Philippe Djian Doggy Bag - Drei

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Doggy Bag - Drei“ von Philippe Djian

Irenes Abenteuer mit dem jungen gutaussehenden Tischler hat die übelsten Folgen: Sie wird entführt, aus den 'harten' Sexspielen wird bitterer Ernst. Aber, wer hätte das vermutet, die dreiundsechzigjährige Irene erweist sich als taffer als ihr Entführer! Auch für Marc und David hält das Leben so manche - nicht immer hübsche - Überraschung bereit ...

Stöbern in Romane

Alles wird unsichtbar

„Alles wird unsichtbar“ von Gerry Hadden ist keine leichte Kost, sondern eine anspruchsvolle, lesenswerte Lektüre

milkysilvermoon

Die Schlange von Essex

Opulent und sprachgewaltig. Grandiose Lektüre.

ulrikerabe

Ein Engel für Miss Flint

eine herzerwärmende Geschichte

teretii

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine wunderbar menschliche Erfolgsgeschichte, die zu Herzen geht. Ich habe viel gelernt und große Freude beim Lesen gehabt!

Schmiesen

Der Weihnachtswald

Ein angenehm, stilles Buch, welches sehr gut in die Weihnachtszeit passt.

Freyheit

Die Farbe von Milch

Eine der berührendsten, außergewöhnlichsten Geschichten des Jahres. Mary bleibt im Kopf und im Herzen.

seitenweiseglueck

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Doggy Bag, Drei" von Philippe Djian

    Doggy Bag - Drei

    Juana

    20. April 2010 um 15:01

    Philippe Djian spickt seine sechsteilige Romanserie „Doggy Bag“ mit reichlich Familienstreitigkeiten und -verwicklungen, Intrigen, Sex, protzigen Autos und Villen, Todesfällen und anderen Katastrophen. Man braucht ein bisschen, um reinzukommen. Besonders witzig und turbulent wird es in Band drei und vier. Würde die Serie im Fernsehen laufen, wäre sie eine Mischung aus „Die Sopranos“ und „Sex and the City“, „Desperate Housewives“ und „Der Denver Clan“: Auf den ersten Blick schrecklich oberflächlich, voller Klischees und teils irrwitziger Übertreibungen, sprachlich stellenweise geradezu brutal, aber mit schnellen Szenewechseln, verblüffenden Wendungen und rasantem Witz erzählt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks