Philipp Brettfeld Engramm

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Engramm“ von Philipp Brettfeld

England in einer nicht weit entfernten Zukunft. Durch die medizinische Forschung ist es gelungen, ein System zur Extraktion von Erinnerungen zu entwickeln. Dieses System wird als EES, das Engramm Extraction System, bezeichnet. Das Einsatzgebiet: die Unterstützung der Polizei bei der Aufklärung von Mordfällen. Aiden Mcdonald ist Detective Inspector der Londoner Polizei, spezialisiert auf Gewaltverbrechen gegen Kinder. Nach einem besonders bedrückenden Fall wechselt er in die Abteilung für Terrorbekämpfung. Sein erster dortiger Einsatz behandelt einen politisch motivierten Mord an einem prominenten Wissenschaftler des EES. Die Ermittlungen führen in ein Chaos aus verschiedenen ideologischen Interessen, Machtkämpfen und Intrigen. Dabei muss er feststellen, wie gefährlich die Arbeit eines Polizisten sein kann - lebensgefährlich. Achtung: Dieses Werk wurde von einem Hobby-Autor geschrieben, ist nicht professionell lektoriert und daher kostenlos erhältlich. Es besitzt keine Verlagsqualität.

Ansprechender Schreibstil, ganz unterhaltsamer Thriller. Das Ende habe ich allerdings nicht verstanden, war etwas zu wirr.

— mercurial_mind
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks