Gottlos glücklich

von Philipp Möller 
3,3 Sterne bei3 Bewertungen
Gottlos glücklich
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

N

Interessante Fakten zum Bereich Religion und Staat, einige lustige Geschichten, teilweise zu langatmig

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gottlos glücklich"

'Bei Philipp Möller wäre selbst Jesus zum Atheisten geworden.'

Vince Ebert, Physiker und Kabarettist

Das neue Buch von Philipp Möller, Autor des SPIEGEL-Bestsellers ›Isch geh Schulhof‹ – ein Plädoyer für ein erfülltes Leben ohne Gott

Bestsellerautor Philipp Möller glaubt nicht an Gott – und ist damit nicht allein. Knapp 40 Prozent aller Deutschen fühlen sich keiner Religion zugehörig. Umso erstaunlicher findet es Möller, wie sehr die Religionen dennoch unsere Gesellschaft beeinflussen.

Vom Kirchengeläut bis zum Kopftuch der Kindergärtnerin, das Religiöse behelligt auch die, die nicht an Gott glauben. Dabei sind sich heute die meisten Deutschen einig: Religion ist vor allem Privatsache. Zudem: Alle kostspieligen Großbaustellen der Religionen müssen auch von den Atheisten mitbezahlt werden – oder wussten Sie zum Beispiel, dass Bischöfe ihr Gehalt aus allgemeinen Steuern erhalten?

Fünf Millionen Menschen haben Möllers religionskritischen Debattenclip im Netz mittlerweile aufgerufen. In ›Gottlos glücklich‹ führt Möller aus, warum Religion und Glauben Privatsache sein sollten.

'Ich möchte zeigen, dass ein Leben ohne Gott für extrem viele Menschen absolut selbstverständlich und wunderschön ist, und ein Gegengewicht bieten zu religiöser Werbung, so wie sie heute – im Verborgenen wie im Öffentlichen – absolut wieder üblich ist.'

Provokant, unterhaltsam und unkonventionell trifft Philipp Möller mit seinen Fragen und Thesen einen Nerv. In ›Gottlos glücklich‹ nimmt er uns mit auf eine unglaubliche Reise hinter die Kulissen der 'Kirchenrepublik' Deutschland.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596298808
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:21.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    dominonas avatar
    dominonavor 10 Monaten
    Teils erschreckend, neu und rührend.

    Erschreckt hat mich, wie kirchlich der Staat eigentlich ist und mit welchem Blödsinn immer noch viel Religiöses begründet wird. Berührt hat mich die Geschichte zur Sterbehilfe und allgemein fand ich den Blickwinkel des Buches recht interessant, aber es war mir manchmal zu lang und zu flapsig.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    N
    Nikita13vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Interessante Fakten zum Bereich Religion und Staat, einige lustige Geschichten, teilweise zu langatmig
    Kommentieren0
    Alus avatar
    Aluvor 10 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Insgesamt ein großartiges Buch, das im Bereich der Sachbücher dieses Jahr sicherlich mein persönliches Highlight ist.

    Ein flott zu lesendes, in manchen Aussagen provokantes, dabei aber auch sehr informatives Buch, das gleichzeitig gut unterhält.

    Meine Damen und Herren, nehmen Sie alle Fragen und Eindrücke aus diesem Gespräch mit in den sonntäglichen Gottesdienst und lesen Sie bis dahin dieses Buch.

    Der neue Bestseller von Philipp Möller ist ein leidenschaftliches und unterhaltsames Plädoyer für ein erfülltes Leben ohne Gott, das unter keinem Weihnachtsbaum fehlen darf.

    Viele überraschende Fakten, gut recherchiert und trotzdem witzig.

    Für Leute, die noch nicht sicher sind oder noch mehr überzeugende Argumente benötigen, und natürlich für Gläubige […] auf jeden Fall ein Muss.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks