Philipp Schmidt

 4.3 Sterne bei 83 Bewertungen
Autor von Kriegshörner, Auftakt und weiteren Büchern.
Philipp Schmidt

Lebenslauf von Philipp Schmidt

https://de.wikipedia.org/wiki/Philipp_Schmidt_(Autor)


1982 in Breisach am Rhein geboren, veröffentlicht Philipp Schmidt seine Geschichten und Erzählungen seit 2013.
Er studierte an der Eberhard Karls Universität in Tübingen Philosophie und Literaturwissenschaft, wo er auch heute noch lebt und als freier Journalist tätig ist.
Sein Heim-Genre ist der originellere Fantasy (siehe: "Das Reich des Johannes", "Rabenflüstern", "Krähentanz", "Der Grenzwächter", "Meister dunklen Pfades"), Ende 2015 wurde die neun Einzelbände umfassende Endzeit-Reihe "Schattengewächse - eine nahe Zukunft" abgeschlossen, Anfang 2016 erschien sein erster Kriminalroman "Unter Birken", danach die Fortsetzung "Hinter Flammen". Zuvor hat er die beiden Prequels "Epizentrum" und "Tanz in den Blutmond" zur Violent Earth-Zombie-Serie beigetragen, daneben an verschiedenen Anthologien mitgewirkt und einige Titel unter Pseudonym veröffentlicht.
2017 erschien die vierbändige "Ödland-Saga" - ein Genremix aus Western, Postapokalypse und Fantasy.
2018 wurden der Cyberpunk-Roman "Cybiz" und der Tübinger Regionalkrimi "Schwarz in Schwarz" veröffentlicht.
Derzeit arbeitet der Autor am zweiten Band einer klassischen Fantasy-Reihe mit dem Titel "Die Klingensturm-Chroniken".

Alle Bücher von Philipp Schmidt

Sortieren:
Buchformat:
Kriegshörner

Kriegshörner

 (16)
Erschienen am 05.02.2019
Auftakt

Auftakt

 (12)
Erschienen am 22.06.2017
Rabenflüstern

Rabenflüstern

 (10)
Erschienen am 09.08.2013
Herrscher der Blutwüste

Herrscher der Blutwüste

 (10)
Erschienen am 04.05.2017
Das Reich des Johannes: Buch 1 - Pela Dir

Das Reich des Johannes: Buch 1 - Pela Dir

 (7)
Erschienen am 01.07.2015
Angst und Schrecken in Prak City

Angst und Schrecken in Prak City

 (3)
Erschienen am 05.05.2017
Unter Birken

Unter Birken

 (3)
Erschienen am 04.08.2017

Neue Rezensionen zu Philipp Schmidt

Neu

Rezension zu "Kriegshörner" von Philipp Schmidt

Den wahren Feind erkennen.
WilmaHvor einem Monat

Kriegshörner ist der erste Teil der Klingensturm-Chroniken. Auf dem Kontinent Affalah bricht Krieg zwischen den verschiedenen Königreichen aus. Es geht vor allem um Macht. Blutige Schlachten, Intrigen und Verrat sind Teil der Geschichte. Die Kämpfe werden sehr detailliert beschrieben und sind nichts für schwache Nerven. Bei all der Gewalt gegeneinander übersehen die Menschen die wahren Gegner. Isma, ein Zauberschüler, erkennt als erster die Gefahr. Ob es ihm gelingt, die Menschen rechtzeitig zu warnen? 

Die Charaktere sind teilweise nur sehr oberflächig beschrieben, sodass es schwer fällt sich in sie hinein zu versetzten. Hier liegt der Fokus vor allem auf den Kriegshandlungen. Es werden oft Perspektivwechsel eingesetzt, um alle Seiten gut darzustellen. Die vielen Protagonisten erschweren den Überblick zu behalten. Am Ende des Buches ist ein Figurenverzeichnis zu finden, welche Abhilfe schaffe kann.

Auf dem Cover ist eine der beteiligten Stämme des Krieges zu sehen. Es ist nicht ganz stimmig. Die Haptik des Buches ist sehr angenehm. 

Die Geschichte ist besonders zum Ende hin spannend und macht neugierig auf den nächsten Teil.

Mich persönlich hat die Vielzahl der Personen überfordert und hat mir den Einstieg ins Geschehen erschwert. Ich hätte mir ein bisschen mehr Tiefe und Emotionen gewünscht.  Die Geschichte an sich finde ich aber interessant und spannend.

Jeder der gerne Geschichten von blutigen Schlachten, Intrigen aber auch von Ehre und Zusammenhalt liest, wird viel Freude mit dem Buch haben.


Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Kriegshörner" von Philipp Schmidt

Wenn die Kriegshörner zum Angriff blasen
MarkusVollvor 2 Monaten

Das Taschenbuch ist 2019 bei FERGE erschienen, umfasst 314 Seiten und kostet als Taschenbuch 10,99 €uro, in der gebundenen Ausgabe 20,99 €uro,


Inhalt:

Die Zeit des Friedens ist vorüber. Der Einzelgänger Wolf und seine kriegerische Schwester Friya versammeln die Stämme des Nordens, um ihre Heimat zu verteidigen. Doch bald erschallen die Kriegshörner auf dem gesamten Kontinent, und Helden aller sieben Königreiche treten sich auf den Schlachtfeldern gegenüber.
Während die Feldzüge immer mehr Opfer fordern, ahnt nur der junge Zauberschüler Isma, dass die wahre Gefahr von einer anderen Seite droht. Wird es ihm gelingen, die Könige und Kriegsherren davon zu überzeugen, sich gegen die grauenvolle Bedrohung zu vereinen?


Fazit:

Kriegshörner soll der Start einer neuen Fantasyreihe mit dem Namen „Die Klingensturm-Chroniken“ sein. Das Buch gehört zu dem Fantasy-Genre und ist sicher nichts für Leute mit schwachen Nerven. Die Schlachten werden sehr ausführlich geschildert und die Köpfe fliegen. Es ist ein wahrer Pageturner, einmal begonnen, kann man es einfach nicht mehr zur Seite legen. Mir haben die Schilderungen der Schlachten sehr gefallen und wer Fan von Conan oder Deathstalker ist, wird hier sicher richtig lesen. Die Charaktere gefielen mir sehr gut, sie waren gut ausgearbeitet und man konnte sich gut in sie hineinfühlen. Action gab es von Anfang bis Ende genügend, so daß man wirklich gut unterhalten war. Es gibt Magie und Monster, so daß das Fantasygenrfe gut ausgeschöpft wurde. Fand es nur schade, daß es nach den 314 Seiten erstmal zu Ende ist, bin aber wirklich gespannt, wie es weitergeht. Ein Buch, welches ich jedem Fantasyfan gerne ans Herz legen möchte. Ich wünsche jetzt schon spannende beim Lesen.


Wertung:

5/5 Punkte

Kommentare: 2
2
Teilen

Rezension zu "Kriegshörner" von Philipp Schmidt

Gelungener Fantasy-Auftakt
Honigmondvor 2 Monaten

Zur Klappentext:
Die Zeit des Friedens ist vorüber. Der Einzelgänger Wolf und seine kriegerische Schwester Friya versammeln die Stämme des Nordens, um ihre Heimat zu verteidigen. Doch bald erschallen die Kriegshörner auf dem gesamten Kontinent, und Helden aller sieben Königreiche treten sich auf den Schlachtfeldern gegenüber.

Während die Feldzüge immer mehr Opfer fordern, ahnt nur der junge Zauberschüler Isma, dass die wahre Gefahr von einer anderen Seite droht. Wird es ihm gelingen, die Könige und Kriegsherren davon zu überzeugen, sich gegen die grauenvolle Bedrohung zu vereinen?

Mein Leseeindruck:
Da ich ein großer Fan von Games of Thrones sowie von Herr der Ringe bin, war ich sehr gespannt, was mich bei diesem Buch erwarten würde. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich sehr überrascht war, wie gut es mit den ganz Großen mithalten kann. Die Charaktere kommen sehr glaubwürdig rüber, aber auch die Handlung ist sehr interessant und spannend gehalten. Mich hat die Handlung total in den Bann gezogen und ich war hin und weg. Nun möchte ich natürlich wissen, wie es weitergeht.

Mein Fazit:
Ein gelungener Auftakt mit einem superspannendem Fantasiespektakel, was man als Fan von Games of Thrones oder Herr der Ringe mögen wird sowie ein Autor, den man sich merken sollte. Von mir gibt es hierfür volle 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Liebe Lovelybooker,

wir laden wieder einmal herzlich zu einer Leserunde ein. Diesmal zu "Kriegshörner" dem 1. Band der "Klingensturm-Chroniken".
Es handelt sich um eine phantastische Abenteuergeschichte. Es geht um Intrigen, aber auch um große Schlachten und Politik zwischen den Völkern auf dem Kontinent Affalah.

20 Bücher werden vergeben. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, mindestens auf Amazon eine Rezension abzugeben. Geleitet wird die Leserunde von "WallsideWriter", der am Roman mitgewirkt hat. 
Wir freuen uns auf Euch und Eure Meinungen!


Die Zeit des Friedens ist vorüber. Der Einzelgänger Wolf und seine kriegerische Schwester Friya versammeln die Stämme des Nordens, um ihre Heimat zu verteidigen. Doch bald erschallen die Kriegshörner auf dem gesamten Kontinent, und Helden aller sieben Königreiche treten sich auf den Schlachtfeldern gegenüber.

Während die Feldzüge immer mehr Opfer fordern, ahnt nur der junge Zauberschüler Isma, dass die wahre Gefahr von einer anderen Seite droht. Wird es ihm gelingen, die Könige und Kriegsherren davon zu überzeugen, sich gegen die grauenvolle Bedrohung zu vereinen?

Bewerbungsfrage: Wie viel Erotik darf/muss ein Fantasyroman haben, um Dir zu gefallen?
Zur Leserunde
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
Zur Leserunde
Wir schreiben die Jahre 2038-2060. Dunkle Jahre sind es, Jahre des Chaos, Jahre der Umwälzungen. Megakonzerne haben die Macht an sich gerissen und die Rolle der früheren Regierungen größtenteils übernommen. Kartelle und Banden beherrschen die Straßen. Die Welt steht am Abgrund. Zwischen Licht und Schatten, zwischen Gut und Böse kämpft der Stand der Gossenhüter ums Überleben und bald schon um das Schicksal des gesamten Planeten.

Willkommen in der Welt der Schattengewächse!

Der Verlag WRITERS ON THE WALLSIDE, lädt herzlich dazu ein, gemeinsam den Auftakt der neunbändigen Erfolgsserie zu lesen.

"Schattengewächse - eine nahe Zukunft" ist eine Dark Fantasy-Cyberpunk-Geschichte, die keine vierzig Jahre entfernt von unserer Zeit angesiedelt ist. Wenn Ihr Euch fragt, ob das Genre etwas für Euch ist, empfehlen wir, in die Leseprobe auf Amazon reinzuschauen. Zusätzlich gibt es für einen ersten Eindruck einen Trailer.


Siehe auch:

Mehr über den Autor Philipp Schmidt auf Wikipedia und auf seiner Homepage.

Die Fan-Seite der Serie auf Facebook.


Der Verlag stellt 15 Bücher zur Verlosung.

Unter allen Teilnehmern werden am Ende noch zwei signierte Exemplare von der Fortsetzung „Die Triadenkönigin“ verlost.

Die Bewerbungsfrage lautet: Wo siehst Du unsere Gesellschaft in vierzig Jahren?


Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und dem anschließenden Rezensieren des Buches.

Leitfaden für das Verfassen von Rezensionen:

http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Philipp Schmidt im Netz:

Community-Statistik

in 69 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks