Philomen Schönhagen Unparteilichikeit im Journalismus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unparteilichikeit im Journalismus“ von Philomen Schönhagen

Im Rahmen der zunehmenden, auch öffentlichen Diskussion um die Qualität journalistischen Handelns hat die nach wie vor umstrittene Frage nach Objektivität oder Unparteilichkeit im Journalismus an Brisanz gewonnen. Dieses Buch eröffnet mit der Analyse der Unparteilichkeits-Tradition im deutschen Journalismus eine neue, bislang vernachlässigte Perspektive auf dieses Problem, welche sich nicht nur als spannend, sondern vor allem als höchst ertragreich und relevant erweist - für die wissenschaftliche Beschäftigung mit Journalismus ebenso unmittelbar wie für die journalistische Praxis. Rezipienten erfahren darüber hinaus, was vom Journalismus erwartet werden kann.

Stöbern in Sachbuch

Im nächsten Leben ist zu spät

Sehr motivierend!

MarciaViola

Jagd auf El Chapo

Großartige geschriebener Insider Bericht über Jagd auf El Chapo

Mattder

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks