Philipp Jahner Ganz grosses Kino

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ganz grosses Kino“ von Philipp Jahner

Hätten Zeugen Jehovas im Auenland über Gott sprechen wollen, wenn Miguel Fernandez Regie geführt hätte? Wie hätte das Casting zu "Der Exorzist" unter Michael Holtschulte ausgesehen? Welche Spezialwaffen hätte Steffen Gumpert James Bond anvertraut? Wie hat Dirk Pietrzak den weißen Hai weiß bekommen? Wie wäre Titanic ausgegangen, wenn Christian Habicht das Drehbuch geschrieben hätte?Die Antworten auf diese und unzählige weitere Fragen, die sich eigentlich nie stellten, finden Sie nur hier: Ganz großes Kino! Ein Buch, das Sie in die Abgründe einer etwas anderen Filmgeschichte führt, wie sie von vierzehn Cartoonisten geschrieben worden wäre."Wundervoll, perfekt! Ich treffe die Jungs bei den Academy Awards." Steven Spielberg, Storkow bei Templin"Die besten Special Effects, die ich je in einem Buch gesehen habe." Peter Jackson, Gilching"Ergreifende Bilder." Julia Roberts"Sensationell!" Stefan Raab, Coburg

Stöbern in Humor

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

Crazy America

Einfach nur toll! Lustig, faszinierend und schockierend zugleich...

Geschichtensammlerin

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Mal wieder ein köstlicher Roman!

Julchen77

Der Letzte macht den Mund zu

Sarkastisches Gemeckere über First World Problems. Kurzweilige Essay-Sammlung mit Anekdoten des witzigen YouTubers.

Ping

Besser als Bus fahren

Unterhaltsam und amüsant , tut ganz gut mal zwischendurch.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • GANZ großes Kino!

    Ganz grosses Kino
    joergmcfly

    joergmcfly

    12. June 2013 um 16:56

    Dieses Buch mit filmbezogenen Cartoons hatte ich mir nicht nur wegen der Thematik sondern auch wegen des Mit-Coburgers Christian Bögle alias "Chrismart" gekauft, dessen Humor mir sehr gefällt (sein "kleiner" Bruder Thomas - als "T00nTom" auch auf deviantART vertreten - zeichnet(e) darüber hinaus die Comics für unsere Coburger Schülerzeitung - Augen offen halten, aus dem könnte auch noch was Größeres werden ;) ). Dass "ganz nebenbei" auch Zurück in die Zukunft bei den Filmparodien dieses stellenweise sehr Star-Wars-lastigen Sammelbandes enthalten ist, hatte ich als ZidZ-Fan und -Blogger allerdings stark gehofft und es ist bei dem Bekanntheitsgrad der Trilogie nicht wirklich ein Wunder. Der Cartoon von Michael Holtschulte beleuchtet die (offensichtlichen) Folgen, die zu erwarten wären, wenn Docs DeLorean mit Windows als Betriebssystem laufen würde. Aber auch die anderen Beiträge sind teilweise zum Schreien - Kaufempfehlung vom Hill Valley Blog!

    Mehr