Philip Tamm Billigflieger

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(1)
(5)
(8)
(6)
(0)

Inhaltsangabe zu „Billigflieger“ von Philip Tamm

"Klar ist ein Mann ohne Frau glücklicher. Aber wenn man keine hat, weiß man das nicht." - Der romantischste und witzigste Roman zum Geschlechterkampf.<br /><br />Appetitholen ist erlaubt, gegessen wird Zuhause. Das gibt Nina Joachim mit auf dem Weg, als er sich eine Woche vor der Hochzeit wie jedes Jahr mit seinen vier Freunden nach Mallorca verzieht, um dort das Schönste zu machen, was es gibt: Echte Männerfreundschaft zu pflegen, indem man sich volllaufen lässt und den halbnackten Mädchen am Strand von El Arenal nachglotzt.<br />In der ersten Nacht lernt er Katie kennen, die so gar nicht halbnackt ist und sich auch nicht von seinem Jungsgetue abschrecken lässt. Ihm bleiben sechs Tage bis zur Hochzeit. Männer sind so, Frauen aber auch.<br /><br />

Saufen, essen, saufen, Frauen, saufen, essen, saufen. Hier werden alle Ballermann-Klischees bedienst.

— Igelchen
Igelchen

Leichter Roman aus "Mannessicht" über die andere Art einen Junggesellenabschied zu verbringen - und zwar mit den besten Kumpels auf Mallorca

— Julchen77
Julchen77

Ein nicht so gelungener Junggesellabschied auf Mallorca

— abendstern78
abendstern78

Stöbern in Romane

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Aufgrund des Schreibstil und der komplexen Geschichten Angolas nicht mein Buch.

Hortensia13

Damals

Jahrzehntelanges Über-die-Schulter-Schauen. Trotz des gekonnten Stils empfand ich dieses Buch als überaus anstrengend.

TochterAlice

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

Palast der Finsternis

Schrecken unter der Erde...

Eternity

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Saufen, saufen, saufen oder ein typischer Ballermann-Urlaub

    Billigflieger
    Igelchen

    Igelchen

    12. June 2017 um 07:33

    Inhalt...In einer Woche wird Jo heiraten. Das muss mit einem anständigen Junggesellenabschied gefeiert werden. Also machen sich er und seine drei besten Freunde auf nach Mallorca. Natürlich an den Ballermann. Dort soll Jo noch einmal seine letzten Tage in "Freiheit" genießen. Gleich in der ersten Nacht lernt er Katie kennen und muss von da an ständig an sie denken. Das sage ich...Hier werden alle Ballermann-Klischees bedient. Es dreht sich alles ums Saufen, Saufen, Saufen. Dazwischen wird überlegt wo man etwas essen könnte und die Frauen in der näheren Umgebung werden abgecheckt. Dazwischen entwickelt sich die Geschichte zwischen Jo und Katie weiter. Und Jo beginnt sich Gedanken über sein Leben und die Hochzeit mit Nina zu machen. Leider hat mich das Buch so gar nicht überzeugt. Diese ganzen Sauftouren sollten wahrscheinlich witzig sein. Aber lachen konnte ich bei diesem Buch wenig. Auch die überspitzte Darstellung des typischen Touristen am Ballermann war mir doch zu viel. Man bekam schon wirklich das Gruseln wie sich die Männerrunde bei ihren Sauftouren benommen hat. Fazit...Ein Buch das nicht wirklich lang im Gedächtnis bleibt. Hier hat man nichts verpasst, wenn man es nicht lies. Mit ganz gutem Willen gebe ich noch 2 Sterne. Mehr ist da aber wirklich nicht drin.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 18.08.2017: _Jassi                                           ---  73 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   208,5 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   81 Punkte Bellis-Perennis                          ---  564 Punkte Beust                                          ---   260 Punkte Bibliomania                               ---   184 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  350 Punkte ChattysBuecherblog                --- 210 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   103,5 Punkte Code-between-lines                ---  127 Punkte eilatan123                                 ---   46 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   109 Punkte Frenx51                                     ---  72,5 Punkte glanzente                                  ---   75 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   135 Punkte Hortensia13                             ---   113 Punkte Igelchen                                    ---   21 Punkte Igelmanu66                              ---  151 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    79 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   105 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   77 Punkte Katykate                                  ---   94 Punkte Kerdie                                      ---   190 Punkte Kleine1984                              ---   130 Punkte Kuhni77                                   ---   105 Punkte KymLuca                                  ---   100 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   211 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   190 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   82 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  52 Punkte mistellor                                   ---   149 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  115 Punkte Nelebooks                               ---  183 Punkte niknak                                       ----  268 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   180 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   93 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   48 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 57 PunkteSandkuchen                              ---   172 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   153 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   245 Punkte SomeBody                                ---   157,5 Punkte Sommerleser                           ---   168 Punkte StefanieFreigericht                  ---   190,5 Punkte tlow                                            ---   135 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   34 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   64 Punkte Wolly                                          ---   163 Punkte Yolande                                       --   150 Punkte

    Mehr
    • 2270
  • Ein nicht so gelungener Junggesellenabschied auf Mallorca

    Billigflieger
    abendstern78

    abendstern78

    11. March 2014 um 09:33

    Nur noch eine Woche, dann wird Jo seine Freundin Nina heiraten. Doch zuvor geht es noch einmal mit den Jungs zum Abschied von der Freiheit nach Mallorca. Dort lernt er gleich am ersten Abend eine andere Frau, Katie, kennen und während des Männerurlaubs entwickelt sich eine Romanze zwischen den beiden. Es kommt also wie es kommen muss und das Ende ist absolut vorhersehbar. Nichts desto trotz ist der Roman sehr lustig geschrieben. Es ist eine leichte Lektüre, die ich jedem, der auf lustige Romanzen steht, als Strandlektüre empfehlen kann. Besonders schmunzeln musste ich, als Jo die Beziehung mit Nina Revue passieren lässt: Z.B. als sie sich bei einem Autounfall kennenlernten haben oder dass sie ihm die Hochzeit aufgeschwatzt hat statt einen Antrag abzuwarten. Je mehr man über die Beziehung von Jo und Nina erfährt, desto größer werden die Sympathien für Katie - auch wenn die beiden zunächst ein sehr gegensätzliches Paar zu sein scheinen.

    Mehr
  • Und ewig grüßt der Ballermann

    Billigflieger
    claude20

    claude20

    07. July 2013 um 22:49

    Joachim wird bald heiraten. Aber bevor es soweit ist will er zusammen mit seinen besten Freunden noch einmal nach Mallorca und die Sau rauslassen. Nina seine Verlobte läßt ihn mit den Worten "Appetit holen ist erlaubt, gegessen wird zu Hause" auf die Reise gehen. Auf Malle angekommen machen die Freunde sich direkt auf den weg und wollen nur noch eins: feiern, sich volllaufen lassen, den halbnackten Frauen hinterhersehen und noch einmal Joachims letzten freien Tage voll auskosten. Dann lernt Joachim Katie kennen und kann sie nicht vergessen. Was soll er tun er hat noch 6 Tage bis zur Hochzeit. Dieses Buch von Philip Tamm hatte aufgrund des Klappentextes meine Neugierde geweckt. Leider konnten meine Erwartungen an die Geschichte nicht erfüllt werden. Ich lese gerne Bücher die ein Thema auf humoristische Art verarbeiten. Aber dieses Buch hat meinen Humor leider nicht ganz getroffen. Ich konnte mir gut vorstellen wie Jo und seine Freund auf Mallorca feiern und die Sau rauslassen. Aber die Art wie der Autor diese Geschichte erzählt hat war leider eher plump und größtenteils gar nicht komisch. Ich habe die Geschichte trotzdem zu Ende gelesen, weil ich wissen wollte wie Jo sich schlussendlich entscheidet. Grundsätzlich finde ich Geschichten die an Urlaubsorten spielen und sich mit dem Verhalten von stereotypen Touristen auseinandersetzen sehr ansprechend. Leider konnte mich Philip Tamm mit seinen Erzählstil und seiner Art von Humor nicht wirklich mitreissen und fesseln. © claude

    Mehr
  • Rezension zu "Billigflieger" von Philip Tamm

    Billigflieger
    Callso

    Callso

    30. October 2011 um 21:42

    Eine aufgeweckte und lustige Sauftour nach Mallorca. Was den Leser dort erwartet? Kaum eine Überraschung, vielmehr wird jedes Hotel- und Bierzelt-Klischee bedient. Nicht sonderlich interessant geschrieben, reihen sich platte, flache Witze und typische Männersprüche. Sind Männer wirklich so? Vielleicht. Aber muss man darüber in teils preiswerter Form ein Buch schreiben? Wenn ja, dann bitte etwas origineller. Die typische Lovestory mit der reichen Traumfrau darf nicht fehlen, das dramatische Ende ist ebenso wenig glaubhaft wie viele andere Begebenheiten. Ich war mächtig enttäuscht - leider.

    Mehr
  • Rezension zu "Billigflieger" von Philip Tamm

    Billigflieger
    abuelita

    abuelita

    18. May 2011 um 20:21

    Appetitholen ist erlaubt, gegessen wird zu Hause. Das gibt Nina Joachim mit auf dem Weg, als er sich eine Woche vor der Hochzeit wie jedes Jahr mit seinen vier Freunden nach Mallorca verzieht, um dort das Schönste zu machen, was es gibt: Echte Männerfreundschaft zu pflegen, indem man sich volllaufen lässt und den halbnackten Mädchen am Strand von El Arenal nachglotzt. In der ersten Nacht aber lernt Joe Katie kennen, die so gar nicht halbnackt ist und sich auch nicht von seinem Jungsgetue abschrecken lässt. Ihm bleiben sechs Tage bis zur Hochzeit…. Na ja, man merkt schon irgendwie, dass das Buch von einem Mann geschrieben ist….*g* Sehen Männer Beziehungsfragen wirklich so und ist echt alles so einfach in Männeraugen? Scheint wohl so zu einfach….trotzdem, ein bisschen weniger „prollig“ wäre sicher auch gegangen….und die Geschichte an sich ist ja zum Schluss hin schon eher aus dem Märchenland….. Für zwischendurch eine nette Lektüre, die man lesen kann, aber man versäumt auch nichts, wenn man es lässt....

    Mehr
  • Rezension zu "Billigflieger" von Philip Tamm

    Billigflieger
    Mister_M

    Mister_M

    09. April 2009 um 19:54

    Leichte Urlaubs-Lektüre auf Malle-Niveau: Die komplette Handlung findet auf der Insel statt und dreht sich vornehmlich um Saufen, Trinken und Bierkonsum. Eingeflochten ist eine kauzige Love-Story und eine anstehende Hochzeit, von der man sich die ganze Zeit fragt ob sie denn noch platzt oder nicht. Einige Lacher drin, nette Urlaubs-Unterhaltung.