolles Finale der Reihe und ich wünschte es kämen noch mehr Bände :(

britsbookworld

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Märchenhaft, wunderschön und ein Einzelband(!)

bibibuecherverliebt

Vom Suchen und Finden

Außergewöhnliche Liebesgeschichte mit Witz

Saebrina1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Tiger im Brunnen" von Philip Pullman

    Sally Lockhart, Band 3: Der Tiger im Brunnen
    sabisteb

    sabisteb

    17. September 2010 um 10:30

    Auch dieser Band spielt wieder einige Jahre nach seinem Vorgänger. Sally hat von Frederick eine Tochter bekommen Harriet. Dieser Band greift auf Ereignisse aus Band 1 zurück und ist daher definitv kein Einsteigerband. In diesem Band ist eines der Hauptmotive das der Sozialkritik und der frühen Sozialistischen Bewegung. Nicht ganz so stark wie seine beiden Vorgänger, aber immer noch spannend und empfehlenswert, wenn man wissen möchte, wie es mit Sally weitergeht. Schade, dass es diesen Band nur als Taschenbuch gibt, wärend Bans 1,2 und 4 auch als HC erschienen sind.

    Mehr