Phyllis A. Whitney

 3.2 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Der Fluch des Amethysts., Das Schattenhaus, Großdruck und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Schwarzer Bernstein
Neu erschienen am 27.07.2018 als Taschenbuch bei FISCHER Taschenbuch.

Alle Bücher von Phyllis A. Whitney

Sortieren:
Buchformat:
Phyllis A. WhitneyDer Fluch des Amethysts.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Fluch des Amethysts.
Der Fluch des Amethysts.
 (1)
Erschienen am 01.01.1997
Phyllis A. WhitneyDas goldene Einhorn.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das goldene Einhorn.
Das goldene Einhorn.
 (0)
Erschienen am 01.01.1983
Phyllis A. WhitneySchwarzer Bernstein
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schwarzer Bernstein
Schwarzer Bernstein
 (0)
Erschienen am 27.07.2018
Phyllis A. WhitneyColumbella
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Columbella
Columbella
 (1)
Erschienen am 01.06.1981
Phyllis A. WhitneyDas Schattenhaus, Großdruck
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Schattenhaus, Großdruck
Das Schattenhaus, Großdruck
 (1)
Erschienen am 01.09.1993
Phyllis A. WhitneyDas Schattenhaus
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Schattenhaus
Das Schattenhaus
 (1)
Erschienen am 01.09.1993
Phyllis A. WhitneyDer Smaragd
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Smaragd
Der Smaragd
 (1)
Erschienen am 01.09.1993
Phyllis A. WhitneyDas Turmzimmer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Turmzimmer
Das Turmzimmer
 (1)
Erschienen am 01.04.1987

Neue Rezensionen zu Phyllis A. Whitney

Neu
Zaras avatar

Rezension zu "Der Fluch des Amethysts." von Phyllis A. Whitney

Rezension zu "Der Fluch des Amethysts." von Phyllis A. Whitney
Zaravor 8 Jahren

Hallie wirkte manchmal etwas seltsam auf mich - gerade in Bezug auf Susans Großvater. Die Art wie die Protagonisten miteinander umgehen, hat mich mehr als einmal erstaunt. Sie kamen an ein paar Stellen auch leider nicht glaubwürdig rüber.
Teilweise wurden zu schnell persönliche und intime Fragen gestellt. Im Normalfall wäre das m.E. undenkbar.

Das Buch ist wirklich richtig spannend. Die Autorin gibt nur Stück für Stück immer wieder neue Informationen preis. Ich hatte nie das Gefühl, dass ich zu lange auf etwas Neues warten musste. Oftmals wurde ich richtig überrascht - das Wenigste ist Vorhersehbar.
Besonders gut haben mir die vielen Landschaftsbeschreibungen gefallen. Normalerweise stören mich ausufernde Beschreibungen bei Krimis, nicht jedoch hier - die Autorin hat alles schön "häppchenweise" serviert und hat mich mit auf die Reise nach Topsail genommen. Ich habe das Buch zugeschlagen mit dem Gefühl wirklich dort gewesen zu sein.

Leider wurde der Schluss sehr schnell aufgelöst - ein paar mehr Seiten hätten gut getan.

Alles in allem - für die wunderschöne Reise, die spannenden Zusammenhänge - gibt es von mir wirklich gute 3 Sterne.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
UlrikeSterblichs avatar

Liebe Lesegemeinde von Lovelybooks,

Im Oktober ist mein Buch "Die halbe Stadt, die es nicht mehr gibt - Eine Kindheit in Berlin (West)" bei Rowohlt erschienen, und dazu möchte ich nun eine Leserunde starten. Der Verlag stellt dafür 20 Exemplare zur Verfügung.
Der Titel ist ja schon ziemlich erklärend für den Inhalt des Buches - es geht um den versunkenen Archipel West-Berlin, um das Lebensgefühl einer bestimmten Zeit, die sich an diesem Ort kondensiert. Es geht dabei auch ums Aufwachsen, Liebe, Freundschaften, Familie, fremd sein und um die schönen, schrecklichen achtziger Jahre.

Das Buch ist hier und da schon in der Presse aufgetaucht, aber ich hätte große Lust, mich noch mehr mit Lesern darüber auszutauschen.

Ich hoffe, dass hier auch ein paar Leute Lust dazu haben. Jeder kann dabei sein, Berliner, Wahlberliner und Nichtberliner (die sogar besonders!), ältere und jüngere Leser. 


Die Bewerbungen können bis zum Freitag, den 30. November eingereicht werden.


Ich freue mich auf euch!

Ulrike
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Phyllis A. Whitney?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks