Philip Simon

 4,5 Sterne bei 8 Bewertungen

Lebenslauf

Philip Simon ist ein in Berlin lebender integrationswilliger Niederländer, der im Humor seine heile Welt gefunden hat. Ende der Schonzeit ist sein zweites Soloprogramm. 2011 gewann er den Jurypreis des renommierten Prix Pantheon und den Publikumspreis des beliebten Kleinkunstfestival Wühlmäuse.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Philip Simon

Cover des Buches Ende der Schonzeit - (ISBN: 9783837115925)

Ende der Schonzeit -

 (1)
Erschienen am 23.07.2012
Cover des Buches Anarchophobie - Die Angst vor Spinnern (ISBN: 9783837136678)

Anarchophobie - Die Angst vor Spinnern

 (0)
Erschienen am 12.02.2017
Cover des Buches Das Grundgesetz (ISBN: 9783837151480)

Das Grundgesetz

 (0)
Erschienen am 10.02.2020
Cover des Buches Der spinnt - Best-of Philip Simon im Spind (ISBN: 9783837158182)

Der spinnt - Best-of Philip Simon im Spind

 (0)
Erschienen am 12.09.2021
Cover des Buches Meisenhorst (ISBN: 9783837146790)

Meisenhorst

 (0)
Erschienen am 25.02.2019
Cover des Buches Zwischenstand 22 (ISBN: 9783837164886)

Zwischenstand 22

 (0)
Erschienen am 16.05.2023

Neue Rezensionen zu Philip Simon

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks