Philip Waechter Kuchen bei mir

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kuchen bei mir“ von Philip Waechter

Dies ist ein Buch für alle Freunde, die man endlich mal wieder einladen möchte. Das Besondere sind natürlich, wie immer bei Philip Waechter, die Bilder, die große Lust machen, sich wegen eines Stück Kuchens auf die Reise zu begeben. Was für eine charmante und liebevolle Einladung! Ferkel hat seinen Freund schon lange nicht mehr gesehen und schreibt ihm eine Flaschenpost, die einen langen Weg über das Meer hat, bis Erdferkel sie am Strand findet und flugs seine Sachen packt: “Lieber Paul, wie geht es dir? Willst du mich mal wieder besuchen? Vielleicht bleibst du ja ein bisschen länger. Dann vergiss deine Zahnbürste nicht!”

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein süßes Bilderbuch!

    Kuchen bei mir
    bookmouse

    bookmouse

    12. July 2015 um 10:26

    Ich war mal wieder in der Bücherei und habe dieses süße Bilderbuch entdeckt. Hm, „süß“ passt in diesem Fall genau, denn es geht um eine Einladung zum Kuchen essen. Hört sich das nicht gut an? Da bekomme ich direkt Lust, jemanden zu Tee und Kuchen einzuladen. ;) Die Bilder sind auch ohne den Text schön anzusehen. Zitat: Vielleicht bleibst Du ja ein bisschen länger? (Seite 15) Fazit: Ein sehr schön gestaltetes Bilderbuch, das ich wärmstens empfehlen kann. Es muss nicht immer ein Roman sein, in den man abtaucht. Es kann auch mal so etwas sein. Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 – 7 Jahre

    Mehr