Philippa L. Andersson Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(8)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir“ von Philippa L. Andersson

Sie will ihn nicht, aber sie braucht ihn. Er will sie, aber er muss sie von sich stoßen … Die Nascar-Fahrerin Riley Luman braucht die Geschwindigkeit wie die Luft zum Atmen. Wenn sie über den Asphalt jagt, dann gibt es kein Gestern und kein Morgen, nur der Moment zählt. Bis sie Drohungen erhält und ihr Traum vom Sieg in Gefahr ist. Der neu eingestellte Bodyguard Evan Crawford soll sie schützen. Doch der Mann ist genau das Gegenteil von ihr. Während sie es schnell und spontan liebt, geht er ruhig und bedacht vor. Am liebsten würde sie ihn feuern. Aber er ist verdammt gut in seinem Job. Außerdem treibt seine Nähe ihren Puls noch aus ganz anderen Gründen in die Höhe … "Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir" ist ein in sich abgeschlossener, romantischer Liebesroman - mit sinnlichen, explizit beschriebenen Liebesszenen, starken, bisweilen recht eigensinnigen Charakteren, Humor, Drama, Action, Spannung und ganz viel Herzklopfen. Ca. 310 Taschenbuchseiten.

Schöne Grundidee nett umgesetzt

— Julia_Kathrin_Matos

Sehr spannend, aber leider viel zu schnell!

— lauri_book_freak

Sinnlich, spannend und absolut rasant :)

— lisaa94

Aufregend, spannend und wunderschön!!!!

— Anika_liest

Absolute Leseempfehlung!

— Sylvie1974

Ein wunderbar rasanter Roman der durchweg spannend ist und das gewisse Prickeln hat.

— BonnieParker

Stöbern in Liebesromane

Mein Herz ist eine Insel

Ernster und tiefer gehend als erwartet. Mitten im schottischen Meer liegt diese Insel, die Dreh- und Angelpunkt dieser Geschichte.

sollhaben

Zoe und die Liebe

Abwechslungsreicher und unterhaltsamer Liebesroman!

Bambisusuu

Was auch immer war

Sehr spannende und emotionale Handlung

Danielabe

Wir sehen uns beim Happy End

Ein furchtbares Frauenbild

lesemaus1981

Be my Girl!

Romantische, humorvolle und lesenswerte lovestory

Astrid_Wirger

Winterduft und Schneeflockenküsse

witzig, romantisch, was fürs Herz ohne Kitsch

Lesewunder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Grundidee nett umgesetzt

    Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

    Julia_Kathrin_Matos

    24. September 2017 um 20:33

    Der Klappentext hat schnell mein Interesse geweckt. Mit „Bodyguard“ im Hinterkopf und Vorkenntnissen zur Formel 1 wollte ich mich gern auf diesen Liebesroman einlassen. Die Umsetzung gelingt nicht schlecht, hat mich aber auch nicht begeistert.Nicht wirklich glaubwürdig (z. B. Rileys schneller Weg zur Weltspitze nach dem Verlust ihres Bruders, Evans Rennfahrbegabung), aber das ist nicht ausschlaggebend.Was mehr gestört hat, ist der Umstand, dass Riley und Evan inhaltlich und argumentativ in ihrer Kommunikation (gefühlt) kaum Fortschritte gemacht haben. Auf körperlicher Ebene funkt es ab der ersten Begegnung, diese Nähe wird vertieft und sie lassen allmählich ihre Schutzschilde sinken und verraten dem jeweils anderen von ihrer traumatisierenden Vergangenheit. Ansonsten kennen sie sich kaum, zicken sich ständig an und ändern beide oft ihr Auftreten ohne erkennbaren Grund. Leider ist unüberlegtes Handeln bei diesem Genre frauentypisch. Hier kann man das bei der quirligen Riley noch wohlwollend als authentisch durchgehen lassen, bei dem angeblich so durchorganisierten, schlauen und psychisch stabilen Evan vermag das aber nicht zu passen. Auch hielten sich Identifikationspotenzial und Sympathie für Riley, die Rückschläge mit Autos und x-beliebigen Männern kompensiert, bei mir in Grenzen.Schade, dass der personale Erzählstil nicht mal zeitweise auf den liebenswerteren und faszinierenderen Evan umgeschwungen ist.Der Prolog bildet die spannendste Szene ab. Ich hätte mir an manchen Stellen noch mehr Dramatik oder eine unerwartete Wendung gewünscht.Verzichtet man auf’s Analysieren, bleibt ein flüssiges Lesen für zwischendurch. Interesse am Verlauf der unterhaltsamen Liebesgeschichte mit Krimielement war durchweg vorhanden. Wenig Einprägwürdiges. Emotionen und Spannung bewegten sich bei mir im Mittelfeld. Dafür vergebe ich 3 Sterne.

    Mehr
  • Dieses Buch ist mein Highlight 2016

    Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

    phinchensfantasy

    08. January 2017 um 21:35

    Mein Inhalt:Ryle ist jung dynamisch und Sexy. Sie weiß genau was sie will. Sie liebt das Geräusch von Motoren , das Rasen auf der Strecke gibt ihr den besonderen Kick . Sie ist die erste Frau unter den Rennfahrern und muss sich ganz schön beweisen . Sie Arbeitet jeden Tag hart um ihren Traum zu erreichen und den Sieg für ihren Bruder zu holen. Ihren Bruder ist bei seinem letzte Rennen verunglückt . Er war ihr ein und alle . Die Traumatischen Bilder des Unfalls wird sie nie vergessen. Sie will es allein Zeigen das auch Frauen fahren können. Ihr Team ist wie ihr Familie und sie arbeiten eng zusammen. Auf einer Party trifft sie erste mal auf Evan der von ihrem Teamleiter Kevin der Bruder ist. Nur ein kurzer intensiver Blick und sie weiß sie will ihn und das nicht nur in ihrem Bett. Doch er lässt sie eiskalt abblitzen . Doch dann überschlagen sich Ereignisse und Ryle bekommt Evan als Bodyguard . Davon ist sie zu erst nicht begeistert, sieht aber schnell ein das ihr leben davon abhängen könnte. …...Wird sie ihn für sich Gewinnen können ? Überlebt er den Tragischen Anschlag?Meine Meinung :Philippas Schreibstyl ist genial. Sie schafft es einen zu fesseln und zu Überraschen. Es ist Spannend , Dynamisch wie in einem Krimi und dazu noch mega Erotisch . Die Protagonisten sind klasse und sehr sympathisch . Ich habe mit ihnen gezittert und gelacht. Ryle ist der Traum jeden Mannes . Sie liebt Autos, Geschwindigkeit, Motoren, Sex und seht mega Sexy aus. Sie ist total Taff und nicht auf den Mund gefallen , jedoch hat sie auch eine Sanfte Seite. Sie hat mich total Fasziniert. Evan ist ein richtiger Traum Mann auch wenn er nicht leicht zu verstehen ist. Ein Protagonist zum Verlieben .Als ich den Prolog gelesen habe dachte ich könne die Storie erahnen, doch dem war nicht so . Es war klasse gemacht . Ich hatte das Gefühl mit auf der Rennstrecke zu sein und hatte alles klar vor Augen. Von Seite zu Seite hatte Phililppa mich immer mehr in ihren Bann gezogen. Das Ende war so toll aber auch anders als erwartet . Mit diesem Buch bin ich ein großer Fan der Autorin geworden und freue mich schon auf ihr nächsten Werke . Ich kann das Buch nur Empfehlen. Von mir bekommt sie 5 Sterne für dieses Meister Werk .Das Cover: Ich schreibe eher selten etwas zum Cover aber dieses Cover ist der Wahnsinn . Man kann wirklich nicht daran vorbei gehen. Es ist modern , passt perfekt zu dem Buch. Die Farbwahl ist genial. Es harmoniert alles super zusammen und springt einem direkt ins Auge im Positiven sinne. Mein Fazit:Wer Spannende Erotisch, also wirklich spannende Liebesgeschichte mag sollte es auf gar keinen Fall versäumen dieses Story zu Lesen. Ihr werdet begeistert sein . Dieses Buch ist mein Highlight 2016

    Mehr
  • Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

    Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

    fraeulein_lovingbooks

    10. December 2016 um 15:03

    Inhalt Die Nascar-Fahrerin Riley Luman braucht die Geschwindigkeit wie die Luft zum Atmen. Wenn sie über den Asphalt jagt, dann gibt es kein Gestern und kein Morgen, nur der Moment zählt. Bis sie Drohungen erhält und ihr Traum vom Sieg in Gefahr ist.Der neu eingestellte Bodyguard Evan Crawford soll sie schützen. Doch der Mann ist genau das Gegenteil von ihr. Während sie es schnell und spontan liebt, geht er ruhig und bedacht vor. Am liebsten würde sie ihn feuern. Aber er ist verdammt gut in seinem Job. Außerdem treibt seine Nähe ihren Puls noch aus ganz anderen Gründen in die Höhe …(Quelle: Amazon )Meine Meinung Zum Inhalt möchte ich dem Klappentext nicht hinzufüge, da dieser einen guten Einblick in die Gesamtstory gibt und ich nur unnötig spoilern würde. Ich habe das eBook in einer schlaflosen Nacht verschlungen und ich würde es immer wieder als Nachtlektüre lesen. Ich mochte Riley und ihr Team und Evan ist ein klasse Kerl, der zwar nicht immer die richtigen Wege geht, aber es nur gut meint.Der Ausflug in die Nascar-Welt war für mich etwas vollkommen Neues und ich habe mich gut unterhalten gefühlt – hier wird auch eine unschöne Nebenseite des Männersports gezeigt, in die eine Frau erfolgreich eingetaucht ist. Natürlich gibt es Neider und Fans, die damit nicht einverstanden sind.Die Hintergrundgeschichte zu Rileys Renngeschichte ist traurig und ich hatte unglaublich starkes Mitleid mit ihr. Sie hat keine leibliche Familie mehr, nur ihr Team und ihre gute Freundin, die eine zweite Familie geworden sind. Aber trotzdem wird dort nicht über alles gesprochen, sodass die junge Frau vieles mit sich selbst ausmachen muss. Erst als Evans ins Spiel kommt, hat sie jemanden gefunden, dem sie alles erzählen kann.Ach…ich liebe die zwei als Paar! Riley und Evan mochte ich beide sehr gerne. Riley ist eine Draufgängerin, die gerne mit Männern schläft und damit ihre Trauer um den Verlust des Bruders zu betäuben. Auch das Profirennfahren dient zu diesem Zweck – aber sie möchte ihren Bruder auch stolz machen. Sie möchte mit ihrem Erfolg an ihn erinnern und für ihn gewinnen.Evan ist ein ehemaliger Soldat, der einen großen Fehler gemacht hat und nun als Bodyguard arbeitet. Er mag vielleicht manchmal ein kleiner Griesgram sein, aber eigentlich ist er ein ruhiger und bodenständiger Mensch, der mit Sicherheit auch mal gerne lacht…auch wenn man das nicht so mitbekommt im BuchWas mir auch besonders gut gefiel, waren die Nebencharaktere. Sie waren gut ausgearbeitet und eigenständige Charaktere, die ihren Teil zur Geschichte beigetragen haben. Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass sich die Geschichte zügig und flüssig lesen lässt. Leider gab es innerhalb der Story nur die Sicht- und Erzählweise von Riley – hier hätte ich mir gewünscht, das es ein oder zwei Kapitel aus Evans Perspektive gegeben hätte. Er ist ein wichtiger Bestandteil von Rileys Entwicklung und mich hätte wirklich interessiert, was in seinem Kopf vorgeht. Insgesamt hat mir die Geschichte sehr gut gefallen und ich bin ein Fan der Autorin geworden – 2017 werde ich mit Sicherheit ein paar Bücher von ihr lesen.Allerdings fehlte mir Evans Sicht und irgendwie auch das gewisse Extra, das das Buch zu einem unvergesslichen Leseerlebnis gemacht hätte. Das Buch wird mit Sicherheit in meinem Gedächtnis bleiben, aber um perfekt zu sein fehlte mir etwas.Vielleicht ein paar Kapitel zu einem gemeinsamen Familienleben? Ich weiß es nicht, aber trotzdem möchte ich dem Buch eine klare Lese- und Kaufempfehlung aussprechen!Schönstes Zitat „Wir treffen Entscheindungen und wir müssen damit leben. Ob es uns gefällt oder nicht. Das EInzige, was wir tun können, ist bestimmen, wer wir in Zukunft sein wollen.“(Pos. 2610 – Kapitel 25)  Sterne

    Mehr
  • Pulse of Passion ist eine besondere Liebesgeschichte <3

    Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

    Swiftie922

    07. December 2016 um 17:36

    Inhalt : Sie will ihn nicht, aber sie braucht ihn.Er will sie, aber er muss sie von sich stoßen …Die Nascar-Fahrerin Riley Luman braucht die Geschwindigkeit wie die Luft zum Atmen. Wenn sie über den Asphalt jagt, dann gibt es kein Gestern und kein Morgen, nur der Moment zählt. Bis sie Drohungen erhält und ihr Traum vom Sieg in Gefahr ist.Der neu eingestellte Bodyguard Evan Crawford soll sie schützen. Doch der Mann ist genau das Gegenteil von ihr. Während sie es schnell und spontan liebt, geht er ruhig und bedacht vor.Am liebsten würde sie ihn feuern. Aber er ist verdammt gut in seinem Job. Außerdem treibt seine Nähe ihren Puls noch aus ganz anderen Gründen in die Höhe …Meine Meinung :In " Pulse of Passion" geht es um Nascar-Fahrerin Riley, die es liebt die Geschwindigkeit er erleben. Für sie gibt es kein Morgen mehr, bis Drohungen ihre Karriere in Gefahr bringen. Als Hilfe soll ihr ein Bodyguard helfen. Evan ist genau das Gegenteil von ihr und beide geraten aneinander. Kann das gut gehen??? Es scheint eine Spannung zwischen ihnen zu herrschen, werden sie einander nachgeben ???Riley ist Nascar-Fahrerin und liebt die Geschwindigkeit. Auf ihrem Weg zum Erfolg muss sie plötzlich mit Drohungen klarkommen. Wie wird sie mit ihrem Bodyguard klarkommen??? Ihre Gefühle kommen dabei auch durcheinander, weil Evan sie berührt und er etwas in ihr geweckt hat.Evan wird ihr neuer Bodyguard und ist genau das komplette Gegenteil von Riley. Er geht ruhig und bedacht vor und sie ist eher auf Schnelligkeit aus. Zuerst war er für mich sehr mysteriös und ich musste erst einige Seiten lesen, um mehr über ihn zu erfahren. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und hat mich direkt in die Handlung gezogen. Es wird im Wechsel aus der Sicht von Evan und Riley erzählt. So kann der Leser immer wieder beide näher kennenlernen und so ihre Gedanken und Gefühle erfahren. Beide haben verschiedene Hintergründe und bei Riley ist es der Sport der ihr sehr wichtig ist und bei Evan seine Vergangenheit mit der Armee die ihn geprägt hat. Die Spannung und Handlung hat mich direkt bei ersten aufeinander treffen der beiden in die Geschichte gezogen. Riley liebt es als Nascarfahrerin unterwegs zu sein und verbindet damit eine bewegende Geschichte mit ihrer Familie. Sie ist erfolgreich und fast nicht mehr aufzuhalten. Doch als sie Drohungen bekommt, die sie auffordern mit dem Nascar fahren aufzuhören steht sie vor einem Problem. Ihr Manager holt Hilfe in dem er Evan mit ins Boot nimmt. Er hat eine bewegende Vergangenheit und soll Riley beschützen vor dem Menschen der ihr die Drohungen macht. Zuerst ist sie gar nicht begeistert und will sich keinen Mann als Babysitter vor die Nase setzen lassen. Je mehr sie aber mit ihm zu tun hat, merkt sie das ihr Puls und alles in die Höhe geht. Evan hält sie aber auf Abstand und sie kann sich ihm nicht richtig annähern. Als das Schicksal es anders will wegen Rileys Tour und den Rennen kommen sich beide sehr nahe. Er will aber seinen Job erledigen und versucht Riley zu erklären, dass er keine engere Beziehung will um sie nicht zu gefährden.Als es aber zu einem Wendepunkt kommt muss man direkt mitfiebern und bangen, weil die Situation es einfach voraussetzt. Gibt es einen Weg für Riley und Evan ? Und werden sie den Menschen finden der Riley die ganze Zeit über bedroht? Das Cover ist ein schönes Bild und das Paar macht direkt Lust in die Geschichte einzutauchen. Die Farben und der Schriftzug setzen tolle Akzente. Das Ende bietet noch einmal alles Drama, Spannung und man will einfach wissen wie es ausgeht mit den beiden. FAZIT : Mit „ Pulse of Passion“ schafft die Autorin wieder eine besondere Liebesgeschichte zweier Protagonisten, die mich nicht so leicht losgelassen haben. Ihr Stil ist immer wieder ein Highlight für mich und ich freue mich immer wieder etwas neues von ihr in den Händen zu halten.

    Mehr
  • Riley und Evan

    Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

    lisaa94

    04. December 2016 um 12:18

    Meine Meinung:Cover:Das Cover ist sehr fesselnd und sinnlich gestaltet, die beiden Protas scheinen in einer sehr berührenden Pose zu sein, was direkt meine Neugierde geweckt hat. Man sieht ihr die Sehnsucht an, aber auch etwas die Niedergeschlagenheit.. es passt jedenfalls gut zum Inhalt und zu Riley und Evan...Schreibstil:Philippa L. Anderson konnte mich auch hier wieder völlig mit ihrem Schreibstil überzeugen. Sie fesselt locker und leicht und hält den Leser völlig gefangen. Mit gefällt wie immer ihr guter Mix aus Erotik, Spannung und jeder Menge Gefühl. Aus Rileys Sicht, in de rIch-Perspektive, dürfen wir durch die Story schlüpfen, blicken Stück für Stück genauso wie Riley hinter Evan´s Fassade und bekommen auch einen tollen Einblick in den Rennsport.Die Erotik ist wieder sehr sinnlich, authentisch und real, genauso wie die beiden Protagonisten, aber auch die Nebencharaktere sehr authentisch und lebendig wirken. Man merkt, wie viel Arbeit und Liebe in dem Buch steckt.Von Anfang bis Ende werdet ihr konsequent gefesselt. Das Buch ist hoch spannend, besonders der Prolog lässt einen ab dem ersten Kapitel gleich einen Zahn zulegen beim Lesen, um endlich die Stelle zu erreichen, wo es endete..Charaktere:RileyDie weibliche Hauptprotagonistin ist der neue Stern am Nascar-Rennsporthimmel. Nicht nur, dass sie es geschafft hat sich unter all den Männern einen Namen zu machen, sie ist auch eine ganz wunderbare Persönlichkeit, die nicht nur für den Ruhm siegen will... hinter all dem steckt viel mehr.Ansonsten gilt Riley als absoluten Männeraufreißer, selten verlässt sie ein Rennen ohne One Night Stand, doch ausgerechnet Evan gibt ihr einen Korb... Riley ist eine sympatische junge Frau, die nicht immer so stark ist wie sie scheint. Sie ist fröhlich, lebhaft und ein klarer Fall von Adrenalin Junkie, aber sie ist auch einsam und verletzt innerlich.. ihr werdet sie mögen!EvanEr ist der männliche Prota und der Bruder von Riley´s Manager. Aufgrund von Drohpost wird er Rileys neuer Bodyguard... was ihr überhaupt nicht gefällt.Seine Ausbildung spricht aber für ihn.. somit ist er seines Jobs würdig und versucht Riley mit vollen Tatendrang zu beschützen.. er scheint besonnen und absolut auf seine Arbeit fixiert zu sein, doch auch ihn plagen Ängste und starke Gefühle..Story:Für Riley ist der Rennsport ihr Leben., Die Geschwindigkeit, das Tempo machen ihr Leben aus. Ohne all dies würde sie nicht mehr Leben...Leider beunruhigen immer wieder kehrende Drohbriefe Rileys Zukunft im Rennsport, und das ausgerechnet so kurz vor ihrem langersehnten Aufstieg...Ein neuer Bodyguard soll aushelfen. Evan Crawford ist aber leider das komplette Gegenteil von Riley und anscheinend der einzige Mann der Riley nicht anziehend findet...Alles was sie liebt, passt ihm nicht in dem Kram.. so treibt er sie ziemlich schnell in den Wahnsinn, klarer Kündigungsgrund wäre er leider nicht der beste Bodyguard, den sie bekommen kann..Rileys Leben wird somit auf den Kopf gestellt. Nicht nur dass die Drohungen immer weiter in den Mittelpunkt rücken, auch Evan schleicht sich immer mehr in Rileys Gedanken..Doch passen die beiden zusammen? Haben sie eine Chance? Wird Riley als Frau eine Chance im NASCAR Himmel haben und somit einem ganz besonderen Menschen seinen letzten Wunsch erfüllen?Fazit:Wieder einmal kann ich dieses Buch nur allen ans Herz legen. Es ist ein spannender, erotischer und absolut gefühlvoller Liebesroman, der das Herz zum Rasen bringt.Eine Frau im Rennsport, die für ihren Weg kämpft und ein Bodyguard der einfach nur der Traum jeder Leserin ist.Da ich ja bereits zwei Bücher der lieben Autorin kenne, war ich wieder auf die erotischen Szenen sehr gespannt, die jedes Mal absolut authentisch und sinnlich sind.Auch bei diesem Teil fehlte es nicht an Erotik. Für schwache Nerven ist es wie immer nichts, wer aber gerade bei dem kalten Wetter etwas Wärme braucht, ist hier richtig. Das Kopfkino läuft jeden Falls auf Hochtouren.Aber auch ansonsten überzeugt sie wieder mit viel Gefühl und Emotionen. Riley und Evan sind zwei wunderbare Charaktere, die sich schnell in euer Herz schleichen werden. Sie lassen euch aber auch die Haare zu Kopf stehen, wenn ihr versteht was ich meine.Riley ist ein Frau die das Leben auslebt. Sie hält nichts von Ruhe und Gemütlichkeit, sie brauch die Geschwindigkeit und den Nervenkitzel.. ein Tag ohne ihr Auto heißt Motorrad Tag.. Adrenalien pur also.Evan ist daher für sie der schrecklichste Bodyguard, den sie hätte kriegen können. Er bringt sie völlig um den Verstand und das nicht nur mit seinen Anweisungen zum Zweck der Sicherheit...Auch wenn sich beide gut die Köpfe abreißen könnten, wenn sie mal wieder streiten.. merkt man direkt die knisternden Funken in der Luft. Sexuelle Funken die zum Greifen nah sind.Einmal angefangen werdet ihr es nur schwer beiseite legen können. Seid gespannt, ob Evan Riley vor dem Stalker beschützen kann, ob Riley ihren Höhepunkt der Karriere erreicht und was sich zwischen den Beiden noch entwickelt.Klare Leseempfehlung von mir, danke Liebes ♥♥♥♥♥

    Mehr
  • Gefühlvoll, mitreißend und spannend bis zum Ende

    Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

    Books-like-Soulmate

    25. November 2016 um 22:59

    Preis TB: € 9,99 Preis eBook: € 2,99 Seitenanzahl: Ca. 325 Seiten ISBN: 978-1539939368 Erschienen am 06.11.2016 =========================== Klappentext: Sie will ihn nicht, aber sie braucht ihn. Er will sie, aber er muss sie von sich stoßen… Die Nascar-Fahrerin Riley Luman braucht die Geschwindigkeit wie die Luft zum Atmen. Wenn sie über den Asphalt jagt, dann gibt es kein Gestern und kein Morgen, nur der Moment zählt. Bis sie Drohungen erhält und ihr Traum vom Sieg in Gefahr ist. Der neu eingestellte Bodyguard Evan Crawford soll sie schützen. Doch der Mann ist genau das Gegenteil von ihr. Während sie es schnell und spontan liebt, geht er eher ruhig und bedacht vor. Am liebsten würde sie ihn feuern. Aber er ist verdammt gut in seinem Job. Außerdem treibt seine Nähe ihren Puls noch aus ganz anderen Gründen in die Höhe… =========================== Achtung Spoilergefahr!!! =========================== Zum Inhalt: Riley fährt jetzt seit nun mehr 3 Jahren Nascar-Autorennen. Als einzige Frau in der sonst eher männlichen Domäne muss sie Zähne zeigen und sich beweisen. Ihre Eltern sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Ihr Bruder Leo war seitdem immer für Sie da. Er war im Rennsport zu Hause, bis auch er bei einem schweren Unfall stirbt. Das war der Zeitpunkt zu dem sie sich für den Asphalt und die Geschwindigkeit entschieden hat. Sie hat sich einen guten Ruf aufgebaut und sich Respekt verschafft. Doch wo Erfolg ist, sind auch Neider nicht weit. Bei einer Party mit ihrer besten Freundin Joyce und ihrem Verlobten Kevin, trifft sie auf seinen Bruder Evan. Der attraktive Mann bringt sie gehörig durcheinander. Während sie am liebsten mit ihm an ein ruhigeres Fleckchen verschwinden würde, ignoriert er sie. Etwas das sie nicht gewohnt ist. Als Riley Drohungen erhält stellt Kevin ihr seinen Bruder Evan als Bodyguard an die Seite. Riley ist davon jedoch wenig begeistert. Waren die Drohungen anfangs noch harmlos, werden sie nun immer bedrohlicher. Die knisternde Spannung zwischen Evan und Riley ist kaum noch auszuhalten, doch sie ist auf seinen Schutz angewiesen. Sie ist jedoch fest entschlossen das große Rennen zu gewinnen. Egal zu welchem Preis. =========================== Mein Fazit: Das Cover gefällt mir sehr gut. Es fällt sofort ins Auge. Ich hätte mir vielleicht noch mehr den Bezug zum Rennsport gewünscht, aber das sind Kleinigkeiten die der Geschichte absolut keinen Abbruch tun. Der Schreibstil ist flüssig, spannend, gefühlvoll aber auch spannungsgeladen bis zum Schluss. Die Seiten fliegen nur so dahin. Eine Geschichte die absolut mitreißend ist. Schon allein der Prolog hat es in sich, sodass es schwer fällt, dass Buch wieder aus der Hand zu legen. Sofort wird man in das Geschehen katapultiert. Die Charaktere waren für mich zu jeder Zeit authentisch. Besonders Evan hat es mir angetan. Es war traurig was er durchleben musste. Und doch ist aus ihm dieser Mann geworden, der jeden der ihm wichtig ist mit seinem Leben beschützen würde. Riley die nach außen hin zwar tough wirkt, aber innerlich auch zerrissen und verletzlich ist. Joyce die in jeder Lebenslage als gute Freundin beweist. Auch die Boxen-Crew auf die sie immer zählen kann. Manches mal musste ich schmunzeln. Ein wirklich gelungener Roman mit viel Gefühl, Spannung und einer Prise Humor. Ich danke der Autorin für das Rezensionsexemplar. Mir persönlich hat es noch besser als Blackzone gefallen, und ich hoffe noch mehr in dieser Richtung lesen zu dürfen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung. 5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀

    Mehr
  • Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

    Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

    Anika_liest

    23. November 2016 um 17:40

    "Wie konnte ich diesen Vollidioten vor einer Woche bloß attraktiv finden?"Titel: Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir Autor: Philippa L. Andersson Erscheinungsdatum: 06. November 2016 Verlag: CreateSpace Independent Publishing     Platform ISBN: 9781539939368Inhalt :Die Nascar-Fahrerin Riley Luman braucht die Geschwindigkeit wie die Luft zum Atmen. Wenn sie über den Asphalt jagt, dann gibt es kein Gestern und kein Morgen, nur der Moment zählt. Bis sie Drohungen erhält und ihr Traum vom Sieg in Gefahr ist. Der neu eingestellte Bodyguard Evan Crawford soll sie schützen. Doch der Mann ist genau das Gegenteil von ihr. Während sie es schnell und spontan liebt, geht er ruhig und bedacht vor. Am liebsten würde sie ihn feuern. Aber er ist verdammt gut in seinem Job. Außerdem treibt seine Nähe ihren Puls noch aus ganz anderen Gründen in die Höhe Schreibstil:Die Autorin hat einen wunderbar flüssigen Schreibstil, der es den Spannungsbogen konsequent aufrecht zu erhalten. Cover:Es ist passend zur Geschichte gestaltet, welche stürmisch, spannend und ganz viel Gefühl aufweist. Meinung :Schon beim Prolog musste ich mich regelrecht zwingen Luft zu holen, da es so spannend anfing. Riley, die erste Frau im Nascar-Rennsport ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Sie ist taff, ehrgeizig und lässt sich in dem typischen Männersport nicht unterkriegen. Dafür hat die Protagonistin meine höchste Achtung. Auch als sie Drohbriefe erhält, hält sie auch die Tatsache das sie in höchster Gefahr schwebt, nicht davon ab ins Auto zu steigen und ihr Rennen zu fahren. Erst als man ihr Evan, ein Bodyguard, zur Seite stellt, bemerkt Riley wie ernst zu nehmen doch die Briefe sind. Evan ist durch den Krieg und seiner früheren Beziehung eher zurückhaltend seiner Klientin gegenüber. Trotz der hohen Anziehungskraft auf beiden Seiten muss Evan Objektiv bleiben. Denn die Gefahr ist größer als beide ahnen. Viele Szenen, besonders diese in denen sich Riley und Evan am liebsten an die Gurgel gesprungen wären, haben mich stark an den Film "Bodyguard" erinnert. Dennoch haben sich beide Protagonisten heimlich und ganz schnell in mein Herz geschlichen. Es gab Szenen, in der eine Packung Taschentücher gar nicht ausreichend war. Diese waren sehr detailliert und authentisch beschrieben. Was mir besonders gut gefallen hat, waren die Erotikszenen. Sie waren geschmackvoll und prickelnd beschrieben. Besonders das Ende fand ich so herzzerreißend schön, das ich mit Freude das Buch mit vollen  5 ⭐ bewerte. Es war mein erstes Buch der Autorin und definitiv nicht das letzte!!! 

    Mehr
  • Rasant, prickelnd-herrlich!!!

    Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

    Sylvie1974

    11. November 2016 um 12:26

    Gerade habe ich die Geschichte fertig gelesen und muss sagen, ich bin sehr begeistert!Die Autorin hat mich mitgerissen, ich habe laut gelacht, mitgefiebert, gebangt und gehofft.Der durchgängig lockere und und flüssige Schreibstil lässt einen problemlos in die Geschichte eintauchen, macht es einem aber nahezu unmöglich das Buch mal aus der Hand zu legen☺️Die Protagonisten werden sehr anschaulich dargestellt, ebenso deren Charaktereigenschaften und Eigenheiten. Sie wachsen einem schnell SMS Herz und man leidet richtiggehend mit.Somit ist der Autorin genau das gelungen, was mir persönlich am Wichtigsten ist:Eine kurzweilige und sehr unterhaltsame Liebesgeschichte, gespickt mit hitzigen, spannenden und witzigen Elementen ( ja, auch die Erotik kommt wahrlich nicht zu kurz) die mein Kopfkino gleich starten lässt.Eine Geschichte die man am liebsten zügig durchlesen möchte und wenn es Richtung Ende geht, am liebsten in Zeitlupe lesen will😉Daher gibt es von mir absolut verdiente 5 Sterne, Prädikat "absolut empfehlenswert" und ein neues Mitglied der Fangemeinde!

    Mehr
  • Ein rasanter prickelnder Roman

    Pulse of Passion - Sehnsucht nach dir

    BonnieParker

    08. November 2016 um 18:27

    Der Klappentext klang wirklich sehr vielversprechend. Mir war bisher kein Erotik-Roman begegnet, der in der Welt der Nascar-Szene spielt. Dieser Roman versprach auf jeden Fall interessant und spannend zu sein. Ich begann mit dem Lesen und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Genau so rasant wie Rileys Beruf ist flogen die Seiten an mir vorbei. Sie war mir von Anfang an sympathisch und ich konnte sie nur mögen. Eine Frau, die weiß was sie erreichen will und immer ihr Ziel vor Augen hat. Ihr Temperament und ihr Dickkopf ließen sie mir ans Herz wachsen. Und obwohl sie eine bewegende Vergangenheit hat verliert sie nie aus den Augen, was sie erreichen will. Sie kämpft für ihre Ziele und lässt sich durch nichts auf der Welt davon abbringen. Naja von fast nichts. Evan ist, wie man aus dem Klappentext schon erfährt, das ganze Gegenteil von ihr. Aber er hat mehr als eine liebenswerte Seite und allzu oft konnte ich seinen Standpunkt nachvollziehen. Riley sorgt für Tempo und Evan bremst die Geschichte auf ein angenehmes Maß herunter. Die Autorin hat hier die perfekte Balance und so sympathische Charaktere erschaffen, dass ich kaum aufhören konnte zu lesen. Die erotischen Szenen fließen sanft mit ein, treffen den richtigen Ton und runden die Story perfekt ab. Hier gibt es kein zu viel oder zu wenig und es gibt keine Verniedlichungen, trotzdem ist alles sehr liebevoll. Für mich die perfekte Mischung. Die Spannung wird durch die Drohbriefe erhöht und so manches Mal wendet sich das Blatt und ich wollte einfach wissen, wie das Ganze endet. Philippa L. Andersson hat hier ein geschicktes Händchen bewiesen Emotionen zu verdeutlichen und diese auch deutlich beim Leser hervorzurufen. Sogar ein paar Tränchen flossen bei mir gegen Ende des Buches und ich konnte diese auch nicht aufhalten. Ob diese aus Freude oder Trauer flossen, das müsst ihr dann schon selbst herausfinden. Ich fand auf jeden Fall, dass dieser Roman der reinste Pageturner war und so manches Herzklopfen verursachte. So rasant wie das Tempo in den Nascar-Rennen ist auch die Handlung und ich fand keine Stelle die langweilig oder langatmig war. Wer auf Romantik und Spannung steht ist bei diesem Roman ganz sicher auf der Pole-Position.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks