Der erste Sohn

von Philipp Meyer 
4,4 Sterne bei42 Bewertungen
Der erste Sohn
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

B

Ein grosser Roman! Die Wurzel von "America First", fesselnd, gewaltig, fulminant!

PagesofPaddys avatar

Etwas langatmig aber dafür unbeschreiblich intensiv, voller Informationen und brillant erzählt!

Alle 42 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der erste Sohn"

Das literarische Ereignis des Jahres – Das große Epos über den Gründungsmythos Amerikas.
Dieser Roman begeistert Amerika: Schon kurz nach seinem Erscheinen wurde „Der erste Sohn“ als „moderner amerikanischer Klassiker“ bejubelt und in einem Atemzug mit den Meisterwerken von Cormac McCarthy, John Dos Passos und Larry McMurtry genannt. Philipp Meyer erzählt die Geschichte der Eroberung des amerikanischen Westens als große Familiensaga über drei Generationen. Es ist der Kampf des texanischen Clans der McCulloughs während der letzten 150 Jahre um Land, Öl und Macht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783813504798
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:680 Seiten
Verlag:Knaus
Erscheinungsdatum:26.05.2014
Das aktuelle Hörbuch ist am 26.05.2014 bei Der Hörverlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne19
  • 4 Sterne21
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks