Philippe des Pallieres Die Werwölfe von Düsterwald (Spiel), Die Gemeinde

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Werwölfe von Düsterwald (Spiel), Die Gemeinde“ von Philippe des Pallieres

Warnhinweis:§ACHTUNG! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Enthält verschluckbare Kleinteile.§§

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Die Werwölfe von Düsterwald (Spiel), Die Gemeinde" von Philippe des Pallieres

    Die Werwölfe von Düsterwald (Spiel), Die Gemeinde
    Knorke

    Knorke

    --- Dies ist keine Leserunde und ihr könnt hier leider keine Bücher geschenkt bekommen ---- Die Werwölfe von Düsterwald - mit Buchfiguren! Achtung! In unserer Mitte befinden sich gut getarnt ein paar Werwölfe, die einen großen Hunger besitzen und jeden Nacht einen Dorfbewöhner verschleppen und töten. Unsere Aufgabe ist es nun, jeden Tag die Augen offen zu halten und unsere Verdächtigungen zu melden. Nur so können wir gemeinsam die Werwölfe in unserer Mitte enttarnen und nur so können wir wieder sicher sein. Wer von euch will mir helfen unser Dorf wieder sicher zu machen? :) Besonderheit Da wir ja ein Bücherforum sind, werden wir nicht nur einfache Dorfbewohner von Düsterwald sein, sondern in eine Buchwelt reisen. So könnten sich die grauen Herren aus Momo unter die ahnungslose Bevölkerung gemischt haben, oder die Kartengarde der roten Königin Alice das Leben schwer machen. Welche Geschichte genau ausgewählt wird, wird erst beim Start verraten ;) Teilnehmer Katha_Strophe (Todesser, tot) MissSnorkfraeulein (Sündenbock, tot) BlueSunset (Todesser, tot) sternchennagel (der Alte, tot) ChrissiH Inibini (Schüler, tot) stebec Liberace (Heiler, tot) booklisa (Amor, tot) Buchliebhaberin (Seherin, tot) Unzertrennlich (Todesser, tot) Kiona (Schüler, tot) kirara Mitchel06 (Hexe, tot) Der Ablauf Es gibt zwei Parteien: (1) Dorfbewohner Heiler Seherin Hexe Amor der Alte Sündenbock -------------------------------- (2) Werwölfe Spieleranzahl: 2 Dorfbewohner 0 Heiler 0 Seherin 0 Hexe 0 Amor 0 der Alte 0 Sündenbock 1 Werwölfe -------------------------------------------- 3 Spieler Funktionen: - Die Werwölfe versuchen alle von (1) umzubringen und nicht erkannt zu werden. - Der Dieb entscheidet sich zu Beginn, ob er auf der guten oder auf der bösen Seite mitspielen will. - Amor verschießt am Anfang des Spiels 2 Liebespfeile. - Die beiden Liebenden kennen ihre Identität und müssen sich gegenseitig schützen. Wenn einer stirbt, stirbt der andere aus Kummer mit. Wenn die Liebenden gut und böse sind, bilden sie eine eigene Partei, deren Ziel es ist, als einzige zu überleben. - Der Heiler darf pro Nacht einen Spieler schützen. Dabei darf er nicht in zwei aufeinanderfolgenden Nächten die gleiche Person schützen. - Die Seherin kann die Identität von allen einsehen (pro Nacht eine Person). - Die Hexe erfährt in der Nacht, wer das Opfer ist und kann im ganzen Spiel 1 Opfer (auch sich selbst) heilen und 1 töten. - Der Jäger nimmt einen mit in den Tod. Töten ihn die Werwölfe in der Nacht, stirbt einer der Werwölfe. Wird er am Tag getötet, darf er sein Opfer aussuchen. - Wenn am Tag der Dorfdepp als Opfer bestimmt wird, so stirbt er nicht, allerdings wird die Identität aufgedeckt. Von da an kann er nicht mehr abstimmen. - Der Alte überlebt den ersten Angriff der Werwölfe. Die Werwölfe müssen ihn zweimal töten. - Wird bei der Abstimmung eine Stimmengleichheit erreicht, stirbt der Sündenbock anstelle der anderen zwei. Er darf danach für den nächsten Tag bestimmen, wer abstimmen darf und wer nicht. - Die Dorfbewohner haben keine besondere Rolle. Sie können bei Tag durch die Abstimmung eine Person töten. Spielablauf: 1. Jeder, der mitspielen will, meldet sich in diesem Thread. 2. Der Bürgermeister wird gewählt (Stimmrecht 1,5). 3. Der Spielleiter teilt die Identitäten zu (PN). Die Werwölfe wissen, wer alles zu ihnen gehört und wählen einen Leitwerwolf, den sie dem Spielleiter mitteilen (PN). 4. Anfang des Spiels durch entsprechenden Beitrag des Spielleiters. 5. Es wird Nacht. 6. Der Dieb entscheidet sich, auf welcher Seite er mitspielen will (PN an Spielleiter). 7. Amor bestimmt 2 Liebende (PN an Spielleiter). 8. Der Spielleiter informiert die Erwählten und teilt dem jeweils anderen die Identität mit. 9. Der Heiler schreibt dem Spielleiter eine PN, welche Person geschützt werden soll. 10. Die Seherin schreibt dem Spielleiter eine PN, von welcher Person sie die Identität wissen möchte. Der Spielleiter antwortet ebenfalls per PN. 11. Die Werwölfe einigen sich geheim (durch PN oder Forum) auf ein Opfer, das sie dann per PN dem Spielleiter mitteilen. 12. Der Spielleiter teilt per PN der Hexe das Opfer mit und die Hexe antwortet per PN, ob sie es heilen möchte und/oder jemand anderen töten. 13. Es wird Tag. Alle erwachen, außer dem Opfer (falls nicht geschützt/geheilt). 14. Die Identität des Opfers wird vom Spielleiter aufgedeckt. 15. Im Thread diskutieren alle, wer Werwolf sein könnte und deswegen von ihnen umgebracht wird. (keiner darf seine Identität verraten!) 16. Es folgt die Dorfabstimmung. 17. Wieder wird es Nacht und beginnt von vorne (Punkt 9.)… Ziel des Spiels: Werwölfe: überleben und alle anderen töten Rest: alle Werwölfe finden und töten Wichtig: Alle dürfen im Thread schreiben. Bringt mehr, als wenn nichts geschrieben wird, und man nicht weiß, auf wen man stimmen soll. (Trauer, dass man gestorben ist, ist erlaubt oder z.B. Freude darüber, dass ein Werwolf getötet wurde. Tipps und weiteres Raten von Gestorbenen ist nicht erlaubt!) ABER keiner darf seine Identität verraten!!!

    Mehr
    • 1196