Philippe Charlot Jim

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jim“ von Philippe Charlot

1990. In seinem vornehmen Wohnsitz im Staate New York ist Harvey nicht sehr überrascht, als er Besuch von Jim bekommt. 70 Jahre zuvor hatten sich die beiden Männer als Kinder in einem Orphan Train („Waisenzug“) kennengelernt. Auf ihrer Reise gen Westen mussten sie nur allzu oft miterleben, dass nicht heimatlose Kinder, sondern vor allem billige Arbeitskräfte gesucht werden.

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen