Philippe Claudel An meine Tochter

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(5)
(2)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „An meine Tochter“ von Philippe Claudel

Ein kleines Meisterwerk des Bestsellerautors von „Die grauen Seelen“

Ein Mann schreibt an seine Tochter. Es ist ein Abschiedsbrief. Seine Frau ist bei der Geburt des Kindes gestorben, seitdem hat das Leben jeden Sinn für ihn verloren. Doch während des Schreibens begreift er, dass er weiterleben muss – für seine Tochter.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Unaufgeregt und doch sehr spannend, zuweilen etwas brutal. Ein leiser, berührender Roman.

naninka

Die Farbe von Milch

Ein Buch, was eine andere Form der Erzähltechnick nimmt und den Leser so einfacher in die Geschichte eintauchen lässt.

MickyParis

Ein mögliches Leben

Tolle Sprache, spannendes und berührendes Thema, allein das letzte Fünkchen Begeisterung fehlt.

once-upon-a-time

Wie Ellie Carr zu leben lernt

Sehr schöne Geschichte

momomaus3

Kleine große Schritte

Ein sehr guter zum nachdenken anregender Roman

momomaus3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "An meine Tochter" von Philippe Claudel

    An meine Tochter

    JuliaMatze

    31. July 2008 um 10:20

    Etwas weit hergeholt, aber gut geschrieben

  • Rezension zu "An meine Tochter" von Philippe Claudel

    An meine Tochter

    Beagle

    13. June 2008 um 09:27

    Eines der besten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe! "An meine Tochter" besticht durch messerscharfe Ironie, präziser Sprachlicher Darstellung und einer atemberaubenden Melancholie - man fiebert mit dem Protagonisten und wünscht sich stets, dass er seine trüben Gedanken verlieren möge. Claudel ist meisterlich, für mich der wichtigste Autor der französischen Gegenwartsliteratur

  • Rezension zu "An meine Tochter" von Philippe Claudel

    An meine Tochter

    Pantheon

    23. February 2008 um 11:56

    Hab das ganze Buch gelesen und hab mich am Ende gefragt, ob ich in der Zeit nicht etwas anderes hätte machen sollen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks