Neuer Beitrag

Flipppilf

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Leser,

Na wenn das mal kein Zufall ist, dass ich über Lovelybooks "gestolpert" bin. Genau danach habe ich gesucht: Eine Leserunde. Unter dem Titel "Ohne die Anderen - Logbuch eines Abenteuers" habe ich vor wenigen Tagen mein erstes Werk veröffentlich. "Self Publishing" - also ohne Verlag und Lektorat. Bestellung on demand. Eigentlich bin ich gar kein Autor, sondern arbeite in einer Werbeagentur. Aber das macht ja nichts. Habe gehört, dass die Leute dort teilweise recht kreativ sein sollen.

Es ist mir eine Freude, hier eine Diskussion zu meinem Buch starten zu können. Worum es geht? Um Oliver! Der seit Jahren davon träumt, mit dem Hausboot durch Irland zu fahren. Aber es ist an der Zeit, nicht länger nur zu träumen - sondern endlich zu handeln. Doch die einzigen Menschen, mit denen er sich aufs Wasser wagen will, lassen ihn im Stich. Frustriert bucht er die Reise für sich alleine. Ohne Bootserfahrung, ohne Angelschein, ohne Ahnung. Aber dank seines sehr skeptischen Kollegen mit Kescher und viel Zweifel im Gepäck. Ein wahres Abenteuer nimmt seinen Lauf, das er sich so nicht vorgestellt hätte.

Mein Ziel ist es, bis zur Frankfurter Buchmesse - auf der mein Buch ausgestellt wird - eine zweite, verbesserte Auflage zu veröffentlichen. Dafür benötige ich Eure Hilfe, Eure ehrliche Meinung und auch Eure guten Augen für kleine Fehler ... die sich leider trotz mehrmaligem Lesen von Freunden un mir nicht haben finden lassen.

Warum bist Du der perfekte Leser für dieses Buch? Bist Du abenteuerlustig oder warst selbst schon einmal in Irland (keine Bedingung)? Glaubst Du daran, dass man im Leben einfach mal etwas wagen muss?

Ich freue mich sehr auf Eure Bewerbungen und den anschließenden Lesekreis.

Beste Grüße,
Philipp

Autor: Philipp Schlosser
Buch: Ohne die Anderen

Tiffanyco

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

tolles Buch, Glückwunsch zu deinem Erstlingswerk. Also ich war gerade in Finnland, eine Studienfreundin besucht, bin noch ganz beeindruckt, war einfach toll, würde gerne an der Leserunde teilnehmen.

seschat

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gern deinen Erstling lesen. Ich wollte schon immer einmal nach Irland reisen, warum nicht mithilfe deines Buchs?
Zudem korrigiere ich sehr gern Texte und gehe auf Fehlersuche.

Zur Frage:
Ja, im Leben sollte man definitiv etwas wagen, weil sonst alles gleichförmig ist und stillsteht. Luftveränderung kann einen als Person m. E. nur voranbringen und erweitert Horizonte.

Beiträge danach
155 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Pebbles-Kind

vor 2 Jahren

Hast Du Fehler gefunden?

Wie bereits auf anderem Wege mitgeteilt bin ich ein Querleser, dass heißt ich lese nicht Wort für Wort und habe deswegen auf Fehler überhaupt nicht geachtet. *Ups*

Aber hier war ja schon jemand sehr fleißig. ;)

Pebbles-Kind

vor 2 Jahren

Dein Gesamteindruck und Deine Meinung

Ich habe "lange" gewartet und bin belohnt worden mit einem herrlichem Erstlinkswerk. Es hat Spaß gemacht dabei zu sein. Davor, danach und natürlich auch jetzt bei der Leserunde. Ich fand allerdings die Zeit zwischen Leserunde/Bewertungen und Frankfurter Buchmesse einfach zu knapp. Dafür kann niemand was und gern hätte ich meine Teil schon beigetragen, aber dies konnte zum Teil auch aus persönlichen Gründen nicht so erfolgen, wie ich es mir gewünscht hätte. Beim nächsten Buch läuft das hoffentlich besser. ;)

Ausführliche Rezension reiche ich nach.

Pebbles-Kind

vor 2 Jahren

Freie Diskussion

Ich fand die Mischung richtig. Ich finde es immer gut, wenn ein Buch mich zum Nachdenken/Umdenken anregt - das hat bei diesem Buch wunderbar funktioniert. Oliver ist ein sympathischer Kerl und ich hoffe eines Tages, wenn mein Erstlingswerk veröffentlicht ist, kann ich auch so eine Leserunde hier eröffnen und erfreue andere mit meinem Werk! Viel Erfolg weiterhin, ich hoffe ich lese/sehe von dir noch viel Neues, lieber Philipp.

Flipppilf

vor 2 Jahren

Freie Diskussion

angel1843 schreibt:
Ok. Jetzt musst du Farbe bekennen! Würdest du auch wie Oliver so eine Reise wagen, bzw. träumst du davon so mutig wie Oliver zu sein alleine zu verreisen? Andere Frage: Wenn du die Chance hättest, dass dein Buch als Hörbuch herauskommen würde, wen würdest du als Sprecher wählen und wieso?

Oh je ... ich hatte Deinen Beitrag doch glatt übersehen! Entschuldige bitte vielmals!
Olivers Geschichte ist in der Tat eine "Steilvorlage" und lädt sehr zum Nachmachen ein - so zumindest das Ziel des Buches. Fast könnte man meinen, es wäre etwas wahres dran an der Geschichte. (-;

Denkst Du denn, das Buch wäre für ein Hörbuch geeignet?
Als Sprecher könnte ich mir Axel Stein ganz gut vorstellen. Wer wäre Dein Vorschlag?

Flipppilf

vor 2 Jahren

Freie Diskussion

Liebe Teilnehmer der Leserunde,
seid ihr denn inzwischen alle durch mit dem Buch? Wenn ich das richtig überblicke fehlen noch ein paar Stimmen und Meinungen. Braucht ihr noch etwas Zeit? Seid doch so lieb und meldet euch mal zu Wort. Danke!

angel1843

vor 2 Jahren

Freie Diskussion

Flipppilf schreibt:
Fast könnte man meinen, es wäre etwas wahres dran an der Geschichte. (-; Denkst Du denn, das Buch wäre für ein Hörbuch geeignet? Als Sprecher könnte ich mir Axel Stein ganz gut vorstellen. Wer wäre Dein Vorschlag?

So wirkt das Buch auch auf mich.

Klar, wieso nicht. Aber es hängt immer davon ab ob das Buch auch freigegeben wird um ein Hörbuch daraus zu machen. Nicht alle werden auch als Hörbuch veröffentlicht. Es muss sich ja auch finanziell lohnen.

Axel Stein?! Hm, von ihm habe ich bisher noch kein Hörbuch, das er eingesprochen hat, gehört. Ich finde Simon Jäger sehr gut. Er schafft es manchmal auch aus einer wirklich schlechten Szene ein gute zu machen. Und ich Liebe seine Stimme. Bin ihn einmal Life begegnet als ich Lara Adrian getroffen habe. Wirklich nett.

Würdest du denn gerne dein Erstwerk als Hörbuch im Player haben? Wenn ja, schlag doch mal bei Audible auf und frag nach!

angel1843

vor 2 Jahren

Dein Gesamteindruck und Deine Meinung

Hier noch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Philipp-Schlosser/Ohne-die-Anderen-1189482290-w/rezension/1204361802/

Es war schön mit Oliver diese Reise antreten zu dürfen. Vielleicht auf baldiges Wiedersehen. ;)

Neuer Beitrag