Neuer Beitrag

PhilippSchmidt

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooker,

ich lade wieder einmal herzlich zu einer Leserunde ein. Diesmal zu Band 1 der Ödland-Saga, "Herrscher der Blutwüste".
Eine Abenteuergeschichte in postapokalyptischem Setting. Ein Leser hat die Reihe recht treffend bezeichnet als "Mad Max plus Magie". Es handelt sich um einen Genremix aus Fantasy, Dystopie, Western, Science Fiction und um ein zwinkerndes Spiel mit der Gattung Groschenroman.

Es werden 7 Bücher vergeben. Allen Interessenten, die einen Kindle Reader besitzen, empfehle ich zur Sicherheit, die Kindle-Version herunterzuladen, die am 17. gratis angeboten wird.

Die Gewinnfrage lautet: Was erwartest Du von einem gelungenen Endzeit-Roman?

Autor: Philipp Schmidt
Buch: Herrscher der Blutwüste
1 Foto

angel1843

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Das hört sich nach einer sehr interessanten Mischung an. Ich hüpfe für ein Print (Epub wäre auch ok) in den Lostopf.

Was ich erwarte? Das mich das Buch an Anfang an fesselt und mitreißt. Es macht keinen Spaß wenn das Buch langweilig wird, dann quält man sich nur und das ist nicht der Sinn der Sache. Aber hier hoffe ich auf das Gegenteil...

MarkusN

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Losglück sein mein :-) Die Mischung klingt mal mehr als interessant. Könnte ein ideales Buch für laue Sommernächte sein … Würd' mich freuen, wenn es klappt!

Beiträge danach
57 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

buecherwuermli

vor 4 Monaten

Freie Diskussion

Ah okay! Das erklärt einiges:-) Hab eigentlich nie darüber nachgedacht ob das was über mein Gegenüber aussagt. Werde ich aber bei Gelegenheit mal ausprobieren!!

buecherwuermli

vor 4 Monaten

Kapitel 9 und Epilog
Beitrag einblenden

Ein spannendes Ende. Jetzt muss ich den nächsten Teil auch lesen:-) Ich will doch wissen was aus der Baronesse wird und ob sie die beiden wirkich jagt. Und was Boh und Danija erwartet auf ihrer Reise... Das Hank gestorben ist tut mir leid. Er war ja irgendwie doch ein netter Kerl. Alleine das er für Boh sein Leben riskiert hat sagt ja schon einiges!

buecherwuermli

vor 4 Monaten

Fazit
Beitrag einblenden

Danke das ich das Buch mitlesen durfte. Meine Rezi ist auf : https://www.lovelybooks.de/autor/Philipp-Schmidt/Herrscher-der-Blutw%C3%BCste-1454732574-w/rezension/1473242506/ und auf lesejury, büchertreff, amazon, google+ und auf https://meinekleinebuecherwelt72.blogspot.de/

Maddinliest

vor 4 Monaten

Fazit

Sorry, obwohl ich das Buch schon gelesen hatte, war mir die Rezension irgendwie durchgegangen. Tolles Buch, hat mir richtig gut gefallen, vielen Dank dafür. Hier die Links zu meiner Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Philipp-Schmidt/Herrscher-der-Blutw%C3%BCste-1454732574-w/rezension/1474002913/
https://www.amazon.de/review/R3IQ6A0ARU0M3V/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B06XWP7M9J&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books
https://www.lesejury.de/philipp-schmidt/buecher/herrscher-der-blutwueste/9783743179981?st=1&tab=reviews&s=2#Reviews
https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/
https://www.hugendubel.de/de/account/review/list

LG Martin

PhilippSchmidt

vor 4 Monaten

Fazit
@Maddinliest

Sehr schön! Danke, Martin!

KimSlr

vor 4 Monaten

Kapitel 7 & 8

Endlich habe ich es geschafft auch Kapitel 8 zu beenden.

Die Baronesse wird mir immer suspekter, vorallem ihre Beziehung zu Bohdan zeugt nicht gerade von ihrem guten Character.
Wie @Cylan schon gesagt hat, glaube ich auch nicht, dass das Schachspiel ohne folgen bleibt, und auch Bohdans Verhalten bei dem Meeting wird Konsequenzen haben, sowohl postive von seiten der Baronesse, wie auch negative von Seiten Jaros.

Wie auch schon in früheren Kapiteln kann ich Bohdans Gedanken nicht ganz nachvollziehen. Hier wird ihm auf einmal klar, dass er ein Gefangener ist und nicht aus freiem Willen bleibt. Während mir das als Leser von Anfang an klar war, kann ich doch nicht wirklich nach voll ziehen wie er zu diesem Schluss kommt und was er denkt das ihn dort hält.

KimSlr

vor 4 Monaten

Kapitel 9 und Epilog

Hui das ging ja schnell. Irgendwie war ich sehr überrascht wie schnell der große Kampf kam und ging. Ich hätte mir beim Ende generell etwas mehr Zeit gewünscht.
Das Hank gestorben ist, ist zwar schade, aber so richtig getroffen hat es mich nicht, da ich keine richtige Beziehung zu ihm aufbauen konnte.
Das Wiederauftauchen von Angus hat mich zuerst überrascht, nachdem er dann aber doch eine sehr wichige Aufgabe bekommen hat bin ich gespannt ob das Antidot wirklich zu den Free People kommt.

Eine Sache hat mich allerdings über das ganze Buch hinweg gewundert und zwar die Abwesenheit der Shedai-nai. Sie wurden hier ja nur am Rande erwähnt und ich bin gespannt ob wir im nächsten Buch mehr von ihnen sehen werden!

Beiträge danach
5 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks