Philip Roth Operation Shylock

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(5)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Operation Shylock“ von Philip Roth

Bei Philip Roth in New York klingelt das Telefon. Ein Freund erzählt ihm, in Jerusalem sei ein "Philip Roth" aufgetaucht, der den Auszug der Juden aus Israel propagiere. Unglaublich! Roth ruft den anderen an, macht ein Treffen aus und steht seinem Doppelgänger gegenüber. Wahn? Intrige? Der Autor sieht sich unversehens in ein politisch brisantes Spiel verwickelt und beginnt an sich und allem zu zweifeln.

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Unbedingte Leseempfehlung für alle Menschen, die auch mal ein paar hundert Seiten ohne Action überleben!

Toirse

Wo drei Flüsse sich kreuzen

ein spannendes und eindrückliches Buch, die historischen Hintergründe sind gut recherchiert!

Mira20

Die Lichter von Paris

Hat mich leider nicht überzeugt! Ich konnte mit Madeleine überhaupt nichts anfangen. Und die erste hälfte des Buches hat sich sehr gezogen.

Naden

Das Haus ohne Männer

Die Spannung hat gefehlt

MelissaMalfoy

Und jetzt auch noch Liebe

Wenn auch chaotisch - witzige Szenen und Happy End :-)

I-heart-books

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Dramatische Familientragödie, die Krimi- und Thrillerelemente enthält und bis zum Schluss spannend bleibt.

Lucciola

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Genial!

    Operation Shylock

    Schneewittchenzwerg

    10. March 2017 um 12:50

    Jedes Mal, wenn ich den Titel sehe, muss ich an Sherlock Holmes denken... Aber lasst euch davon nicht täuschen! Das Buch ist alles andere als eine Geschichte über einen genialen Detektiven. Dieses Buch ist eine fiktive Autobiographie des Autors Philip Roth, die so genial geschrieben ist, dass es einem schwierig fällt, zu unterscheiden, was davon jetzt wahr und was erfunden ist."Operation Shylock" ist politisch, kreativ und bringt einem zum Nachdenken. Mal was Neues!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks