Wolfsschwestern (Das Erbe der Tudors 1)

von Philippa Gregory 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wolfsschwestern (Das Erbe der Tudors 1)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

SandysBunteBuecherwelts avatar

Historischer Roman über Margret Tudor, Ihr Leben als Prinzessin von England und Königin von Schottland, ein Buch meiner Queen of History

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wolfsschwestern (Das Erbe der Tudors 1)"

Ein kurzer Blick in die Augen von Katharina von Aragón genügt, und Margaret Tudor weiß: Auf ewig werden sie verbunden sein - der Aufstieg der einen bedeutet immer das Unglück der anderen. Als Katharina, Königin von England, die Leiche von Margarets Mann, dem schottischen König, als Trophäe vom Schlachtfeld präsentiert, werden sie zu Feindinnen. Und die Liebe scheint nur Margarets Schwester finden zu dürfen: Mary, Königin von Frankreich.

Vor der stimmungsvollen Kulisse der schottischen Landschaft entspinnt sich ein leidenschaftlicher Reigen voller Ränkespiele, und nur eines ist sicher: Nie lässt sich das Band, das die drei Frauen verbindet, lösen.

Margaret Tudor: Liebende, Schwester, Herrscherin - das facettenreiche Bild einer höchst widersprüchlichen und zutiefst menschlichen Frau.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B077MLDCST
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Audible Studios
Erscheinungsdatum:28.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    SandysBunteBuecherwelts avatar
    SandysBunteBuecherweltvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Historischer Roman über Margret Tudor, Ihr Leben als Prinzessin von England und Königin von Schottland, ein Buch meiner Queen of History
    Wolfsschwestern

    ... ein neues Buch meiner Queen of History, absolut lesenswert, wenn auch nicht das Highlight aus Ihren Büchern.

    Das Buch beginnt ca. 1510 und erzählt die Geschichte der jungen Margret Tudor, Prinzessin von England - Ihrer Liebe und Neid gegenüber Ihren Brüdern und Schwestern, dem ersten ringen um die beste Partie als Ehemann. Sie begiebt sich bald auf den Weg nach Schottland um Königin zu werden, damit beginnt ein langer Weg voll Glück und unendlichen Unwegsamkeiten.

    Philippa Gregory ist die Meisterin des Schreibens im Genre der historischen Romane, ich liebe Sie einfach, denn Sie verpackt historische Fakten so unglaublich spannend.

    Das Buch erzählt die Geschehnisse aus Sicht Margret Tudors, insbesondere Ihre Beziehung zu Ihren Schwestern Mary und Kathrin, den Intrigen, der Liebe und Rivalitäten.

    Leider muss ich sagen, konnte ich Maggie stellenweise einfach nicht leiden, ich fand Sie naiv und unglaublich nervig! Immer wieder hat sich alles nur um Sie und Ihr Leid, Ihren Austieg gedreht, Nächstenliebe kam mir einfach zu kurz.

    Die Vertonung fand ich gruselig, hat mir gar nicht gefallen - die Stimme hat fürmich nicht zur Protagonistin gepasst.

    Trotzdem nur ein Stern Abzug, da es ein unglaubliches Buch ist. Ich lese selten historische Romane, die voll Fakten und trotzdem so unterhaltsam geschrieben sind. Ein Hörspiel und dessen Sprecher wird nicht jeden Leser gleich begeistern, so war ich hier enttäuscht und doch glaube ich das andere begeistern sein können.

    Alles in allem ein herausragendes Buch!

    Kommentieren0
    30
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks