Philippe Nix

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(3)
(1)
Philippe Nix

Lebenslauf von Philippe Nix

Philippe Nix wurde am 19.11.1994 in Bitche (Frankreich) geboren. Seit seinem ersten Lebensjahr lebt er in der Nähe von Kaiserslautern. Derzeit studiert er Informatik und Mathematik auf Lehramt. Schon im Grundschulalter entdeckte Philippe sein Faible für kreative Beschäftigungen. Seine größten Leidenschaften sind das geschriebene Wort und die Musik.

Bekannteste Bücher

Die Eskorte

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Philippe Nix
  • Ein interessantes Debüt mit Stärken und Schwächen

    Die Eskorte

    Hans-Dimmendorff

    23. November 2015 um 19:34 Rezension zu "Die Eskorte" von Philippe Nix

    Zum Inhalt: Der Roman „Die Eskorte“ von Philippe Nix handelt von einer Gruppierung mit dem gleichen Namen (Die Eskorte), die den Leser im ersten Moment an eine Sekte denken lässt. Die Mitglieder dieser Gruppierung haben einen „Meister“, den sie verehren. Dieser Meister ist ein Religionslehrer, der (in den Augen seiner Verehrer) mehrere Qualitäten besitzt, wie z.B. seinen selbstlosen und bescheidenen Charakter. Die Eskorte glaubt, dass es gut wäre, wenn jeder Mensch sich ein Beispiel an dem Meister nehmen würde. Was zunächst etwas ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Eskorte" von Philippe Nix

    Die Eskorte

    Kawasaki

    zu Buchtitel "Die Eskorte" von Philippe Nix

    Halli Hallo! :) Im August ist mein Debütroman "Die Eskorte" beim Mondschein Corona Verlag erschienen. Nun möchte ich eine kleine Leserunde bei LovelyBooks veranstalten. Erstmal: Worum geht's? Zwei junge Studenten betrachten ihren ehemaligen Religionslehrer als jemand Besonderen. Eine mystische Aura umgibt den Lehrer, den sie als den Meister bezeichnen. Es entwickelt sich eine Bewegung, welche sich »Die Eskorte« nennt. Die Mitglieder der Eskorte predigen das Wort des Meisters und versuchen, die Welt ein Stückchen besser zu machen, ...

    Mehr
    • 107
  • Rezension zu "Die Eskorte"

    Die Eskorte

    Zsadista

    12. November 2015 um 09:30 Rezension zu "Die Eskorte" von Philippe Nix

    Philippe und Christopher sind gerade dabei Plakate zur Werbung ihrer Vereinigung „Die Eskorte“ aufzuhängen, als sie zusammen geschlagen werden. Als die beiden im Krankenhaus wieder wach werden wartet schon Marius auf die beiden. Er hat den Überfall gesehen und den Krankenwagen gerufen. Nach kurzer Zeit tritt Marius ihrem „Verein“ bei und somit sind sie dann zu dritt. Das reicht natürlich nicht, um den Meister gebührend zu verehren. Somit kommen die drei auf eine grandiose Idee. Sie wollen eine Partei gründen um das Wort des ...

    Mehr
  • Konnte meine Erwartungen nicht erfüllen

    Die Eskorte

    Corpus

    04. November 2015 um 16:33 Rezension zu "Die Eskorte" von Philippe Nix

    Inhalt: Zwei junge Studenten betrachten ihren ehemaligen Religionslehrer als jemand Besonderen. Eine mystische Aura umgibt den Lehrer, den sie als den Meister bezeichnen. Es entwickelt sich eine Bewegung, welche sich »Die Eskorte« nennt. Die Mitglieder der Eskorte predigen das Wort des Meisters und versuchen, die Welt ein Stückchen besser zu machen, indem sie nach dem Vorbild des Meisters leben. Ständig ist die Bewegung auf der Suche nach neuen Anhängern und versucht, die Welt von ihrer Einstellung zu überzeugen. Doch auf dem Weg ...

    Mehr
  • „Wir sind die Eskorte. Er ist unser Meister.“

    Die Eskorte

    annlu

    30. October 2015 um 22:25 Rezension zu "Die Eskorte" von Philippe Nix

    Alles war möglich. Es gab keine Grenzen. Unbeschreiblich ist das, was ich gefühlt habe. Es war das gleiche Gefühl, das ich damals zu meiner Schulzeit hatte, wenn uns Herr Clemens unterrichtet hat. Nur war es an diesem Tag viel stärker, und da ich in diesem Moment alles wusste, wusste ich auch, dass das Gefühl in Zukunft noch viel stärker werden würde. Phillipe und sein Freund Christopher haben die gleiche Schule besucht und dort den Religionsunterricht von Herrn Clemens genossen. Seine Botschaft über den Frieden und die Liebe ...

    Mehr
  • Viel zu politisch

    Die Eskorte

    Areti

    27. October 2015 um 15:43 Rezension zu "Die Eskorte" von Philippe Nix

    Inhalt: Zwei junge Studenten betrachten ihren ehemaligen Religionslehrer als jemand Besonderen. Eine mystische Aura umgibt den Lehrer, den sie als den Meister bezeichnen. Es entwickelt sich eine Bewegung, welche sich »Die Eskorte« nennt. Die Mitglieder der Eskorte predigen das Wort des Meisters und versuchen, die Welt ein Stückchen besser zu machen, indem sie nach dem Vorbild des Meisters leben. Ständig ist die Bewegung auf der Suche nach neuen Anhängern und versucht, die Welt von ihrer Einstellung zu überzeugen. Doch auf dem Weg ...

    Mehr
  • Leider ereignislos

    Die Eskorte

    fredhel

    24. October 2015 um 10:31 Rezension zu "Die Eskorte" von Philippe Nix

    Der Klappentext lässt wenig Rückschlüsse auf den Inhalt des Romans  "Die Eskorte" von Philippe Nix zu. Zusammen mit dem wirklich schönen Cover eines betenden Mönchs in geheimnisvollem Licht habe ich eine Art Fantasy oder Krimi, bzw. eventuell ein Zwischending der beiden Genres erwartet. Inhalt: Joachim Clemens ist ein Lehrer, dessen Ausstrahlung zwei befreundete Schüler als dermaßen charismatisch empfinden, dass sie ihr Leben nach den Grundsätzen ihres Idols, den sie "Meister" nennen, ausrichten. Sie gewinnen weitere Anhänger, ...

    Mehr
  • Debütautoren 2015 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    elane_eodain

    Auf in ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken! ________________________________________________________________  Da Dani vom lovelybooks-Team zeitlich die Betreuung dieser Aktion nicht mehr schafft, übernehme ich das in diesem Jahr und hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Denn diese schöne Aktion soll fortgeführt werden, damit wir wieder gemeinsam Debüts entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen können. Bei den tausenden ...

    Mehr
    • 1469
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks