Philippa L. Andersson Zucker auf deiner Haut

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Zucker auf deiner Haut“ von Philippa L. Andersson

+++Nie würde ich es zugeben, aber ein Teil von mir wollte auf die Knie fallen und ihn anflehen, alles zu tun, was er verlangte, wenn er mich nur ein weiteres Mal berührte.+++ Allison Summers betreibt eine kleine, stetig wachsende Patisserie im Herzen New Yorks und ist aufgeregt: Sie darf die Desserts für das High Society Event im Mai, die Manhattan Cocktail Night, kredenzen. Gelingt es ihr, so macht sie sich nicht nur einen Namen in der Metropole, sondern kann dank der Einnahmen auch ihre Mietschulden begleichen. Alles läuft nach Plan, bis Allison dem Milliardär Christopher A. Winters begegnet. Kann sie ihm widerstehen, wenn nicht nur ihre berufliche Zukunft sondern auch ihr persönliches Glück auf dem Spiel steht? +++Ein Lächeln lag auf seinem Gesicht. »Es reicht nicht, wenn das hier antwortet, Miss Summers.« Seine Finger strichen kaum spürbar über meine Scham und folterten mich. »Ich möchte es von Ihnen und Ihren zauberhaften Lippen hören. Klar und deutlich.«+++ (Quelle:'E-Buch Text/19.04.2014')

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Passion

Schwächste Teil bisher. Nicht empfehlenswert. Krasses Ende. Knappe 3 Sterne

MagaFrick

Diamond Men - Versuchung pur!

Runder als die Einzelbände

leseratte_lovelybooks

Als mein Herz zerbrach

Wunderschön und sehr emotional geschrieben. Die Seiten sind nur so dahin geflogen.

Lrvtcb

Tempting Love - Spiel nicht mit dem Bodyguard

Spiel nicht mit dem Bodyguard

Tynes

Beautiful Secret

So ein tolles Buch, hat mich wieder daran erinnert warum diese Reihe einfach so wundervoll ist! 5/5 Sterne

LuzieGruner

Hardwired - verführt

Das Buch war richtig gut, freue mich schon auf die nächsten Teile.

_tina_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sind Regeln wirklich wichtig

    Zucker auf deiner Haut

    Elke_Roidl

    10. June 2017 um 09:37

    Allisson Summers hat Mietschulden beim Milliadär  Christpher A. Winter - sie begibt sich in sein Heiligtum um zu verhandeln denn wenn der nächste Auftrag bezahlt wird kann Allison alle Schulden zahlen - leider zeigt Winters sich nicht nur Seine Anwälte nehmen den Termin wahr.Bei der Besprechung für den Auftrag erscheint ein Mann der Allison´s Interesse weckt und siehe da es ist Winters der Ihr auch zu verstehen gibt das er mehr will aber Privat und Berufliches will er trennen leider ohne Erfolg und es kommt zu einer stürmischen Nacht mit einem bösen erwachen für Allison denn Christopher hat den Auftrag storniert als Allison das erfährt flieht Sie aus seinem Penthouse. Aber sie gibt nicht auf und so macht Sie doch die Dessert´s für das Event wobei Sie Christopher begnet der sie aber nicht beachtet und so beschließt Allison es Ihm geich zutun leider ohne Erfolg und Winters muss Sie retten - am Ende kommt es wie es kommen muß  Die Liebe hat gesiegt

    Mehr
  • Zuckersüß und prickelnd

    Zucker auf deiner Haut

    chrissi-2

    16. December 2014 um 12:13

    Dieser Roman ist das erste Buch , dass ich von der Autorin gelesen habe. Es gelangte als Gewinn in meine Hände und ehrlich ich bin so froh darüber dadurch diese Autorin kennen lernen zu dürfen. Eine Geschichte wie im Märchen aber einfach traumhaft schön. Die Begegnung von Allison Summers , ein ganz normales Mädchen ,die eine kleine Patisserie in New York betreibt, mit  den Sorgen ums Überleben und trotzdem  selbstbewusst und gradlinig ist und dem Milliadär Christipher A. Winters . Obwohl er reich und mächtig ist lässt sie sich von ihm nicht einschüchtern. Sie zeigt ihm auf ihre ganz spezielle Art , dass Reichtum und Macht nichts ist gegenüber Ehrlichkeit, Gefühl und Liebe. Danke Philippa für diese wunderbaren Lesestunden. Es wird nicht mein letzter Roman von Dir gewesen sein .  BITTE ,BITTE MEHRRR

    Mehr
  • Das war dieses Mal Nichts!!

    Zucker auf deiner Haut

    KerstinH

    19. June 2014 um 11:43

    Inhalt: Allison Summers betreibt eine kleine, stetig wachsende Patisserie im Herzen New York und ist aufgeregt: Sie darf die Desserts für das High Society Event im Mai, die Manhattan Cocktail Night, kredenzen. Gelingt es ihr, so macht sie sich nicht nur einen Namen in der Metropole sondern kann dank der Einnahmen auch ihre Mietschulden begleichen. Alles läuft nach Plan, bis Allison dem Milliardär Christopher A. Winters begegnet. Kann sie ihm widerstehen, wenn nicht nur ihre berufliche Zukunft sondern auch ihr persönliches Glück auf dem Spiel steht? (Quelle Amazon) Beurteilung: Ich bin mehr als enttäuscht! Ich kenne bereits „In deinen Armen“ von Philippa L. Andersson, welches echt schön geschrieben und zu lesen war. Aber „Zucker auf deiner Haut“ … Was mich maßlos störte an diesem Liebesroman, ist der Abklatsch: reicher, dominanter Milliardär erobert arme Konditorin… Nicht nur, dass v.a. der Anfang sehr holprig geschrieben ist und unheimliche Gedankensprünge beinhaltet, nein, die Protagonisten reden sich im gesamten Roman nur mit „Miss Summers“, „Mr Winter“ und „Sie“ an, wenn sie überhaupt reden und nicht telepathisch kommunizieren! Auch bleibt kein Raum für Kopfkino, zu Träumen… Nicht mal die Ich-Erzählperspektive konnte mich in die mehr als langweilige Handlung einbinden. Ich fand einfach keinen Bezug zur Story. Nichts desto trotz beinhaltet der Roman gute Ansatzpunkte, die allerdings von der Autorin hier nicht erkannt und intensiviert wurden. Dieses Mal leider keine Kaufempfehlung von mir… Ich hoffe die Autorin findet zurück zu ihrem Schreibstil wie in „In deinen Armen“.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks