Buchreihe: Lerchenlicht von Philip Reeve

 4.2 Sterne bei 15 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Lerchenlicht

     (11)
    Ersterscheinung: 01.02.2007
    Aktuelle Ausgabe: 01.02.2007
    Art Mumby und seine Schwester Myrtle leben mit ihrem Vater, einem Ichthyomorph-Biologen, in der Villa "Lerchenlicht" im Weltall. Art liebt es, die Frachtschiffe beim Anlegen und Ausladen zu beobachten, während Myrtle sich lieber Klavier spielend auf ihre Zukunft als feine englische Dame vorbereitet. Vom Leben in der Hauptstadt und Queen Victoria erfahren sie nur aus der täglichen Lektüre der London Times. Ein gewisser Mr Spindler - auch Wissenschaftler, wie das Briefpapier des Königlichen Xenologischen Instituts vermuten lässt - kündigt einen Besuch an. Die Aufregung ist groß, denn Besuche jenseits des Mondes kommen nicht gerade häufig vor. Doch anstatt eines Gentleman erscheint eine Invasion von Riesenspinnen, die den Biologen in ihre Gewalt bringt und die Geschwister zur Flucht ins Weltall zwingt. Eine lange und gefährliche Reise beginnt, auf der Art und Myrtle auf die kuriosesten Wesen treffen, ihr Leben und das Weltall retten müssen.
  2. Band 2: Sternstunde

     (4)
    Ersterscheinung: 03.02.2009
    Aktuelle Ausgabe: 03.02.2009
    Auf Einladung von Mr Hatter machen sich Art Mumby, seine Schwester Myrtle und ihre Mutter auf zum Grandhotel Sternstunde, um einen Badeurlaub im All zu verbringen. Beim ersten Planschen im Meer entdecken Myrtle und Mrs Mumby auf einer nahe gelegenen Insel zwei Bäume, die verdächtig nach Wandelbäumen aussehen. Und was treibt Piratenkapitän Jack Havoc hier mit seiner Crew? Es wird immer deutlicher: Mr Hatter führt etwas im Schilde und nutzt dafür schwarze Zylinder, die eine hypnotische Wirkung haben. Als Art und seine Mutter im Hotelzimmer überwältigt werden, kann Myrtle mit Jacks Hilfe fliehen …
Über Philip Reeve
Spannende Weltraumgeschichten und grüne Wesen: Der britische Schriftsteller und Illustrator Philip Reeve wurde 1966 in Brighton geboren. Nach seinem Studium am Cambridgeshire College of Arts and Technology, arbeitete er als Buchhändler und Illustrator. Bereits mit fünf Jahren zeichnete er seinen ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks