Philip Raillon Kochen im Nirgendwo

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kochen im Nirgendwo“ von Philip Raillon

Einsame Campingplätze, überschaubare Kochausrüstung und wenige Zutaten. Kochen für backpackende Camper wird schnell zur unschönen Verpflichtung. Dabei kann Kochen auf Reisen mit einfachen, aber leckeren Gerichten ein weiterer täglicher Höhepunkt sein. Viele junge Reisende haben dabei das Problem, dass sie bislang kaum selbst gekocht haben. Für solche und andere Reisende hat Philip Raillon in seinem zweiten Buch gute und leckere Ideen zusammengetragen und selbst unterwegs ausprobiert. Von einfachen und schnell zuzubereitenden Gerichten wie Spaghetti Carbonara oder „Armer Ritter“ bis hinzu aufwendigen Klassikern wie Jägerschnitzel oder gebratenem Reis ist alles dabei. Der junge Hobby-Koch hat für jeden etwas gefunden: Vegetarier, Fleischliebhaber, Freunde der schnellen Küche, Backpacker mit einem oder zwei Kochflammen. Dabei ist dieses Buch als Ideen- und Ratgeber für unterwegs zu verstehen – die richtigen Tipps fürs Einkaufen und die Ausstattung während der Reise liefert dieses Buch gleich mit. Guten Appetit!

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks