Phillip P. Peterson

(285)

Lovelybooks Bewertung

  • 241 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 8 Leser
  • 29 Rezensionen
(107)
(121)
(47)
(7)
(3)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend bis zum Schluss.

    Transport

    Samaire

    31. July 2018 um 21:41 Rezension zu "Transport" von Phillip P. Peterson

    Russel Harris sitzt in der Todeszelle und wartet eigentlich nur darauf, dass sein Leben endlich beendet wird, als ihm die Regierung ein ungewöhnliches Angebot macht. Russel soll als Versuchskaninchen für ein außerirdisches Artefakt dienen, was in der Wüste gefunden wurde. Es scheint eine Art Transporter zu sein und damit vielleicht die Chance für Russel weiterzuleben. Die Ausgangsidee eines außerirdischen Transporters, in dem man in verschiedene Galaxien und Planeten reisen kann, ist super faszinierend. Die allmähliche ...

    Mehr
  • Schönes Buch

    Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit

    Rocketgirl93

    21. May 2018 um 21:52 Rezension zu "Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit" von Phillip P. Peterson

    Klasse Buch hatte mir super gefallen. 

  • Was bedeutet die Unendlichkeit?

    Paradox 2

    dieAngie

    01. April 2018 um 20:51 Rezension zu "Paradox 2" von Phillip P. Peterson

    Was bedeutet die Unendlichkeit?  Das 2017 erschienene Buch des unter Pseudonym schreibenden Luft- und Raumfahrttechnikers Phillip P. Peterson erzählt die Geschichte von vier Astronauten, die am Rand unseres Sonnensystems durch das Eingreifen einer fremden Intelligenz tot hätten sein sollen. Eigentlich. Und doch wurden sie gerettet, genau von jener Intelligenz, die noch weit Größeres für sie bereit hält als den Tod.  "Paradox 2 - Jenseits der Ewigkeit", die Fortsetzung des 2015 erschienenen und mit dem Kindle Storyteller Award ...

    Mehr
  • B-Movie-Vorlage kombiniert mit Wissenswertem zur Raumfahrt

    Transport

    Julia_Kathrin_Matos

    02. March 2018 um 16:31 Rezension zu "Transport" von Phillip P. Peterson

    Handlung: Trash über weite Strecken. Vom Finale mal abgesehen, liest sich der Klappentext im Nachhinein wie eine Inhaltszusammenfassung. Man wird angehalten, mitzufiebern, ob und auf welche bizarre Weise die einzelnen menschlichen Versuchskaninchen bei ihrer Stippvisite ins Weltall sterben. Und wie das Rätsel entschlüsselt wird, bevor alle tot sind. Demgegenüber verleihen die eingebettete Wissensvermittlung zu Astronauten-Sprache und Theorien in der Astrophysik und die detailreichen technischen Beschreibungen Anspruch, was mir ...

    Mehr
  • Fast perfekt!

    Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit

    Luiline

    23. February 2018 um 17:23 Rezension zu "Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit" von Phillip P. Peterson

    Heute gibt es eine Rezension zu dem Science-Fiction Roman "Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit" von Philipp P. Peterson.Es handelt sich bei dem Buch um den ersten Teil einer bisher zweitiligen Reihe.  Verlag: BoD/ Seitenzahl: 451/ Erscheinungsjahr: 2015 / ISBN:  978-3404208432 / Preis: 4,99€ (E-Book) / 10€ (TB) Inhalt:Ed Walkers letzte Mission endete beinahe in einer Katastrophe. Zwar konnten er und seine Crew sich retten, doch nun fürchtet er, als der Astronaut in die Geschichte einzugehen, unter dessen Kommando die ...

    Mehr
  • Transport

    Transport

    vormi

    28. January 2018 um 17:42 Rezension zu "Transport" von Phillip P. Peterson

    Transport? Transport wohin, Sir?", fragte Russell skeptisch. "Möglicherweise direkt in die Hölle", antwortete General Morrow. Vor der Küste Kaliforniens wird ein außerirdisches Artefakt geborgen, das Menschen zu anderen Sternensystemen transportieren kann. Der zum Tode verurteilte Russell Harris und neun andere Häftlinge bekommen als Versuchspersonen für den Teleporter die Chance, ihr Leben zu retten. Doch das Unternehmen entpuppt sich als gnadenloses Todeskommando, nachdem der erste Freiwillige auf grauenhafte Weise stirbt. ...

    Mehr
  • Interessante Handlung,manchmal etwas langatmig!

    Flug 39

    Hollysmum

    10. December 2017 um 13:18 Rezension zu "Flug 39" von Phillip P. Peterson

    Dieses Buch nimmt uns mit auf eine Zeitreise,die anders ausgeht als die Teilnehmer erwarten.Zu Anfang allerdings wird uns erstmal der Werdegang des Piloten erzählt,der seine Frau bei einem Autounfall verlor. Der Kontakt zu seinem Sohn brach dadurch fast völlig ab. Durch einen Todesfall auf einem seiner Flüge gelangt er an den Job in der Behörde die die streng geheimen Testflüge mit der Zeitmaschine vornehmen. Auf dem ersten Testflug geschieht etwas unglaubkiches,das die Zukunft aller Menschen in Gefahr bringt. Wird es der Crew ...

    Mehr
  • was wäre passiert, wenn der Anschlag auf Hitler geklappt hätte?

    Flug 39

    itwt69

    27. November 2017 um 16:26 Rezension zu "Flug 39" von Phillip P. Peterson

    Der Zeitreiseroman "Flug39" behandelt das Thema Zeitparadoxon. Wenn man die Vergangenheit ändert, so geht man unkalkulierbare Risiken ein - in diesem Fall die Eliminierung von Hitler am 08.11.1939. Die daraus entstehende Neugestaltung der Geschichte war sehr originell, wenn auch völlig überraschend. Wie schon bei "Der Anschlag" von Stephen King führte dies nicht wirklich zu einer besseren Zukunft. Fast durchgängig spannend und durch die Kürze nie langweilig, deshalb 4 Sterne.

  • Viel Zeit für Raum und Zeit

    Paradox 2

    Julia_Kathrin_Matos

    17. November 2017 um 16:03 Rezension zu "Paradox 2" von Phillip P. Peterson

    Meine spoilerfreien Eindrücke:Der Handlung konnte ich gut folgen, ohne Paradox 1 gelesen zu haben, denn Ausgangslage und Mission sind neu und Informationsdefizite werden zu Beginn ausgeräumt.Da ich von P. P. Peterson Flug 39 und Rezensionen zu weiteren Werken gelesen hatte, vermutete ich, Paradox 2 würde einen Schwerpunkt darauf legen, vielfältige Kenntnisse zu Raumfahrttechnik und wissenschaftlichen Theorien in der Astrophysik zu vermitteln. Damit lag ich richtig.Von den Figuren konnte ich mir ein Bild machen und habe ihr ...

    Mehr
  • Ein wenig Lem, ein wenig Dick, ein wenig Clarke - nur nicht so gut

    Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit

    EliasBohst

    11. November 2017 um 11:14 Rezension zu "Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit" von Phillip P. Peterson

    Das Fermi-Paradoxon ist freilich etwas, woran man sich austoben kann in der Science-Fiction-Literatur. Was einst Lem und Clarke getan haben, das tun auch heute noch einige. Abweichungen gibt es jedoch in der Qualität und dem Detailgrad.Hätte Phillip P. Peterson sich nicht so sehr auf die künstlich wirkenden Hintergründe seiner Figuren verstrickt, wäre sein Buch gut 100 Seiten schmaler geworden. Zusätzlichen Lesespaß bringt es mir persönlich keinen, wenn hinter jeder Figur eine Reise in die Vergangenheit stattfindet, die den ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.