Philipp Melanchthon Leben und Taten Dr. Martin Luthers

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leben und Taten Dr. Martin Luthers“ von Philipp Melanchthon

Nur vier Monate nach Martin Luthers Tod schrieb sein engster Freund und Mitstreiter Philipp Melanchthon im Juni 1546 diese allererste Biographie über den Reformator. Ursprünglich in lateinischer Sprache verfasst, wurde sie acht Jahre später von dem Frankfurter Prediger Matthias Ritter erstmals in Deutsche übersetzt. Dieser Ausgabe liegen die Übersetzungen Matthias Ritters aus dem Jahre 1554 sowie F. Th. Zimmermanns aus dem Jahre 1813 zu Grunde.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen