Philipp Hager Sextant-Sonaten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sextant-Sonaten“ von Philipp Hager

Sextant-Sonaten? Bitte? Der Sextant: ein bronzenes Meisterstück abendländischer Erfindungskunst. Ähnelt einer Kreuzung aus Zirkel und Fernglas. Ein nautisches Instrument. Der Trick ist ganz einfach: Alles, was man benötigt, ist ein Auge, ein Punkt auf der Erde und ein Stern. In anderen Worten: einen Menschen, etwas Unmittelbares und etwas Ewiges. Man richtet den Sextanten aus, dreht am Rädchen, bis die Übereinstimmung gefunden ist, und voilà: die Position. So fanden Seefahrer jahrhundertelang ihre Wege über rätselhafte Meere. Genau das ist es, was in diesem Buch geschieht – es wird vermessen, erschlossen, kartografiert. Jedes Gedicht ist eine Positionsbestimmung. Zusammen schaffen sie eine Navigationskarte der Wirklichkeit. Und wenn man dem dann noch Leben einhaucht? Wenn die Strömungslinien in Bewegung geraten, die Leuchtfeuer aufflammen, die Kompassnadel zitternd ihre Fährte aufnimmt? Wenn man Musik daraus macht? Was taucht dann aus dem Nebel? Die Sextant-Sonaten erzählen davon.

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks