Phillip M. Margolin Die schöne Schläferin

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schöne Schläferin“ von Phillip M. Margolin

Mit siebzehn Jahren muss Ashley Spencer mit ansehen, wie ihr Vater und ihre beste Freundin nachts bei einem Überfall ums Leben kommen. Sie selbst entgeht dem Angreifer mit knapper Not. An einer noblen Privatschule hofft sie ihren Frieden wiederzufinden, doch dann werden ausgerechnet in dieser vermeintlichen Idylle ihre Mutter und die Direktorin der Schule angegriffen. Die Polizei nimmt einen Verdächtigen fest: Joshua Maxfield, ein ehemaliger Bestsellerautor, der sich nun als Lehrer durchschlägt. Ihm gelingt es jedoch, nach einiger Zeit aus der Haft zu fliehen - und plötzlich kehren für Ashley die Schrecken der Vergangenheit zurück.§§Jägerin oder Gejagte - ein außergewöhnlich rasanter Thriller über eine Frau, die hinter das Geheimnis ihrer Herkunft kommen muss, um einen Mörder zu stellen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Enttäuschender 5. Band. Das war weder ein Roman noch ein Thriller, sondern ein wissenschaftliches Buch mit gelegentlichen ialogen. Schade :(

Ladyoftherings

Flugangst 7A

Aktuell und unterhaltsam, aber auch überspitzt und konstruiert

Ayleen256

The Ending

Intellekt gefragt, philosophisch angehaucht, interessant, ließ aber Fragen offen

MeiLingArt

Die Prater-Morde

Obdachlosenmorde und Drogenhandel am Wiener Prater!

baerin

Crimson Lake

bin kein Krimifan, aber der war echt gut

ju_theTrue

Sleeping Beauties

So richtig überzeugt hat mich dieses Buch leider nicht. Spannung kam nur stellenweise auf, mir war es definitv zu langatmig zwischendurch.

AnjaSc

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die schöne Schläferin

    Die schöne Schläferin

    madamecurie

    03. March 2014 um 22:23

    Buchcover:Mit siebzehn Jahren muß Ashley Spencer mit ansehen,wie ihr Vater und ihre beste Freundin nachts bei einem Überfall ums Leben kommen.Sie selbst entgeht dem Angreifer mit knapper Not.An einer noblen Privatschule hofft sie ihren Frieden wiederzufinden,doch dann werden ausgerechnet in dieser vermeintlichen Idylle ihre Mutter und die Direktorin der Schule angegriffen.Die Polizei nimmt einen Verdächtigen fest:Joshua Maxfield,ein ehemaliger Bestsellerautor,der sich nun als Lehrer durchschlägt.Ihm gelingt es jedoch,nach einiger Zeit aus der Haft zu fliehen-und plötzlich kehren für Ashley die Schrecken der Vergangenheit zurück....... Das war mein erster Thriller von Phillip Margolin,habe ihm 10 Punkte gegeben,da er sehr gut geschrieben ist,spannend, das man immer weiterlesen mußte,damit man erfährt wie es weitergeht.Ich wußte nicht wer der Täter war,hatte immer 2 in vermutung,aber damit lag ich falsch.Da ich ja keine Thriller oder Krimileserin bin,wer hat Lust diesen Thriller zu Lesen,schicke ihn euch zu.Ich denke mir,vielleicht wer viele Krimis,Thriller liest,hat vielleicht den Täter früher im Auge.Na wer hat Lust???????????Meldet euch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks