Philippa Carr Die venezianische Tochter : Roman. Heyne 10977 ; 3453152468 Aus dem Engl. von Hilde Linnert,

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die venezianische Tochter : Roman. Heyne 10977 ; 3453152468 Aus dem Engl. von Hilde Linnert,“ von Philippa Carr

Aus dem Engl. von Hilde Linnert, Taschenbuchausg. 333 S. ; 18 cm Taschenbuch gut erhalten, leicht gebraucht
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Venezianische Tochter von Philippa Carr(Victoria Holt)

    Die venezianische Tochter : Roman. Heyne 10977 ; 3453152468 Aus dem Engl. von Hilde Linnert,
    madamecurie

    madamecurie

    18. March 2014 um 22:05

    7960 silv-1 Buchtexter Familienbesitz der Eversleigh unweit von London ist der Schauplatz dieses dramatischen,historischen Romans,der zur Zeit der sogenannten Papistischen Verschwörung spielt,in der Priscillas Vater ebenso wie die beiden Printons verstrickt werden.Priscilla ist fast noch ein Kind,als sie Jocelyn Printon begegnet und mit Hilfe ihrer Freunde vor den Verfolgern versteckt.Damit gerät sie unversehens in eine ,menschliche Tragödie hinein.Nach ihrem kurzen,jäh zu Ende gehenden Liebesglück führt sie das Schicksal in Gesellschaft einer erstaunlich emanzipierten Dame nach Venedig.Im Wirbel des venezianischen Karnevals begegnet Priscilla schließlich jenem dämonischen Mann,der ihr Geheimnis kennt und der sie bis zu seinem gewaltsamen,rätselhaften Tod verfolgt. Das war wieder ein toller Roman von Philippa Carr,der wieder sehr gut und spannend von ihr geschrieben ist.Da ich ja schon immer gerne von ihr gelesen habe möchte ich mit der Zeit die alten Bücher, die es nicht mehr zu kaufen gibt, gebraucht ergattern.Astrid ich freue mich schon wenn wir weiter lesen.

    Mehr