Philipp Vandenberg Die achte Sünde: Roman

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die achte Sünde: Roman“ von Philipp Vandenberg

Am Anfang war es ein wenig verwirrend doch mit der Zeit wurden die Verbindungen der einzelnen Handlungsstränge klarer.

— Cat78
Cat78
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die achte Sünde: Roman" von Philipp Vandenberg

    Die achte Sünde: Roman
    Stirbelwurm

    Stirbelwurm

    04. February 2013 um 12:54

    Der Teufel trägt purpur! Eigentlich ist es die kostbare Büchersammlung einer verarmten Marchesa, die den Müncher Antiquar Lukas Mahlberg nach Rom führt. Doch dann wird er in einen Mordfall verwickelt. Seine schöne Jugendfreundin Marlene, zu der er sich auf einmal hingezogen fühlt, liegt in ihrer römischen Wohnung tot in der Badewanne. Sie war es,die ihm den Hinweis auf die Büchersammlung gab. Ein Unfall meint die Polizei. Malberg hat allen Grund, daran zu zweifeln. Seltsame Zusammenhänge und ein lateinisches Notizbuch erwecken sein Misstrauen. Mit Zurückhaltung begegnet er der jungen Reporterin Caterina, aber schon bald erliegt er ihrem unwiderstehlichen Charme. Eine Falle in diesem Verwirrspiel? Längst geht es nicht mehr um Bücher, sondern um wohlgehütete Geheimnisse des Vatikans, um wissenschaftliche Experimente und einen abtrünnigen Kardinal mit einem gefährlichen Plan...

    Mehr