Philippe Lechermeier

 5 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Prinzessinnen, Die Bibel und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Die Bibel
 (2)
Neu erschienen am 17.08.2018 als Hardcover bei Coppenrath.

Alle Bücher von Philippe Lechermeier

Sortieren:
Buchformat:
Philippe LechermeierPrinzessinnen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Prinzessinnen
Prinzessinnen
 (7)
Erschienen am 18.01.2008
Philippe LechermeierDie Bibel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Bibel
Die Bibel
 (2)
Erschienen am 17.08.2018
Philippe LechermeierPrinzessinnen-Notizbuch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Prinzessinnen-Notizbuch
Prinzessinnen-Notizbuch
 (0)
Erschienen am 18.01.2008
Philippe LechermeierPrinzessinnen-Tagebuch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Prinzessinnen-Tagebuch
Prinzessinnen-Tagebuch
 (0)
Erschienen am 14.01.2008
Philippe LechermeierJournal secret du petit Poucet
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Journal secret du petit Poucet
Journal secret du petit Poucet
 (1)
Erschienen am 04.11.2009
Philippe LechermeierThe Secret Lives of Princesses
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Secret Lives of Princesses
The Secret Lives of Princesses
 (0)
Erschienen am 21.10.2010
Philippe LechermeierEen bijbel / druk 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Een bijbel / druk 1
Een bijbel / druk 1
 (0)
Erschienen am 17.10.2014
Philippe LechermeierUna Biblia
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Una Biblia
Una Biblia
 (0)
Erschienen am 01.10.2014

Neue Rezensionen zu Philippe Lechermeier

Neu

Rezension zu "Die Bibel" von Philippe Lechermeier

Rezension "Die Bibel" von Philippe Lechermeier
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Originaltitel: Une Bible (2014)
Einordnung: Nacherzählung, Bibel
Verlag: Coppenrath (Hardcover, 2014)
Seitenzahl: 371 (+ Anhang)
ISBN: 978-3-649-62116-4
Illustrator: Rébecca Dautremer
Übersetzer: Rosemarie Griebel-Kruip und Sarah Pasquay

Diese Nacherzählung der Bibel strotzt nur so von Kreativität. Die Geschichten des alten und des neuen Testaments sind in verschiedenen Textformen geschrieben und mit sehr modernen und skurrilen Illustrationen geschmückt worden. Während Noah seine Fahrt mit der Arche selber beschreibt, werden Moses wunderbare Taten von einer kleinen Mücke erzählt.

Bewertung: 9/10

Dieses Buch ist ein sehr großer Schatz und auch als Geschenk für absolute Buchliebhaber nicht zu verwerfen. Mit viel Fantasie schreibt Lechermeier die bekanntesten und wichtigsten Geschichten der Bibel nieder und denkt sich für jede Passage eine einzigartige Schreibform aus - mal eine Ballade, danach ein Lied von einer Mücke gesungen und dann wiederum ein kurzes, knackiges Gedicht.
Was dem Buch allerdings den letzten Schliff verleiht, sind die wunderschön skurrilen und bizarren Illustrationen, die im ganzen Buch in den verschiedensten Größen zu finden sind.
Egal, welcher Stelle man sich im Buch befindet, es wir einem nie langweilig, durch die große Abwechslung. Und umso öfter man sich die Bilder ansieht, desto mehr kann man in ihnen entdecken und desto mehr Parallelen (oder sogar Zweideutigkeiten) zum Text tauchen auf.
Der einzige Nachteil an diesem Buch ist der wirklich hohe Preis von 45,00€, der sich allerdings definitiv lohnt!

Fazit:
Ein absolut umwerfendes, überraschendes und abwechslungsreiches Buch. Perfekt geeignet für Liebhaber von skurrilen Texten und Illustrationen. Besonders den Menschen, die nicht unbedingt die ganze Bibel durchlesen wollen, aber sich trotzdem für die Geschichte interessieren, wird das Buch eine Freude machen und hilfreich sein.


Kommentieren0
0
Teilen
Glimmerfees avatar

Rezension zu "Prinzessinnen" von Philippe Lechermeier

Skurril, kreativ und wunderschön
Glimmerfeevor 6 Jahren

In diesem wunderschönen Kunstwerk von einem Buch erfährt man, dass Prinzessinnen aus Blumen wachsen und man kann das internationale Fächeralphabet lernen.
Die wunderschönen großen Illustrationen sind zum verlieben schön gelungen, aber auch die Texte konnten mich zum Schmunzeln und zum Lachen bringen.
In diesem Buch steckt auf jeder einzelnen Seite sehr viele Liebe zum Detail und es sprüht vor Kreativität.
Für Kinder finde ich es nicht geeignet. Nicht nur, dass die Texte schwieriger sind, auch die Prinzessinnen sind extrem anders und fernab vom Zuckergusskitsch.

Wer die Zeichnungen mag und skurrile Idee liebt, der wird hier genau das finden wonach sein Herz verlangt.

Kommentieren0
5
Teilen
LOVEandBOOKSs avatar

Rezension zu "Prinzessinnen" von Philippe Lechermeier

Rezension zu "Prinzessinnen" von Philippe Lechermeier
LOVEandBOOKSvor 6 Jahren

Wunderschönes Buch mit großartigen Bildern! Weniger für Kinder, aber mit Sicherheit für kunstbegeisterte Prinzessinnen!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks