Philip Tamm

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 71 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 13 Rezensionen
(12)
(18)
(19)
(6)
(0)

Bekannteste Bücher

Zwei wie wir: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwei wie wir

Bei diesen Partnern bestellen:

Herrengedeck

Bei diesen Partnern bestellen:

Billigflieger

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Saufen, saufen, saufen oder ein typischer Ballermann-Urlaub

    Billigflieger
    Igelchen

    Igelchen

    12. June 2017 um 07:33 Rezension zu "Billigflieger" von Philip Tamm

    Inhalt...In einer Woche wird Jo heiraten. Das muss mit einem anständigen Junggesellenabschied gefeiert werden. Also machen sich er und seine drei besten Freunde auf nach Mallorca. Natürlich an den Ballermann. Dort soll Jo noch einmal seine letzten Tage in "Freiheit" genießen. Gleich in der ersten Nacht lernt er Katie kennen und muss von da an ständig an sie denken. Das sage ich...Hier werden alle Ballermann-Klischees bedient. Es dreht sich alles ums Saufen, Saufen, Saufen. Dazwischen wird überlegt wo man etwas essen könnte und ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2146
  • Ein nicht so gelungener Junggesellenabschied auf Mallorca

    Billigflieger
    abendstern78

    abendstern78

    11. March 2014 um 09:33 Rezension zu "Billigflieger" von Philip Tamm

    Nur noch eine Woche, dann wird Jo seine Freundin Nina heiraten. Doch zuvor geht es noch einmal mit den Jungs zum Abschied von der Freiheit nach Mallorca. Dort lernt er gleich am ersten Abend eine andere Frau, Katie, kennen und während des Männerurlaubs entwickelt sich eine Romanze zwischen den beiden. Es kommt also wie es kommen muss und das Ende ist absolut vorhersehbar. Nichts desto trotz ist der Roman sehr lustig geschrieben. Es ist eine leichte Lektüre, die ich jedem, der auf lustige Romanzen steht, als Strandlektüre ...

    Mehr
  • Und ewig grüßt der Ballermann

    Billigflieger
    claude20

    claude20

    07. July 2013 um 22:49 Rezension zu "Billigflieger" von Philip Tamm

    Joachim wird bald heiraten. Aber bevor es soweit ist will er zusammen mit seinen besten Freunden noch einmal nach Mallorca und die Sau rauslassen. Nina seine Verlobte läßt ihn mit den Worten "Appetit holen ist erlaubt, gegessen wird zu Hause" auf die Reise gehen. Auf Malle angekommen machen die Freunde sich direkt auf den weg und wollen nur noch eins: feiern, sich volllaufen lassen, den halbnackten Frauen hinterhersehen und noch einmal Joachims letzten freien Tage voll auskosten. Dann lernt Joachim Katie kennen und kann sie nicht ...

    Mehr
  • Einmal gelesen, dann reicht's auch

    Zwei wie wir
    Eversilverstar

    Eversilverstar

    23. March 2013 um 18:16 Rezension zu "Zwei wie wir" von Philip Tamm

    Zusammenfassung Alex führt ein glückliches Leben. Er ist mit Inna verheiratet, sein eigener Chef, hat gesunde Kinder und Freunde. Doch Alex ist "betriebsblind" und begeht eine Dummheit. Mit den Konsequenzen muss er sich Monate lang herumschlagen. Dadurch verändert er sich und seinen Blick auf sein Leben. Cover/Titel Den Titel empfinde ich jetzt als nicht unbedingt einfallsreich. Der Bezug im Buch zum Titel ist schwach, entweder hätte der Titel besser ausgesucht werden sollen oder man hätte ihn im Buch tiefer einbinden müssen. Mir ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zwei wie wir" von Philip Tamm

    Zwei wie wir
    Glimmerfee

    Glimmerfee

    19. September 2012 um 15:46 Rezension zu "Zwei wie wir" von Philip Tamm

    Alex ist glücklich verheiratet mit seiner Traumfrau Inna. Wohlgefällig lässt er seinen Blick vom Liegestuhl auf seine zwei Kinder, Frau, Haus und Garten schweifen. Das Leben meint es gut mit ihm, tagsüber hängt er in seiner Espresso-Bar Schuster`s ab und abends geht es entweder Heim oder auf die Piste mit seinem Freund Gerrit, aber klammheimlich nagt der Zahn der Zeit und der Behaglichkeit an seiner Ehe und bevor er eigentlich weiß, wie ihm geschieht, steht sein Familienleben ernsthaft auf dem Spiel. Das Buch kommt mit sehr viel ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zwei wie wir" von Philip Tamm

    Zwei wie wir
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. August 2012 um 07:31 Rezension zu "Zwei wie wir" von Philip Tamm

    Inhalt: Alex ist verheiratet mit Inna. Sie haben 2 Kinder und haben eigentlich eine glückliche Ehe. Eigentlich. Doch beide sind irgendwie nicht zufrieden mit ihrer Ehe und nachdem Alex einen Fehler nach dem anderen begeht, muss er schließlich ausziehen, um sich darüber klar zu werden, was er eigentlich will. Und so macht sich Alex eben auf seine eigene Art und Weise so seine Gedanken und trifft schließlich eine Entscheidung.. Meine Meinung: Auch wenn ich nicht viel Ahnung von der Ehe habe, so konnte ich mich doch ziemlich gut mit ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zwei wie wir" von Philip Tamm

    Zwei wie wir
    goldfisch

    goldfisch

    26. March 2012 um 12:13 Rezension zu "Zwei wie wir" von Philip Tamm

    Alex ist ist mit der besten Frau von allen verheiratet. Er hat 2 Kinder und ein Café im Hamburger Schanzenviertel. Dennoch scheint er nicht zufrieden zu sein. Die Kommunikation mit der Gattin funktioniert nicht mehr so gut. Der Alltag hat über das Familienleben gewonnen. Was tun? Alex stellt als Mann natürlich erstmal eine riesen Dummheit an. Seine Ehe steht auf dem Spiel. Doch lassen sich "Zwei wie wir" davon kleinkriegen? Unterhaltsame Lektüre, für den Strandurlaub und für Männer bestens geeignet.

  • Rezension zu "Herrengedeck" von Philip Tamm

    Herrengedeck
    wolfram_hau

    wolfram_hau

    01. February 2012 um 10:11 Rezension zu "Herrengedeck" von Philip Tamm

    ...super Buch, jede Seite ein Genuss!

  • Rezension zu "Billigflieger" von Philip Tamm

    Billigflieger
    Callso

    Callso

    30. October 2011 um 21:42 Rezension zu "Billigflieger" von Philip Tamm

    Eine aufgeweckte und lustige Sauftour nach Mallorca. Was den Leser dort erwartet? Kaum eine Überraschung, vielmehr wird jedes Hotel- und Bierzelt-Klischee bedient. Nicht sonderlich interessant geschrieben, reihen sich platte, flache Witze und typische Männersprüche. Sind Männer wirklich so? Vielleicht. Aber muss man darüber in teils preiswerter Form ein Buch schreiben? Wenn ja, dann bitte etwas origineller. Die typische Lovestory mit der reichen Traumfrau darf nicht fehlen, das dramatische Ende ist ebenso wenig glaubhaft wie ...

    Mehr
  • weitere