Neuer Beitrag

Aazarus

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Fantasy - Die letzte Runde!

Wer hat Lust zu einer gemütlichen Leserunde zum Fantasy-Roman „Xenobias Fluch“? Hierfür verlose ich 10 EBook-Gutscheine (EBUP- oder Mobi-Format). Wer kein EReader besitzt, kann auch eine PDF bekommen.

 Zum Inhalt des Buches:

»Nun gut!«, Waster wölbte skeptisch seine rechte Braue, »ich will euch beiden diese obskure Geschichte mal abneh­men. An diesem schrecklichen Ort sollte man sich ja auch eigentlich nicht wundern, wenn seltsame Dinge geschehen.«

Die Reise des Stabes geht weiter und führt ihn und die Gruppe um Aazarus in stürmische Ge­wäs­­ser. Ihre Mission scheint zunächst gescheitet und dann geraten sie auch noch in höchste Le­bens­gefahr. Doch das Blatt wendet sich, als sie auf unverhoffte Hilfe stoßen. Das Rätsel um den Stab kann nun gelöst werden und schon sehen sich alle mit einem neuen Mirakel kon­fron­tiert. Während die einen fast ihren Verstand verlieren, sehen sich andere gezwungen verhäng­ni­s­volle Allianzen zu schmieden, um den Tod von der Schippe zu springen.

XENOBIAS’ FLUCH ist der 3. Teil der Reihe „Das Erbe der Drachenkriege“. Der Fantasy-Roman ist die Fortsetzung von MAGISCHE VERWICKLUNGEN und MARATHUM. Er entführt den Leser an einen unwirklichen Ort, an dem sich das Schicksal des Stabes entscheiden wird.

Anmerkung:

Bei dem Buch handelt es sich um den Folgeroman zu MAGISCHE VERWICKLUNGEN und MARATHUM. Es empfiehlt sich den 1. und 2. Teil bereits gelesen zu haben. Wer also vor der Leserunde die beiden ersten Romane noch vorab lesen möchte, kann sie als E-Book bei Amazon für 3,50 € oder als gedruckte Buch für 9,99 € erwerben.

Bewertungen zu MAGISCHE VERWICKLUNGEN und MARATHUM findet ihr hier bei Lovelybooks oder bei Amazon.

Bewerbungsfrist:

Bewerbungen zur Leserunde sind bis zum 28. Mai 2015 möglich. Die glücklichen Gewinner werden am 29. Mai per Mail benachrichtigt.

Wer bereits den 2. Teil gelesen und eine Bewertung abgegeben hat, bekommt einen Leseplatz schon mal reserviert.

Zeitraum der Lesung:

Die Leserunde findet vom 30. Mai – 2. Juni statt.

 Teilnehmerbedingungen:

Als LeserIn verpflichtest Du Dich zu einer zeitnahen Teilnahme in allen Abschnitten der Diskussion und zum Verfassen einer abschließenden Rezension bei Lovleybooks und Amazon.

Autor: Philipp Benzin
Buch: Xenobias' Fluch: Das Erbe der Drachenkriege Teil 3

Lisbeth0412

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Haha! Erste ;) Ich spring in den Lostopf hinein :) Ich muss unbedingt wissen, wie es weitergeht!!!!

Aazarus

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Lisbeth0412 schreibt:
Haha! Erste ;) Ich spring in den Lostopf hinein :) Ich muss unbedingt wissen, wie es weitergeht!!!!

Willkommen an Bord! Ich hoffe die kurze Inhaltsangabe hat Dich schon mal neugierig gemacht!

Beiträge danach
46 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Aazarus

vor 2 Jahren

4. Leserunde (7.-8. Kapitel)
Beitrag einblenden

annlu schreibt:
Ist es schlimm, dass mir der Name Xenobias nichts sagt? Sollte er schon einmal in der Geschichte erwähnt worden sein, so konnte ich mich nicht erinnern.

Im 1. Teil fällt der Name

annlu

vor 2 Jahren

Endbeurteilung des 1.-3- Teils
Beitrag einblenden

Ich finde das offene Ende gar nicht so offen. Irgendwie ist ein Abschluss da.
Mein Fazit zu den Bänden ist unterschiedlich: Alle drei haben mir gut gefallen, allerdings auf eine andere Art und Weise. Band 2 war irgendwo eine Hinleitung zum dritten Teil und von daher nicht ganz so spannend (aber das ist der Fluch des zweiten Bandes und eigentlich typisch). Band 3 war sehr spannend und hat mich mit seinen Wendungen immer wieder überrascht, was mir sehr gut gefallen hat. Allerdings war es vom Schreibstil und Inhalt her komplexer und hat mich von daher an andere Fantasieromane erinnert. Was leider zur Folge hatte, dass die witzig, lockere Schreibweise aus Teil eins und zwei etwas verloren ging. Das war das tolle an den beiden Bänden und ich hatte die Schreibart schon irgenwo als typisch und damit eigen für dich eingestuft. Es würde mich sehr freuen, wenn diese Leichtigkeit und der Sarkasmus wieder mehr in die Folgebände einfließen würde... aber alle drei Teile hatte positive Seiten, die mich überzeugen konnten.
Vielen Dank für die Leserunden!

Aazarus

vor 2 Jahren

Endbeurteilung des 1.-3- Teils
@annlu

Hallo annlu!

Erst einmal vielen Dank, dass Du bei allen drei Leserunden dabei warst. Es freut mich, dass Du beim Lesen viel Spaß hattest. An Band 4 schreibe ich aktuell gerade!

Mal sehen wann ich den abschließe.

Beste Grüße

Philipp

Lisbeth0412

vor 2 Jahren

3. Leserunde (5.-6. Kapitel)
Beitrag einblenden

Ich muss auch dagen: "wie dämlich, dass ich das nciht bemerkt habe^^ Nesse = Sense" Schönes Buchstabenspiel :) (Dafür gabs ja auch ein tolles Wort. Anagramm,wenn ich mich recht entsinne)
Immerhin wusste ich, dass es niemand "Gutes" sein konnte^^

Lisbeth0412

vor 2 Jahren

4. Leserunde (7.-8. Kapitel)
Beitrag einblenden

Bei Wasters Traum hab ich auch erst gedacht, dass er wieder zurück "gebeamt" wurde, als er sich zu nah an das Buch begeben hat. Und dass die ganzen Flaschen aber dort hinpostiert wurden, um ihn in dem Glauben zu lassen, dass er alles nur geträumt hat. EIn Glück war es "nur" ein Alptraum.
Ich muss sagen, dass ich es eine super Idee fand, dass Aazarus durch seine enge Verbindung zum Wiesel durch seinen persönlichen Alptraum hinaus gefunden hat und somit zum Seelenbuch gekommen ist.
Der Stab selbst hat es ja auch verlangt, dass er zerstört wird, daher war es für mich auch die logische Schlussfolgerung.
Auf Xenobias als Seelenwächter wäre ich auch nie gekommen. Schön, dass er ebenfalls aus seinem Albtraum erwachen konnte und nun zur ewigen Ruhe übergehen konnte.

Den Schluss fand ich gut. Ein Zeichen für ein weiteres Abenteuer. Ich bin gespannt wie es weiter geht.Für´s erste finde ich das "Ergebnis" als sehr befriedigend und ich kann gut auf den 4. Teil warten :)

Lisbeth0412

vor 2 Jahren

Endbeurteilung des 1.-3- Teils

Auch ich fand die drei Bände sehr gut. Es war ein Abschluss zu erkennen, da nun die Geschichte des Stabes zu Ende gegangen ist. Nun kann ien neuer Abschnitt beginnnen, der mich schon sehr gespannt sein lässt.
Die Figuren von Aazarus Lichtkind, Wittelbroth und Wühling sind einem ans Herz gewachsen und man fragt sich,w as die drei zusammen noch erleben werden. Insbesondere, ob auch Kralle wieder auftauchen wird.
Ich fand es auch toll, dass das Tempo im dritten Band angezogen hat.

Hach, ich möchte einfach mehr von Aazarus erfahren udn lesen ;)

Lisbeth0412

vor 2 Jahren

5. Fazit, Rezension

Hallöchen!

Nun habe auch ich meine Rezension verfasst. Tut mir leid, dass es etwas länger gedauert hat. Sie steht hier bei Amazon

http://www.amazon.de/review/RQFQ6471KG86X/ref=cm_cr_rdp_perm

und auf LB

http://www.lovelybooks.de/autor/Philipp-Benzin/Xenobias-Fluch-Das-Erbe-der-Drachenkriege-Teil-3-1159456667-w/rezension/1159830605/

Noch einmal vielen Dank dafür, dass ich dabei sein durfte!!!!

Neuer Beitrag