Phillip Rock Rückkehr nach Abingdon Hall

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rückkehr nach Abingdon Hall“ von Phillip Rock

Eine Welt im Umbruch, eine Familie, die ihrem Schicksal trotzt. England, Ende der 1930er-Jahre. Schon immer wollte Albert Thaxton in die Fußstapfen seines erfolgreichen Schwagers Martin Rilke treten. Mit seiner Karriere als Auslandskorrespondent hat er sich diesen Traum erfüllt. Als er jedoch Jennifer Wood-Lacy begegnet, kreisen seine Gedanken erstmals nicht mehr nur um seinen Job. Auch für Charles Greville, den zukünftigen Earl von Abingdon Hall, ändert sich das Leben von Grund auf, als er auf Marian Halliday trifft, die ihn endlich wieder glücklich sein lässt. Doch die Welt ist im Umbruch, auch wenn die Bewohner von Abingdon Hall noch nicht ahnen, was die nächsten Jahre bringen werden …

Sehr guter Abschluß einer sehr guten Trilogie. Gut durchdachtes Ende.

— Algernon
Algernon

Stöbern in Historische Romane

Der englische Botaniker

Hier ist Abenteuer und Exotik, aber gleichzeitig auch Wissenschaft in faszinierenden Eindrücken umgesetzt.

baronessa

Nachtblau

Der Weg einer mutigen jungen Frau in kein selbstbestimmtes Leben

Buecherfreundinimnorden

Sommer in Edenbrooke

Romantisches Buch, das mich sofort gepackt hat. Obwohl der Verlauf der Geschichte absehbar ist, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.

Jinscha

Die Farbe von Milch

Die Sprache verzaubert und hat einen wundervollen Klang. Der Inhalt macht wütend und traurig. Die Geschichte zieht einen in den Bann.

BarbaraWuest

Marlenes Geheimnis

Frauenroman mit einem fesselnden historischen Hintergrund, den ich kaum aus der Hand legen mochte.

Bibliomarie

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus