Philipp Benzin Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(5)
(9)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2“ von Philipp Benzin

»Das ist mir egal«, schmetterte Hardur dem verdutzen Waster hinterher, »hier geht es um wichtigere, um elementare Dinge der Zauberei. Ja, wenn die Truhe geöffnet und der Stab entwendet sein sollte , dann … dann wird es demnächst auf unserer Welt keine Magie mehr geben.« Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache von Moorin, ist dem mutmaßlichen Mörder des Erzmagiers Almuthar weiter auf der Spur. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch und schon ist er in ein Abenteuer verstrickt, das ihn auf moralische Abwege führt. Ein lang gehegter Traum könnte für ihn in Erfüllung gehen. Doch ein aufdringlicher Gefreiter und ein planloser Universitätspräsident bringen Waster zur Verzweiflung. Zu allem Überdruss mischen sich bald noch eine zwielichtige Vettel und ihr junger Begleiter ein, die auch der Bande um den Stab auf der Spur sind. MARATHUM ist der 2. Teil der Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“. Der Fantasy-Roman ist die Fortsetzung von MAGISCHE VERWICKLUNGEN und schildert die weitere Jagd nach dem Artefakt, das viele Personen nur allzu gern in ihre Hände bekommen möchten. Ein ungewöhnlicher Fantasy-Roman mit einem Hauch von Krimi und einer Prise Humor in moderner Erzählweise. Bereits erhältlich: MAGISCHE VERWICKLUNGEN, 1. Teil der Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“ Demnächst erhältlich: XENOBIAS’ FLUCH, 3. Teil Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“

Noch spannender als Teil 1

— AnneMayaJannika

Macht Spaß genauso wie der 1 Teil...

— Buchgeheimnis

Auch Teil 2 hat mich überzeugt und knüpft nahtlos an den unterhaltsamen Teil 1 an.

— Yogine

Auch Band 2 dieses Fantasy-Krimi-Abenteuers kann überzeugen.

— Frank1

Neue spannende Abenteuer um den Halbling Aazarus und seine Freunde.

— Lisbeth0412

ein Zauberstab, ein Halbling, ein Gnom und ein Kleinkrimineller machen sich auf die Reise - humorvoller Fantasie

— annlu

Tolle Fortsetzung ...

— Booky-72

Sehr gute Fortsetztung. Witzig, spannend und unterhaltsam.

— Kaito

Kurzweiliger Mittelteil der Trilogie

— Aglaya

Auf jeden Fall humorvoll und spannend teilweise sogar etwas gruselig. Aber der Fall ist noch nicht zu Ende. Wie geht es wohl weiter?

— Gill86
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf nach Panamea

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    AnneMayaJannika

    28. November 2016 um 12:47

    Das Cover: Immer noch das dicke Buch. Die "Leiche" vom ersten Teil ist abtransportiert und nur noch die Kreide Silhoutte ist zu sehen, die von einer Person untersucht wird.Zum Buch:Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache von Moorin, ist dem mutmaßlichen Mörder des Erzmagiers Almuthar weiter auf der Spur. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch und schon ist er in ein Abenteuer verstrickt, das ihn auf moralische Abwege führt. Ein lang gehegter Traum könnte für ihn in Erfüllung gehen. Doch ein aufdringlicher Gefreiter und ein planloser Universitätspräsident bringen Waster zur Verzweiflung. Zu allem Überdruss mischen sich bald noch eine zwielichtige Vettel und ihr junger Begleiter ein, die auch der Bande um den Stab auf der Spur sind.Meine Meinung:Boah, was für ein Mega-Cliffhänger. Ich weiß, man fängt nicht mit dem Ende an, aber so spannend die Reise durch Moorin und Marathum weitergeht, mit so einem offenen Ende habe ich nicht gerechnet. Aber fangen wir von vorne an:Philipp Benzin hat es geschafft, sein Fantasie-Mittelalter weiter auszubauen und Zusammenhänge zu beleuchten. Und die bisher mehr zusammen gewürfelten Charaktere sind zu Verbündeten geworden.Die Geschichte beginnt, wo sie im ersten Teil geendet hat: Aazarus erwacht auf dem Dachsims des Magierturms und hofft "alles nur geträumt" zu haben.Leider muss er schnell feststellen, dass dem nicht so ist. Der machthunrige Magier Trasparan hat in seiner Euphorie endlich den Stab in die Finger bekommen zu haben, fast den ganzen Turm zerstört und so ist Aazarus wieder auf der Flucht und Trasparans Lehrling Wittelbroth und das Wiesel, der Intimus Magicus (das magische Tier) des toten Almuthar schließen sich an. Trasparan selbst wird von Aazarus auch mit genommen, denn der Magier tut dem Halbling leid.Wieder auf der Fluch treffen sie Kralle und dann wird alles magisch. Der Stab (den alle haben wollen) ist mehr als blos ein Stab, denn er hat ein Bewusstsein und erklärt  telepathisch der zusammen gewürfelten Truppe, was sie zu tun haben, denn er selbst weiß, das er zerstört werden muss, da er die ganze Magie in sich aufsaugt und am Ende (die passende Zeitspanne dazu wird nicht wirklich angegeben) alle Magie verschwunden sein wird.Also macht sie das Trio auf den Weg um nach Panamea zu suchen, was auf keiner Karte verzeichnet ist.Gleichzeitig sind die Verfolger unterwegs, wobei mir die Truppe mit Waster Wühlig und der Baronesse sehr gut gefällt, da sie alle das gleiche wollen (den Stab finden), aber danach doch andere Ideen haben, was zu tun ist. Die Baronesse und der Drache wollen die Magie retten und den Stab vernichten, während Hauptmann Wühlig eher für das Gegenteil ist, schließlich glaubt er, dann hätte in paar Probleme weniger zu lösen, wenn es keine Magie mehr geben würde.Die Kapitel sind immer noch lang, aber innerhalb eines Kapitels wechselten die Gruppen der Akteure recht häufig, da sie alle auf das Zusammentreffen ab Ende "zustürmen".Die Tatsache, da Hauptmann Wühlig sich seine "Wahrheit" über die Geschehnisse um den Tod von Almuthar und das verschwinden der Truhe und des Stabes bereits zurecht gelegt hat und diese auch sehr verhement vertritt, macht es Aazarus sehr schwer, das Gegenteil zu beweisen, weswegen dieser sich auch eher vor dem Hauptmann versteckt, als ihm entgegen zu treten.Fazit: Es endete so spannend, das ich gleich weiterlesen musste! 

    Mehr
    • 2
  • Fantasykrimi

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    Buchgeheimnis

    23. October 2016 um 21:23

        Der zweite Teil beginnt auch in Moorin mit mit Aarzarus und seinen Freunden. Die sich zusammen auf den Weg machen mit dem Artefakt um die Magie zu retten. Die bekannten Gegner folgen den Freunden, ob alles gut aus geht? Wer der Mörder des Zauberers Almuthar ist, wird auch im zweitem Teil nicht gelüftet, es bleibt also Spannend. Genauso wie der erste Teil habe ich auch hier schnell ins Lesen gefunden. Das Buch bleibt Spannend und ist wieder sehr unterhaltsam und macht viel Spaß! Der Autor Philipp Benzin nimmt einem mit seinem ersten Buch „Magische Verwicklungen -Das Erbe der Drachenkriege“, mit in eine humorvolle Fantasywelt von der man gerne mehr haben möchte... Ich freue mich schon auf die nächsten Teile. Erscheinungsdatum Erstausgabe : 26.09.2014 , Aktuelle Ausgabe : 26.09.2014 , Verlag : Books on Demand , ISBN: 9783735751348 , Flexibler Einband 232 Seiten , Sprache: Deutsch

    Mehr
  • Leserunde zu "Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2" von Philipp Benzin

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    Aazarus

    Hallo Fantasy-Fans! Auf in Runde zwei. Es folgt als nun die Leserunde zu meinem Anschluss-Roman „Marathum“. Hierfür verlose ich 7 EBook-Gutscheine (EBUP- oder Mobi-Format). Wer kein EReader besitzt, kann auch eine PDF bekommen.  Zum Inhalt des Buches: »Das ist mir egal«, schmetterte Hardur dem verdutzen Waster hinterher, »hier geht es um wichtigere, um elementare Dinge der Zauberei. Ja, wenn die Truhe geöffnet und der Stab entwendet sein sollte , dann … dann wird es demnächst auf unserer Welt keine Magie mehr geben.« Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache von Moorin, ist dem mutmaßlichen Mörder des Erzmagiers Almuthar weiter auf der Spur. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch und schon ist er in ein Abenteuer verstrickt, das ihn auf moralische Abwege führt. Ein lang gehegter Traum könnte für ihn in Erfüllung gehen. Doch ein aufdringlicher Gefreiter und ein planloser Universitätspräsident bringen Waster zur Verzweiflung. Zu allem Überdruss mischen sich bald noch eine zwielichtige Vettel und ihr junger Begleiter ein, die auch der Bande um den Stab auf der Spur sind.   MARATHUM ist der 2. Teil der Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“. Der Fantasy-Roman ist die Fortsetzung von MAGISCHE VERWICKLUNGEN und schildert die weitere Jagd nach dem Artefakt, das viele Personen nur allzu gern in ihre Hände bekommen möchten. Anmerkung: Bei dem Buch handelt es sich um den Folgeroman zu MAGISCHE VERWICKLUNGEN. Eine inhaltliche Kenntnis des 1. Teils wäre hilfreich, auch wenn im 2.Teil der Inhalt des 1. Teils kurz zusammengefasst wird. Bewertungen zum 1. Teil findet ihr hier bei Lovelybooks oder bei Amazon. Bewerbungsfrist: Bewerbungen zur Leserunde sind nur bis zum 14. Oktober 2016 möglich. Die glücklichen Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Zeitraum der Lesung: Die Leserunde findet vom 15. Oktober – 22. Oktober statt. Danach folgt dann die Leserunde zum 3. Teil "Xenobias Fluuch".  Teilnehmerbedingungen: Als LeserIn verpflichtest Du Dich zu einer zeitnahen Teilnahme in allen Abschnitten der Diskussion und zum Verfassen einer abschließenden Rezension bei Lovleybooks und Amazon.  Information:Unter: https://philippbenzin.wordpress.com/könnt ihr mehr über die Fantasy-Reihe erfahren (Vorsicht, Spoiler!)

    Mehr
    • 55

    Yogine

    22. October 2016 um 10:54
  • Kampf den lebenden Skeletten

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    Frank1

    18. October 2016 um 19:58

    Klappentext: »Das ist mir egal«, schmetterte Hardur dem verdutzen Waster hinterher, »hier geht es um wichtigere, um elementare Dinge der Zauberei. Ja, wenn die Truhe geöffnet und der Stab entwendet sein sollte, dann … dann wird es demnächst auf unserer Welt keine Magie mehr geben.« Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache von Moorin, ist dem mutmaßlichen Mörder des Erzmagiers Almuthar weiter auf der Spur. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch und schon ist er in ein Abenteuer verstrickt, das ihn auf moralische Abwege führt. Ein lang gehegter Traum könnte für ihn in Erfüllung gehen. Doch ein aufdringlicher Gefreiter und ein planloser Universitätspräsident bringen Waster zur Verzweiflung. Zu allem Überdruss mischen sich bald noch eine zwielichtige Vettel und ihr junger Begleiter ein, die auch der Bande um den Stab auf der Spur sind. MARATHUM ist der 2. Teil der Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“. Der Fantasy-Roman ist die Fortsetzung von MAGISCHE VERWICKLUNGEN und schildert die weitere Jagd nach dem Artefakt, das viele Personen nur allzu gern in ihre Hände bekommen möchten. Ein ungewöhnlicher Fantasy-Roman mit einem Hauch von Krimi und einer Prise Humor in moderner Erzählweise. Rezension: Der Halbling Aazarus sitzt auf dem Dach des Magierturmes und kann es noch nicht fassen: Der mysteriöse Fremde hat den Rückzug angetreten, der Magier Trasparan wurde in einen Frosch verwandelt. Und er selbst hat den geheimnisvollen Zauberstab! Wie konnte das passieren? Doch zuerst sollte er schnellstmöglich das Weite suchen, bevor es der Stadtwache unter Hauptmann Waster gelingt, sich Zutritt zum Turm zu verschaffen. Zusammen mit Kralle und dem Gnom Wittelbroth, bisheriger Assistent Trasparans, gelingt ihm das gerade noch rechtzeitig. Überrascht müssen die 3 Schicksalsgefährten feststellen, dass der Stab einen eigenen Willen hat – und ihre Hilfe benötigt. Schnell sind ihnen außer Waster noch andere Parteien auf der Spur … „Marathum“ schließt unmittelbar an das Ende des vorhergehenden Bandes „Magische Verwicklungen“ an. Philipp Benzin führt die dort begonnene Handlung nahtlos fort. Beim Versuch, dem Stab zu helfen, tritt die Suche nach Almuthars Mörder allerdings in den Hintergrund. Stattdessen begeben sich Verfolgte und Verfolger auf eine abenteuerliche Reise. Im Verlauf dieser Geschichte gewinnen die Hauptcharaktere sogar noch mehr Tiefe, als sie schon im 1. Band hatten, was angesichts der relativen Kürze der einzelnen Teile überrascht. Auch hier ist die Story wieder stilistisch gekonnt aufgebaut. Im Gegensatz zu Teil 1 liegt „Marathum“ (bisher) jedoch ausschließlich als eBook vor. Warten wir auf Band 3 der „Das Erbe der Drachenkriege“-Reihe, um zu erfahren, wie es mit Aazarus und seinen Freunden weitergeht! Fazit: Auch Band 2 dieses Fantasy-Krimi-Abenteuers kann überzeugen. Alle meine Rezensionen auch zentral im Eisenacher Rezi-Center: rezicenter.wordpress.com

    Mehr
  • Leserunde zu "Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2" von Philipp Benzin

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    Aazarus

    Hallo Fantasy-Fans! Auf in Runde zwei. Es folgt als die zweite Leserunde zu meinem Anschluss-Roman „Marathum“. Hierfür verlose ich 10 EBook-Gutscheine (EBUP- oder Mobi-Format). Wer kein EReader besitzt, kann auch eine PDF bekommen.  Zum Inhalt des Buches: »Das ist mir egal«, schmetterte Hardur dem verdutzen Waster hinterher, »hier geht es um wichtigere, um elementare Dinge der Zauberei. Ja, wenn die Truhe geöffnet und der Stab entwendet sein sollte , dann … dann wird es demnächst auf unserer Welt keine Magie mehr geben.« Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache von Moorin, ist dem mutmaßlichen Mörder des Erzmagiers Almuthar weiter auf der Spur. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch und schon ist er in ein Abenteuer verstrickt, das ihn auf moralische Abwege führt. Ein lang gehegter Traum könnte für ihn in Erfüllung gehen. Doch ein aufdringlicher Gefreiter und ein planloser Universitätspräsident bringen Waster zur Verzweiflung. Zu allem Überdruss mischen sich bald noch eine zwielichtige Vettel und ihr junger Begleiter ein, die auch der Bande um den Stab auf der Spur sind.   MARATHUM ist der 2. Teil der Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“. Der Fantasy-Roman ist die Fortsetzung von MAGISCHE VERWICKLUNGEN und schildert die weitere Jagd nach dem Artefakt, das viele Personen nur allzu gern in ihre Hände bekommen möchten. Anmerkung: Bei dem Buch handelt es sich um den Folgeroman zu MAGISCHE VERWICKLUNGEN. Eine inhaltliche Kenntnis des 1. Teils wäre hilfreich, auch wenn im 2.Teil der Inhalt des 1. Teils kurz zusammengefasst wird. Bewertungen zum 1. Teil findet ihr hier bei Lovelybooks oder bei Amazon. Bewerbungsfrist: Bewerbungen zur Leserunde sind nur bis zum 21.Mai 2015 möglich. Die glücklichen Gewinner werden am 22. Mai per Mail benachrichtigt. Zeitraum der Lesung: Die Leserunde findet vom 22. Mai – 26. Mai statt.  Teilnehmerbedingungen: Als LeserIn verpflichtest Du Dich zu einer zeitnahen Teilnahme in allen Abschnitten der Diskussion und zum Verfassen einer abschließenden Rezension bei Lovleybooks und Amazon.  Information: Auch für den  3. Teil, „Xenobias“, ist eine Leserunden geplant.

    Mehr
    • 69
  • Das Erbe der Drachenkriege, Teil 2 : “Maratuhm“ von Philipp Benzin

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    Condessadelanit

    06. June 2015 um 17:49

    Das Erbe der Drachenkriege, Teil 2 : “Maratuhm“ von Philipp Benzin Inhalt: »Das ist mir egal«, schmetterte Hardur dem verdutzen Waster hinterher, »hier geht es um wichtigere, um elementare Dinge der Zauberei. Ja, wenn die Truhe geöffnet und der Stab entwendet sein sollte , dann … dann wird es demnächst auf unserer Welt keine Magie mehr geben.« Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache von Moorin, ist dem mutmaßlichen Mörder des Erzmagiers Almuthar weiter auf der Spur. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch und schon ist er in ein Abenteuer verstrickt, das ihn auf moralische Abwege führt. Ein lang gehegter Traum könnte für ihn in Erfüllung gehen. Doch ein aufdringlicher Gefreiter und ein planloser Universitätspräsident bringen Waster zur Verzweiflung. Zu allem Überdruss mischen sich bald noch eine zwielichtige Vettel und ihr junger Begleiter ein, die auch der Bande um den Stab auf der Spur sind.   Meinung: Marantuhm ist der zweite Teil der Fantasie Reihe “Drachenkriege“ von Philip Benzin. Er beginnt mit einem kurzem Rückblick auf den ersten Teil, was sehr angenehm ist. So kommt man schnell wieder in die Geschichte hinein, wenn dies schon eine Zeitlang zurück liegt. Maratuhm schließt nahtlos an seinen Vorgänger “Magische Verwicklungen“ an. Unsere Freunde, die wir schon aus dem ersten Teil kennen, haben nun den sagenumwobenen Zauberstab und machen sich mit ihm auf die weitere Reise. Dass sie auch wieder viele Abenteuer erleben, ist selbstverständlich. Wie soll es sonst auch anders sein, wenn ein Halbling, ein Zaubererlehrling, ein Mensch und ein Stab auf Reisen gehen. Azzarus ist immer noch sehr naiv und erzählt prompt nach einer gewonnenen Schlacht fremden Zwergen warum, wieso und weshalb sie unterwegs sind. Gut, dass die Zwerge gute Zwerge sind und sie der Gruppe nichts böses wollen. Sowohl Hauptmann Wühling und seine Gruppe, wie auch die Baronin, sind weiter gereist und auf der Suche nach ihnen. Auch lernen wir hier wieder neue Charaktere kennen, die uns einen weiteren Einblick in die Verwicklungen um den Stab und die Drachenkriege geben. Durch das ständige Reisen besuchen wir auch weiter interessante Orte, wobei wir auch hier vieles über die Entstehung der Stadt erfahren. Sprachlich ist der zweite Teil wie sein Vorgänger, mit viel Witz, trockenem Humor und kindlicher Leichtigkeit ist für alle Situationen gesorgt. Fazit: Ein toller zweiter Teil mit einem spannenden Ende welcher Lust auf mehr macht.

    Mehr
  • Aazarus auf der Suche nach den Drachen

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    LadySamira091062

    26. May 2015 um 15:08

    Marathum ist  der zweite Teil der Drachenkriege-Reihe  und es geht nach einer kurzen Zusammenfassung   gleich nahtlos  weiter in der Geschichte .Unseren Helden ist es gelungen den Stab zu finden und mit ihm zu verschwinden .Immer verfolgt von diversen  Gaunern und Würdenträgern ,die den Stab in ihre Gewalt bringen wollen. Die unfreiwilligen Freunde stolpern durch die Lande und schaffen es  mit viel Witz  und Ironie sowie einer Prise Glück  ihren Häschern zu entkommen. Wird es ihnen gelingen den Stab zu den Drachen zu bringen ? oder gelingt es dem schusseligen Hauptmann Waster Wühlig  und Co sie doch noch einzuholen und den Stab in ihre Gewalt zu bringen? Ein Buch das einen mit einer Prise Witz und Humor mitnimmt auf die Reise durch ein mittelalterliches  Land auf der Suche nach den Drachen.Eine gelungene Mischung  aus  Fantasy und  Krimi gewürzt mit Humor ,jedoch ohne  blutige Kampfszenen für alle  jungen Leser  und  Junggeblieben ,die  gute Fantasy mögen

    Mehr
  • Neue Abenteuer um den Halbling Aazarus und seine Freunde

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    Lisbeth0412

    25. May 2015 um 13:42

    Inhalt: »Das ist mir egal«, schmetterte Hardur dem verdutzen Waster hinterher, »hier geht es um wichtigere, um elementare Dinge der Zauberei. Ja, wenn die Truhe geöffnet und der Stab entwendet sein sollte , dann … dann wird es demnächst auf unserer Welt keine Magie mehr geben.« Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache von Moorin, ist dem mutmaßlichen Mörder des Erzmagiers Almuthar weiter auf der Spur. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch und schon ist er in ein Abenteuer verstrickt, das ihn auf moralische Abwege führt. Ein lang gehegter Traum könnte für ihn in Erfüllung gehen. Doch ein aufdringlicher Gefreiter und ein planloser Universitätspräsident bringen Waster zur Verzweiflung. Zu allem Überdruss mischen sich bald noch eine zwielichtige Vettel und ihr junger Begleiter ein, die auch der Bande um den Stab auf der Spur sind. MARATHUM ist der 2. Teil der Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“. Der Fantasy-Roman ist die Fortsetzung von MAGISCHE VERWICKLUNGEN und schildert die weitere Jagd nach dem Artefakt, das viele Personen nur allzu gern in ihre Hände bekommen möchten. Ein ungewöhnlicher Fantasy-Roman mit einem Hauch von Krimi und einer Prise Humor in moderner Erzählweise. Bereits erhältlich: MAGISCHE VERWICKLUNGEN, 1. Teil der Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“ Demnächst erhältlich: XENOBIAS’ FLUCH, 3. Teil Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“ Meinung: Durch den Prolog tauchen wir noch einmal kurz in das erste Buch ein, um den Faden nicht zu verlieren.Danach geht es nahtlos und rasant weiter. WIr lernen Aazarus und seine "unfreiwilligen" Freunde noch besser kennen und reisen mit den dreien durch das Land. Verfolgt werden sie von 2 unterschiedlichen Gruppen, die beide den Stab in Gewahrsam nehmen wollen. Ob sie alle dasselbe Ziel haben? DIeser zweite Teil ist eine wunderschöne Überleitung zum dritten Teil und lässt einen auf Mehr hoffen. Es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen und freue mich schon auf den dritten Teil. In ein bestimmtes Genre lässt es sich immer noch nicht einordnen: es hat Humor, ist durch seine Figuren allein schon phantastisch und vereint alles in einem Krimi. Man sollte es nicht einordnen können, denn so wird es ein unvergessliches Abenteuer! Fazit: Weiter so! Ich will mehr lesen von Aazarus und seinen Freunden!

    Mehr
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.

    stebec

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders. Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach. Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten Aufgaben auch nachholen.  Wir stellen euch jeden Monat zwei Aufgaben, die einem Tier des chinesischen Tierkreiszeichens passen. Die Aufgaben werden immer frühzeitig veröffentlicht, damit ihr genug Zeit habt, um euch eure Bücher herauszusuchen. Zusätzlich könnt ihr jeden Monat Elementaufgaben erfüllen, die Zusatzpunkte einbringen. Hier solltest ihr allerdings auf ein Gleichgewicht zwischen den Elementen sorgen. d.h. das jedes Element nur 6 mal verwendet werden darf. Die Elementaufgaben sind immer gleich. Natürlich müsst ihr auch darauf achten Yin&Yang im Gleichgewicht zu halten. D.h. das jedes Yin oder Yang nur 16 mal verwendet werden darf. Auch die Yin&Yang Aufgaben bleiben gleich. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, den wir verlinken können und in dem ihr eure Punkte aktuell haltet. Das hilft uns die Übersicht nicht zu verlieren.  Haltet euch hierbei bitte an das Beispiel, was wir unten erstellt haben. Die Aufgaben: Jeden Monat gibt es zwei Hauptaufgaben für euch, die von kattii im Monat vorher veröffentlicht werden. Eine zu einer schlechten und eine zu einer guten Eigenschaft des Tieres. Es geht sich also also darum für jeden Monat zwei Bücher zu lesen.  Die Elementzusätze können mit den Hautpaufgaben vereinbart werden. Die Elementzusätze sind keine Pflicht. als Beispiel: Ich lese ein Buch zu einer Hauptaufgabe, das über 450 Seiten hat und kann mir Wasserpunkte auf mein Konto schreiben. Feuer, heiß, leidenschaftlich und zerstörerisch. Um die Feuerpunkte zu bekommen, müsst ein Buch aus dem Genre Liebesroman, Thriller oder Dystopie lesen Wasser, 71% der Erde sind mit Wasser bedeckt. Das ist ganz schön viel. Deswegen müsst ihr für die Wasserpunkte ein Buch lesen, dass über 450 Seiten hat.  Luft, bedeutet Leichtigkeit. Man ist losgelöst von allem, deswegen lest ein Buch aus dem Genre: Fantasy, historischer Roman oder etwas humorvolles . Erde, ist ein sehr festes Element. Für die Erdenpunkte müsst ihr ein Hardcover lesen. Metall, steht für Fortschritt und deswegen müsst ihr für die Metalpunkte ein Buch lesen, dass nicht vor 2015 erschienen ist. Die Yin&Yang-Aufgaben sind simpel. Auch hier gilt, dass diese mit den Hauptaufgaben vereinbart werden können.  Yin => Ein helles Cover Yang => Ein dunkles Cover Ihr könnt euch hier entscheiden, ob ihr nur die Hauptaufgaben erfüllt oder die Zusätze auch abarbeiten möchtet.  Pro Buch könnt ihr eine Hauptaufgabe, einen Elementzusatz und einmal Yin oder Yang anrechnen. als Beispiel: Wenn ich ein Buch für eine Hauptaufgabe lesen, das über 450 Seiten hat und ein helles Cover besitzt, dann habe ich alle möglichen Aufgaben erfüllt. Sollte ich die Hauptaufgabe im Monat des Aufgabenstellung erfüllen, habe ich die höchstmögliche Punktzahl erreicht.  Die Punkte: Pro erfüllte Tieraufgabe gibt es 1 Punkt Pro erfülltes Element gibt es 1 Punkt Pro erfülltem Yin/Yang gibt es 1 Punkt Wenn ihr im Jahr des aktuellen Tieres geboren wurden seit:  Punktzahl mal 2 Wenn ihr die Aufgabe im Monat lest, in dem sie gestellt wurde: 1 Zusatzpunkt pro Aufgabe. Als Beispiel: Richtige Aufgabe + Element + Yin/Yang = 3 Punkte Ihr könnt also im Monat, wenn ihr beide Aufgaben und Zusatzaufgaben erfüllt habt 6 Punkte sammeln. Bei richtigem Geburtsjahr verdoppeln sich die Punkte auf 12. Und wenn ihr die Aufgabe im richtigen Monat lest gibt noch jeweils 1 Punkt pro Aufgabe dazu. Ihr könnt also bei richtigem Geburtsmonat 14 Punkte sammeln. Und in den anderen Monaten 8 Punkte. Am Ende der Challenge bekommt ihr noch einmal ein paar Bonuspunkte, wenn ihr fürs Gleichgewicht gesorgt habt. Punkte werden im folgenden Verhältnis verteilt. Yin&Yang: Jedes Yin&Yang mindest 8mal: 4 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 10mal: 8 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 12mal: 12 Punkte Elemente: Jedes Element mindestens 3mal: 8 Punkte Jedes Element mindestens 4mal: 12 Punkte Bonus für die Katzenaufgabe: 12 Punkte Am Ende des Jahres könnt ihr somit maximal 138 Punkte erreichen. Wenn wir euch jetzt mit unseren Regeln und Aufgaben nicht total durcheinandergebracht haben, freuen wir uns, wenn ihr uns ein Jahr lang auf dem Weg des chinesischen Kalenders begleitet. Selbstverständlich stehen wir euch immer mit Rat und Tat zur Seite.  Teilnehmer: 123sarah321 [inaktiv?] AberRush AnnaWaffel Anruba ban-aislingeach Bellastella BlueSunset Buchgeborene [inaktiv?] Buchgespenst clary999 DasBuchmonster DieBerta fabulanta [inaktiv?] Federzauber Galina86 hannelore259 Hikari Honeygirl96 [inaktiv?] janaka Jecke JuliB kattii Kitayscha Krimine LadySamira091062 Lavieenverre louella2209 lunaclamor [inaktiv?] mabuerele MiHa_Lore MiniMixi  mrsapplejuiice monana88 [inaktiv?] Niob Paulamybooksandme raphael-edward Regina99 samea Sandra251 scarlett59 Sick stebec sursulapitischi [inaktiv?] Tatsu Tiana_Loreen TigorA weinlachgummi Willia Wolfhound zazzles

    Mehr
    • 2100

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. May 2015 um 11:39
  • Rezension zu "Marathum" von Philipp Benzin

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. May 2015 um 11:18

    Ein solider Mittelteil der Trilogie um die Drachenkriege. Im ersten Teil hat mich das Ende schlichtweg überrollt - ich war mitten in der Geschichte drin und dann steht da "Ende des 1. Teils". Ich hätte ausflippen können! Umso besser, dass ich jetzt auch den zweiten Teil gelesen habe, der nicht minder spannend war, bei dem mich das Ende aber dieses Mal nicht so überraschen konnte, weil ich einfach drauf gefasst war. ;) Am Anfang wird die erste Geschichte nochmal gut grob zusammen gefasst, aber ich denke, mal sollte schon das erste Buch lesen, bevor man dieses hier zur Hand nimmt. Eine leichte Fantasylektüre (mehr für Jugendliche ;)), die man ruhig mal lesen kann. :)

    Mehr
  • ... auf dem Weg zu den Drachen (Band 2 Das Erbe der Drachenkriege)

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    annlu

    23. May 2015 um 13:45

    Du scheinst nicht viel herumzukommen, nicht wahr mein Junge? So wie du aussiehst, wundert mich das allerdings nicht. Der Zauberstab wurde gefunden... nun muss die machtgierige Fürstin alles in ihrer Macht stehende tun, um ihn für sich zu gewinnen. Während auch der Großerzmagier verzweifelt nach dem Stab sucht und damit Hauptmann Waster Wühlig von seiner Suche nach dem vermeintlichen Mörder eines Erzmagiers abhält, ist der Stab im Besitz des Halblings Azarus. Dieser versteckt sich vor der Stadtwache und versucht zusammen mit dem gnomischen Lehrling Wittelbroth, seinem Freund Kralle und einem überraschend kommunikativen Zauberstab die Drachen wiederzufinden. Dabei sind ihnen sowohl Hauptmann Wühlig und der Erzmagier, als auch die Baronesse mit einem Drachenfreund dicht auf den Fersen. Das Buch schließt direkt an den Ereignissen aus Band eins an. Für all jene, die Teil eins nicht kennen gibt es zu Beginn des Buches eine Zusammenfassung. Das Buch ist wieder leicht zu lesen. Da es zu einem Großteil aus Dialogen besteht, ist der Schreibstil an die Charaktere angepasst. Er stellt eine Portion Sarkasmus (meist in den Kapiteln, in denen es um Wühlig geht) und ein Spiel um die Macht (in den Szenen um die Fürstin) einer naiven Erzählweise (des Halblings Azarus) gegenüber. Letztere bleibt nicht so ausführlich, wie im ersten Buch, sondern passt sich die Begleiter des Halblings an. Etwas kürzer als Band eins, vereint dieses Buch wieder Figuren aus einem klassischen Fantasyroman mit viel Witz und einer Leichtigkeit, die es zu einem netten Lesevergnügen machen.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Leserunde zu "Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2" von Philipp Benzin

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    Aazarus

    Liebe Fantasy-Fans! Wer hat Lust und Zeit zu einer gemütlichen Leserunde zu meinem Roman „Marathum“? Hierfür verlose ich 10 EBook-Gutscheine (EBUP- oder Mobi-Format). Wer kein EReader besitzt, kann auch eine PDF bekommen.  Zum Inhalt des Buches: »Das ist mir egal«, schmetterte Hardur dem verdutzen Waster hinterher, »hier geht es um wichtigere, um elementare Dinge der Zauberei. Ja, wenn die Truhe geöffnet und der Stab entwendet sein sollte , dann … dann wird es demnächst auf unserer Welt keine Magie mehr geben.« Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache von Moorin, ist dem mutmaßlichen Mörder des Erzmagiers Almuthar weiter auf der Spur. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch und schon ist er in ein Abenteuer verstrickt, das ihn auf moralische Abwege führt. Ein lang gehegter Traum könnte für ihn in Erfüllung gehen. Doch ein aufdringlicher Gefreiter und ein planloser Universitätspräsident bringen Waster zur Verzweiflung. Zu allem Überdruss mischen sich bald noch eine zwielichtige Vettel und ihr junger Begleiter ein, die auch der Bande um den Stab auf der Spur sind.   MARATHUM ist der 2. Teil der Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“. Der Fantasy-Roman ist die Fortsetzung von MAGISCHE VERWICKLUNGEN und schildert die weitere Jagd nach dem Artefakt, das viele Personen nur allzu gern in ihre Hände bekommen möchten. Anmerkung: Bei dem Buch handelt es sich um den Folgeroman zu MAGISCHE VERWICKLUNGEN. Eine inhaltliche Kenntnis des 1. Teils ist nicht unbedingt erforderlich, da der 2. Teil eine kurze Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse enthält. Dennoch ist es natürlich auch nicht schädlich den 1. Teil in seiner Gesamtheit zu kennen. Wer also vor der Leserunde den Roman MAGISCHE VERWICKLUNGEN noch vorab lesen möchte, kann ihn als E-Book bei Amazon für 3,50 € oder als gedruckte Buch für 9,99 € erwerben. Bewertungen zum 1. Teil findet ihr hier bei Lovelybooks oder bei Amazon. Bewerbungsfrist: Bewerbungen zur Leserunde sind bis zum 09.November 2014 möglich. Bitte schreibe ein paar Sätze warum Du teilnehmen willst und gewinne damit einen Platz am Lesetisch. Die glücklichen Gewinner werden am 10. November per Mail benachrichtigt. Zeitraum der Lesung: Die Leserunde findet vom 14. November – 17. November statt.  Teilnehmerbedingungen: Als LeserIn verpflichtest Du Dich zu einer zeitnahen Teilnahme in allen Abschnitten der Diskussion und zum Verfassen einer abschließenden Rezension bei Lovleybooks und Amazon.  Information: „Xenobias“, der 3. Teil der Reihe wird demnächst veröffentlicht. Auch für dieses Buch ist eine Leserunden schon eingeplant. Wer bereits in der Leserunde zu Teil 1 und/oder Teil 2 als LeserIn teilgenommen hat, bekommt für die Leserunde zu Teil 3 einen sicheren Platz.

    Mehr
    • 66
  • Rette die Magie

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    sinsa

    05. December 2014 um 16:27

    Inhalt: »Das ist mir egal«, schmetterte Hardur dem verdutzen Waster hinterher, »hier geht es um wichtigere, um elementare Dinge der Zauberei. Ja, wenn die Truhe geöffnet und der Stab entwendet sein sollte , dann … dann wird es demnächst auf unserer Welt keine Magie mehr geben.« Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache von Moorin, ist dem mutmaßlichen Mörder des Erzmagiers Almuthar weiter auf der Spur. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch und schon ist er in ein Abenteuer verstrickt, das ihn auf moralische Abwege führt. Ein lang gehegter Traum könnte für ihn in Erfüllung gehen. Doch ein aufdringlicher Gefreiter und ein planloser Universitätspräsident bringen Waster zur Verzweiflung. Zu allem Überdruss mischen sich bald noch eine zwielichtige Vettel und ihr junger Begleiter ein, die auch der Bande um den Stab auf der Spur sind. MARATHUM ist der 2. Teil der Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“.   Meinung: Die Geschichte um Aazarus und seine drei Freunde geht rasant weiter. Sie teleportieren sich auf der Suche nach einer Rettung für die Magie in eine weit entfernte Stadt. Dort treffen sie auf einige hilfreiche Zwerge, aber auch auf abenteuerliche Kämpfe. Leider ist ihnen Waster Wühlig dicht auf den Fersen, so dass an Entspannung erstmal nicht zu denken ist. Die Sprache gefällt mir sehr gut, insgesamt ist die Story genauso, wie Fantasy für mich sein muss. Nur leider sind die Häppchen viel zu kurz. Die Spannung jedenfalls steigt. Werden die drei Gefährten die Magie ihrer Welt retten können, oder wird das Weltbild völlig aus den Angeln gehoben? Und was hat es eigentlich mit der Baronesse und der Fürstin auf sich? Sind sie wirklich gut und böse? Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.

    Mehr
  • Die Jagd nach Halbling, Gnom und Gauner.

    Marathum: Das Erbe der Drachenkriege Teil 2

    Kaito

    21. November 2014 um 20:02

    Marathum ist der zweite Teil der Reihe "Das Erbe der Drachenkriege". Die Gruppe um den Halbling Aazarus verschlägt es in die Handelsstadt Marathum. Allerdings haben sie auf der Suche nach einer Möglichkeit ein gefährliches magisches Artefakt zu zerstören weiterhin ihre Verfolger im Nacken. Der Erzmagier Hardur versucht die Magie zu retten, Hauptmann Wühlig versucht alles um das zu verhindern und was die geheimnisvolle Baroness will weiß nicht mal der Drache der sie begleitet.  Dieser Teil der Reihe ist gespickt mit Spannung, Chaos und Humor. Der Leser erfährt nahtlos wie es mit Aazarus nach dem Ende von Teil 1 weiter geht. Dabei werden einige Geheimnisse aufgedeckt und einige neue tauchen auf. Der Leser wird durchweg bestens unterhalten und der Erzählfluss ist noch besser geworden.  Der Autor hat es dieses Mal noch besser geschafft, den Leser in eine fantastische magische Welt zu entführen. Achtung es herrscht akute Lachanfall-Gefahr. Den ersten Teil sollte man aber vor auch gelesen haben. 

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks